AKAI MPC X/Live II/One OS Update 2.10

laux
laux
_laux
Habs nur mal auf die schnelle am PC ausprobiert. Eigentlich nicht schlecht, was so alles dazugekommen ist. Pitch Envelope find ich ganz brauchbar. Aber immernoch kein frei laufender LFO im Drum/Keygroup-Programm :sad:
 
TinyVince
TinyVince
|||
Werden Audiotracks endlich korrekt beendet,wenn Sequencen mit NextBar umgeschaltet werden. Also vor der vollständigen Länge.Mit Sudden klappt das aber bei NextBar laufen Audiotracks bis zum Ende mit der neuen Sequence wo sie eigentlich nicht mehr rein gehören.
 
G
GDU
|
Solina wäre auch für die Force nett...
Aber wirklich schön wäre, wenn es die usb io auch für die force geben würde.
Hätte nicht sparen sollen und gleich die MPC X kaufen sollen.
 
freidimensional
freidimensional
Tastenirrtuose und Beste Antwort auf keine Frage
Ein USB Hub, dann ein Audiointerface dran und viele Synths über USB...Haut das hin? 🤔
 
Bjørn-65
Bjørn-65
Das ist aber Kunst, herrgottnochmal! (Malmsheimer)
Ja - Hype / Mellotron / Odyssey / Solina

machen allesamt riesig Spaß und sind erstmals gut klingende Synths in der MPC :)
 
Das-Doppelte-Lottchen
Das-Doppelte-Lottchen
In-A-Gadda-Da-Vida
hab eine mpc live ...dafür geht das update ja auch oder ???
 
Iso
Iso
|||||
Klasse Update :)

MPC one und mein Motu M4 läuft problemlos ... allerdings kann man nur eines von beiden nutzen, das interne Interface oder ein externes.

Edit: mein Allen & Heath Xone 23C (usb class compliant) funktioniert leider nicht :sad:
 
Zuletzt bearbeitet:
Bjørn-65
Bjørn-65
Das ist aber Kunst, herrgottnochmal! (Malmsheimer)
Klasse Update :)

MPC one und mein Motu M4 läuft problemlos ... allerdings kann man nur eines von beiden nutzen, das interne Interface oder ein externes.
Ja, und man muss wohl die MPC neu starten, um das umzustellen…
 
Lauflicht
Lauflicht
x0x forever
Vielleicht doch zu viel für die kleine CPU? Es wurde aber irgendwann berichtet, dass man zum Streamen die Software von Grund auf neu schreiben müsse. Das dauert ggfs länger als gedacht?
 
Zuletzt bearbeitet:
Hi-Tech Music
Hi-Tech Music
||||||||||
Sind im neuen OS die Effekte und Plugins integriert oder extra runter laden?
 
spurkopf
spurkopf
┏(-_-)┛┗(-_- )┓
Hätte nicht gedacht dass das Update so umfangreich wird, bin echt begeistert, Viel Nützliches. Hype klingt tatsächlich so gut dass ich überlege einen bestellten Synth wieder abzubestellen ...
 
Bodie
Bodie
||
Der Controller Modus unter Big Sur funktioniert
nun auch mit der MK II.
Die Synths finde ich super.
Mellotron und Solina ist genau das was ich gesucht habe .
Bin begeistert :)
 
Klangzaun
Klangzaun
!!!11!111
Ich finde die neuen Synths echt gelungen. Der Odyssee wird ja kaum erwähnt, klingt aber ordentlich. Mit dem Hype kann ich noch am wenigsten anfangen. Habe bisher aber auch nur die Presets getestet.

Bei den neuen Effekten finde ich die Granulator und den Diode Distortion (o.ä.) gelungen.

Leider läuft die Desktopsoftware nicht mehr bei mir. Schätze, dass Win7 / 64bit nicht mehr unterstützt wird. Naja, die habe ich auch nicht wirklich genutzt.
 
Iso
Iso
|||||
Ich finde die neuen Synths echt gelungen. Der Odyssee wird ja kaum erwähnt, klingt aber ordentlich. Mit dem Hype kann ich noch am wenigsten anfangen. Habe bisher aber auch nur die Presets getestet.

Bei den neuen Effekten finde ich die Granulator und den Diode Distortion (o.ä.) gelungen.

Leider läuft die Desktopsoftware nicht mehr bei mir. Schätze, dass Win7 / 64bit nicht mehr unterstützt wird. Naja, die habe ich auch nicht wirklich genutzt.
Das ging mir beim Hype auch erst so, bis ich ganz unten bei den Presets die INT der ganzen Modelle gefunden habe :)
 
Joergsen
Joergsen
||||||||||
Da muss ich doch glatt mal mein Zoom L-20 probeweise als Interface anschließen,...?!
Wäre ja supercool die einzelnen Tracks dort gleich einspielen zu können.
 
Bjørn-65
Bjørn-65
Das ist aber Kunst, herrgottnochmal! (Malmsheimer)
(…) Mit dem Hype kann ich noch am wenigsten anfangen. Habe bisher aber auch nur die Presets getestet.

Bei den neuen Effekten finde ich die Granulator und den Diode Distortion (o.ä.) gelungen.
Schraub mal ein wenig an den Presets, da geht tatsächlich recht viel.

Der Granulator wird wahrscheinlich auch bei mir oft eine Rolle spielen, z.B. auf einzelnen Spuren, um Dinge zwischendurch mal “in Wolken aufzulösen”
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben