Akai Force: fragen, fragen, fragen ( ....arbeiten mit der Force / setup / etc. )

D

DerGeneral

....
Moment mal moment mal.. hab ich das eben gerade richtig getestet und festgestellt.. Die Force kann nicht nach Clip-Aufnahme von einem ext. Synth nachträglich (wie bei Overdup in der MPC) noch was zugefügt bekommen, sondern ich müsste dann entweder komplett neu aufnehmen oder einen weiteren Audio Track machen?
 
Killerbratwurst

Killerbratwurst

...
Mal ne Anfängerfrage. Wie schalte ich beim Stepsequencer die Takte weiter wenn meine Sequence länger als 4 Takte ist. Bin echt am verzweifeln. Gibt es im Netz eigentlich eine ausführliche deutsche Anleitung?
 
Killerbratwurst

Killerbratwurst

...
Ne, das bringt nicht das gewünschte Ergebnis:cry: Also ich möchte einen Clip mit der Länge von 8 Bars erstellen, und das im Stepsequencer. Allerdings kann ich nur die ersten vier Takte dort bearbeiten.
Ich habe es im Clip Fenster probiert, da kam aber erst richtig Murks raus. Fühlt sich fast wie ein Bug an.


Habe die Lösung für mein Problem gefunden. Wenn man den Stepsequencer über die Menütaste aufruft bekommt man ein anderes Fenster als wenn man ihn über die Stepsequenzer Taste aufruft. Dort kann man dann zwischen den Takten hin und her springen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Quadrophonia

Quadrophonia

..
Ich hätte als Force-Neuling eine Frage zum Browser:

ist es tatsächlich so, daß man abgesehn von der Suchfunktion die Samples allesamt durchscrollen muss?
Ich vermisse da irgendwie übergeordnete Ebenen die sich nach z.B. Genre, Instrument, Kick, Snare etc. unterteilen.
Da findet man ja sonst nichts.

edit:
Ich habe jetzt mal meine Maschine-Library auf eine SD Karte gepackt und erfreue mich einer schönen Einteilung in Kategorien :)

nächste Frage (ja, ich bemühe das Web intensivst um sowas herauszufinden):

Wenn ich mit dem Sampler z.B. von Vinyl eine Sequenz aufnehme, wie ist der beste Weg um daraus einen taktgenauen Loop zu erzeugen?
Irgendwie komme ich da nicht so ganz hinter. Die Tutorials zu timeshift oder warping behandeln das leider nicht entsprechend.

Z.B. Ich habe aktuell ein Druntrack laufen und sample dann einen Akkord von XYZ.
Nun möchte ich daraus einen Loop erzeugen welcher synchron läuft.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

df-freed

.
Zum Thema Löschen der Werks-Inhalte (Demos, Loops, ...), weil ich es hier nicht gefunden habe:
Im Browser erscheint beim Drücken von Shift eine neue Reihe mit Softbuttons am unteren Rand. Dazu gehört auch das Löschen. Löscht Dateien und (glücklicherweise auch) ganze Ordner samt Inhalt. Fehlfunktionen hatte ich dadurch bisher keine.
Ich weiß nicht, ob das erst mit einem OS-Update gekommen ist. Ich habe 3.0.5, das Handbuch geht bis 3.0.2 (Addendum) und erwähnt die Funktion auch.
 
bonanzabiker

bonanzabiker

|
nächste Frage (ja, ich bemühe das Web intensivst um sowas herauszufinden):

Wenn ich mit dem Sampler z.B. von Vinyl eine Sequenz aufnehme, wie ist der beste Weg um daraus einen taktgenauen Loop zu erzeugen?
Irgendwie komme ich da nicht so ganz hinter. Die Tutorials zu timeshift oder warping behandeln das leider nicht entsprechend.

Z.B. Ich habe aktuell ein Druntrack laufen und sample dann einen Akkord von XYZ.
Nun möchte ich daraus einen Loop erzeugen welcher synchron läuft.
Einfach aufnehmen im Sampler und dann einen neuen Audio Clip erstellen, Sample da rein, Loopanfang und -länge anpassen. Das Sample kann dann auch länger bleiben als der Loop.
 
M

malamors

.
Ich überlege gerade meinen pioneer SP-16 gegen den Force einzutauschen, bin mir aber noch ettwas unsicher, da ich mit dem Workflow des SP-1 extrem zufrieden bin. Weiß jemand wo man für den Force eine vollständige midi Implementation Chart herbekommt? Mich würde es interessieren, in wie weit man die internen Parameter von einem externen midi-Controller aus fernsteuern kann. Sind den einzelnen Spuren seperate midi channels zugeordnet, so dass man die Kanal-Levels per *cc7 - midi channel* extern steuern kann? Außerdem würde mich interessieren, ob man die Levels einzelner Samples in einem Drum rack extern ansteuern kann. Das gleiche interessiert mich auch für die Parameter der Synth- und Samplingengine.
 
starcorp

starcorp

|||||
Die level der Samples lassen sich nicht von aussen steuern. Zum Midi kann ich dir im Moment nicht helfen. Meine Force ist eingeschickt.
 
starcorp

starcorp

|||||
Leichtes Kratzgeräusch vom Master volume Regler auf der linken Seite. Aber nur wenn ein Audio Signal fliesst. Ich weiß nicht ob das son typisches Poti Ding ist.
 
borg029un03

borg029un03

Elektronisiert
Noch ein paar Fragen:
Kann man die Tracks neu Ordnen, also Track 4 zB auf Track 1 verschieben?

Kann man in einem Clip andere Parameter für die Plugins einstellen als in einem anderen Clip?
 
 


News

Oben