Alte Prospekte

subsidence

subsidence

...
Moin,

beim Aufräumen bin ich gerade auf einen alten Ordner mit Prospekten und Preislisten aus den Jahren 1984/85 gestoßen. Den musste ich dann beim Kaffee erstmal wieder durchblättern. Damals, im Vor-Internet-Zeitalter, hatte ich per Postkarte (diese kleinen, rechteckigen Pappkarten, die man manuell beschreiben und per Post versenden musste) Info-Material beim Synthesizer-Studio Bonn angefordert. Tage später lag dann ein prall gefüllter DIN-A4-Umschlag mit den neuesten Prospekten der aktuellen Synthies im Briefkasten. Darunter Originalprospekte von Fairlight, Linndrum, PPG, Sequential Circuits, etc. Man wusste, dass man sich den Kram niemals würde leisten können (z.B. den Fairlight II für 100.000 DM), aber man hatte endlich mal die Geräte vor Augen, die auf aktuellen Platten zu hören waren. :adore:
Gut, dass ich die Prospekte nicht weggeschmissen habe. Da kann man ab und zu noch in Nostalgie schwelgen.

Dirk
 
A

Anonymous

Guest
s1.gif


Ohne Bindestrich. Klobrille schreibt man auch zusammen.
 
RetroSound

RetroSound

||||||||||||
heute ist das Papier bei Sammlern viel wert. also gut dass du es nicht weggeschmissen hast. wenn du es bei ebay einstellt, kannst du dir von Erlös einen schönen Synthie kaufen. :lol:
 
subsidence

subsidence

...
RetroSound schrieb:
heute ist das Papier bei Sammlern viel wert. also gut dass du es nicht weggeschmissen hast. wenn du es bei ebay einstellt, kannst du dir von Erlös einen schönen Synthie kaufen. :lol:
Dummerweise habe ich die Dinger zum Abheften gelocht. Da zahlt bestimmt keiner mehr was für :roll:
 
RetroSound

RetroSound

||||||||||||
subsidence schrieb:
RetroSound schrieb:
heute ist das Papier bei Sammlern viel wert. also gut dass du es nicht weggeschmissen hast. wenn du es bei ebay einstellt, kannst du dir von Erlös einen schönen Synthie kaufen. :lol:
Dummerweise habe ich die Dinger zum Abheften gelocht. Da zahlt bestimmt keiner mehr was für :roll:

ja das ist Mist!
naja immerhin bekommste beim Papieraufkauf noch ein paar cent :mrgreen:
nee im Ernst, behalten und in Erinnerungen schwelgen. hab auch noch einige Prospekte hier rumliegen, gelocht und ungelocht. ;-)

vielleicht kennen ja einige die seite noch nicht:
http://retrosynthads.blogspot.de/
 
subsidence

subsidence

...
Hab als "Teaser" mal ein paar Seiten vom Fairlight Prospekt eingescannt (hoffentlich gibt's keinen Ärger mit dem Copyright). Gibt es eigentlich Websites, wo sowas gesammelt wird?
 

Anhänge

  • fairlight1.jpg
    fairlight1.jpg
    58,8 KB · Aufrufe: 455
  • fairlight2.jpg
    fairlight2.jpg
    76,4 KB · Aufrufe: 455
  • fairlight3.jpg
    fairlight3.jpg
    155,6 KB · Aufrufe: 456
  • fairlight4.jpg
    fairlight4.jpg
    198 KB · Aufrufe: 456
Cyborg

Cyborg

|
subsidence schrieb:
Gut, dass ich die Prospekte nicht weggeschmissen habe. Da kann man ab und zu noch in Nostalgie schwelgen.

Dirk

Moin,
wer mal Lust hat in Nostalgie zu baden ist eingeladen, sich auf meiner Website die Komplettausgabe der US-Synthesizerzeitschrift
SYNAPSE
anzusehen oder downzuloaden.

Dazu einfach http://www.cyborgs.de besuchen und aus dem Hauptmenue
MUSIK SPECIAL auswählen. Die Zeitschrift findet man natürlich im
MUSEUM weil das von 1976 bis 1976 geht

(P.S. völlig legal übrigens)
 
Fr@nk

Fr@nk

|||||||||
Ich mach dann auch mal Werbung für diese Seite:

Synthmuseum

Schöne kleine Sammlung ausgewählter "Anzeigen zum Thema Synthesizer und Musikelektronik aus den Jahren 1972 bis 1984 chronologisch nach ihrem Erscheinungsdatum in deutschen Fachpublikationen."
 
shiroiyuki

shiroiyuki

UFO Kapitän
Vielen Dank für das Einscannen des Fairlight Prospekts! :nihao:

Diese Broschüren damals haben so ein tolles Flair, da bekommt man so eine riesen Lust mit dem Teil loszulegen, egal um welches Gerät es sich handelt.
Ich find die Art der Bilder und Beschreibungen hat so eine gewisse Aura (Ja, ich weis, nennt sich Marketing und Kaufgeilheit erzeugen :mrgreen: ).

Werde auf jeden Fall noch ein bischen Prospekt Surfen gehen :)
 
shiroiyuki

shiroiyuki

UFO Kapitän
Den hatte Retro schon gepostet. Jetzt mußt Du ne andere Seite posten! :mrgreen:
 
Crabman

Crabman

|||||||||
RetroSound schrieb:
für einen DX7 oder ähnlich sollte es reichen ;-)

Kann man da ernsthaft noch was für verlangen?

Hab hier einen ganzen Haufen liegen.Juno 6/60,Polysix,Monopoly,CS 20/40,CS 5/15,Korg MS Serie,Sixtrack,101...aber die Prunkstücke dürften dann sein:Korg Katalog" Electronic Musical Instruments vol.5"(mit Korg PS Serie etc.),ein Roland Katalog mit System 700 etc.(leider ohne Deckblatt)und das Musik Spezial Sonderheft"vom Tasteninstrument zum Computer"von 84 (leider nicht im Bestzustand).Dann würde ich ja auf nem kleinen Schatz sitzen :)

Leider das meiste nur in Deutsch,das schrängt den Käuferkreis ein^^

Da ich keine Ahnung habe was man dafür nehmen kann schmeiss ich die wohl mal in die Bucht...
 
serge

serge

*****
Ich würde für ein "Handbuch für Musiker 1982/1983" vom Musik Produktiv zahlen.
 
RetroSound

RetroSound

||||||||||||
Crabman schrieb:
RetroSound schrieb:
für einen DX7 oder ähnlich sollte es reichen ;-)

Kann man da ernsthaft noch was für verlangen?

Hab hier einen ganzen Haufen liegen.Juno 6/60,Polysix,Monopoly,CS 20/40,CS 5/15,Korg MS Serie,Sixtrack,101...aber die Prunkstücke dürften dann sein:Korg Katalog" Electronic Musical Instruments vol.5"(mit Korg PS Serie etc.),ein Roland Katalog mit System 700 etc.(leider ohne Deckblatt)und das Musik Spezial Sonderheft"vom Tasteninstrument zum Computer"von 84 (leider nicht im Bestzustand).Dann würde ich ja auf nem kleinen Schatz sitzen :)

Leider das meiste nur in Deutsch,das schrängt den Käuferkreis ein^^

Da ich keine Ahnung habe was man dafür nehmen kann schmeiss ich die wohl mal in die Bucht...

ab zu ebay damit , mit guten fotos. lass es sonntag abend auslaufen ;-)
da wird schon was bei rumkommen :agent:
 
Tax-5

Tax-5

||||||||||
Als ich damals den Fairlight gekauft hatte, bekam ich eine ganze Ladung alter Hefte Prospekte mit dazu..
Mit Freude habe ich die Sachen durchgelesen und in Nostalgie geschwelgt...

Damals (so +/- meiner Geburt) zahlte man etwa so viel für ne halbwegs brauchbare Bandmaschine soviel wie heute für nen Mac (würg) mit Logic und Plugins inkl. MIDI Keyboard, Monitor Lautsprecher und Audio Interface.

Damals gabs noch Sachen wie Tape Synchronizer, MIDI/DIN Sync, analoge Hardwaresequenzer und dann die ersten Multieffektgeräte (Wow das kann Hall UND Delay)
Heute meist obsolete und antike Technik die nur noch von Freaks oder Liebhabern eingesetzt... oftmals als unbrauchbar eingestuft und nicht selten im Elektroschrott anzutreffen (dann werde ich immer zu Dr. Oetker... man nehme)

Fand die Studioreports immer sehr interessant.. damals unbekannte Künstler posieren vor Ihren Ataris, Jupiter, LinnDrums und Emulator und sind dran den nächsten Song zu schreiben, welcher heute als Klassiker unter den 80er Songs gilt...

Zwischendurch wünsche ich mir in dieser Zeit mit dem Musik machen begonnen zu haben... heute ist alles ein wenig anders....
So fertig geschwelgt...
 
Sebel

Sebel

.....
Ich habe hier auch noch ein paar Prospekte/Flyer bei mir gefunden. Diese sind jetzt nicht älter als 10 Jahre, aber kann das evtl hier noch jemand gebrauchen? (Dabei sind u.a. Jomox, Shermann, Schrittmacher, MFB, ...)
 
Schneefels

Schneefels

(-_(-_(-_-)_-)_-)
subsidence schrieb:
RetroSound schrieb:
heute ist das Papier bei Sammlern viel wert. also gut dass du es nicht weggeschmissen hast. wenn du es bei ebay einstellt, kannst du dir von Erlös einen schönen Synthie kaufen. :lol:
Dummerweise habe ich die Dinger zum Abheften gelocht. Da zahlt bestimmt keiner mehr was für :roll:

Das würde ich nicht auf eBay verkloppen. Da kriegst du doch nicht annähernd das raus was das für´s Herz bedeutet :verliebt:
 
Shunt

Shunt

||||||||||
Habe hier auch noch einen Leckerbissen...
Bei Interesse kann ich den inkl. Preisliste 10/1984 mal einscannen und
als Dropbox Download anbieten

Sind die Klassiker drin MC-4 / System-100M / JX-3P / JP8 / JP6 /JU-6 / JU-60 / SH 101 / MC 202 / 808 / 606
 

Anhänge

  • KAT.jpg
    KAT.jpg
    189,5 KB · Aufrufe: 137
Z

Zotterl

Guest
Hab hier noch ein, zwei uralte Preislisten von Matten & Wiechers, die einem die Tränen in die
Augen treiben... * seufz *

Könnte ich heute abend einscannen und posten.

@Dirk!!! => Darf ich die hier posten, oder gibt es rechtliche Bedenken?
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Du kannst bis zu 4 Anhänge machen pro Posting, sonst Wiki oder Server für längere oder große PDFs oder sowas.
Also - sehr gern. finde das auch historisch interessant - Yamahas Klassiker mit HiTech-Appeal zB zum Dx7...
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben