alternativen zu spl kultube ?

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von rauschwerk, 29. Oktober 2006.

  1. rauschwerk

    rauschwerk pure energy noise

    ich bin immer wieder verwundert, wie "nett" die kultube von spl doch das audiomaterial verfeinern kann. Kennt einer von euch wirklich gute alternativen in bereich der hard- oder auch (dsp?)software, die an die kultube renreichen? Leider ist es nicht gerade einfach diese 3HE-kiste (und gerade noch günstig) zu ergattern.
     
  2. grad über die suchfunktion gefunden.

    da hier noch keine aw. gekommen ist > hoch mit der frage.

    kann ja nicht sein das hierzu niemand was sagen kann oder gibts dazu schon einen neueren thread?


    :?:
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Nein, aber die Frage ist doch auch schon komisch:

    Wenn einem ein Gerät gefällt, wird man es wohl holen müssen.
    Wenn der Preis für einen zu hoch ist, muss man entweder länger sparen oder man kann es sich halt nicht leisten.

    So "kultig" ist das Teil (noch?) nicht, dass es dafür Clones in Soft- oder Hardware gibt (es hat übrigens nur 2 HE, nicht 3!).

    Und nicht-Klon-Alternativen in Soft- und Hardware gibt es wie Sand am Meer, da entscheidet letztlich der persönliche Geschmack (= selber antesten).
     
  4. die frage war ob und welche alternativen es gibt :!:

    weiters: wenn es so viele nicht klon alternativen gibt, ja welche sollte man denn dann am besten antesten um in die richtung des kultube sounds zu kommen. :?:
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Dann frage ich mal anders herum:

    Wer kann das mit den Alternativen beurteilen?

    Antwort: Jemand, der nen Kultube hat und sich dann noch zig andere Kompressoren kauft/leiht und akribisch den Sound vergleicht.

    = Tester in nem Fachmagazin
    (Eventuell noch Mitarbeiter in nem grossen Studio, aber die haben keine Zeit für so'n Firlefanz)

    Warum sollte sich jemand, der nen Kultube besitzt und mag die Mühe machen, für jemand mit weniger Geld Alternativen zu suchen und zu vergleichen?

    Immerhin könntet Ihr ja wenigstens beschreiben und/oder Audio-Beispiele posten, was Euch so am Klang vom Kultube gefällt und Ihr bei ner Alternative erwartet.
     
  6. wenn du mit den fragen nix anfangen kannst lass es doch einfach sein ;-)

    in vielen anderen threads hier wird auch gefragt he wie findet ihr xyz
    und dann kommen versch. antworten was wer warum an dem teil mag und was nicht. tlw. inkl sound bsp. und zusätzlich auch software alternativen.

    :roll:

    kannst ja da gern mal reinschaun wie sowas aussehen kann.
    viewtopic.php?t=21722&postdays=0&postorder=asc&start=0
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Würde ich auch, wenn die Frage nicht schon uralt wäre (29 Okt 2006 13:30) und halt bisher niemand drauf geantwortet hat.
    Was einem doch ein bißchen zu denken geben sollte. :idea:

    Probier halt verschiedene Kompressoren aus!
    Geh in Musikgeschäfte, Studios, frag hier rum, ob Du mal bei jemandem privat ausprobieren darfst.
    Das wird sicher mehr bringen.
     
  8. Neo

    Neo bin angekommen

    Dann könnte man tatsächlich besser antworten. Also was gefällt so am Klang des Kultube ? Was macht er denn, was andere Kompressoren nicht können ?
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Was willst du uns jetzt damit sagen ? Verstehen muss man das jetzt ja wohl nicht oder ? :roll:
    Ich hätte mir den Aufwand dort eine vieleicht ja mögliche Alternative aufzuzeigen auch schenken können deiner Meinung nach, oder was ?
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Gute Alternative? meinst du jetzt günstigere oder evt. auch teures.
    Da gibts schon noch sehr viel gute Kompressoren. Ich selber kenne die nicht gut, aber die Branche schwärmt von Manley, Avalon, Tubetech...usw. aber die sind noch teurer.
     
  11. Anonymous

    Anonymous Guest

    Neee , mein posting bezieht sich auf den Thread den er verlinkt hat, also den bezüglich Bandsättigung und was ich da gepostet habe, wegen Nebula als "Möglichkeit", ich hatte da ja auch ein paar kurze Beispieldatein mit verlinkt und das fand er wohl beknackt oder so. Die Alternative die ich dort vorschlug bezog sich halt auf Software und Software wurde dort ja auch nicht von vornherein ausgeschloss. Das hat mit dem hier nichts zu tun, sorry, wenn das missverständlich war. :D
     
  12. TROJAX

    TROJAX bin angekommen

    In der Preiskategorie gibt es eigentlich kaum etwas Vergleichbares. SPL ist preislich immer günstiger als andere Hersteller. Hab ihn mal testen durfen, fand den Klang aber eher Neutral, und nicht wie in einigen Test´s behauptet wurde, er würde das Klangmaterial färben. Die Röhrenverzerrung ist nicht so toll wie beim Avalon, aber er ist schneller und hat ein Sidechain.

    Eine Alternative wäre der Focusrite Compounder, der wird auch von Trentemoeller verwendet.

    Cheers..
     
  13. s-tek

    s-tek Tach

    ich mag en ART TCS. der klingt schön rund, kann aber auch zackig und brachial sein oder neutral. is recht vielseitig das teil.
    ansonsten geht nichts über meinen SSL nachbau mit highpassfilter vom steffen.
     
  14. agent

    agent Tach

    softwaretechnisch geht immer UAD und TC Powercore
    wenn man sich auf die Arbeitsweise einlässt (ich bin da eher Hardwaremensch...) kann man damit alles lösen, passendes Interface (RME/ Apogee) gehört natürlich dazu
     

Diese Seite empfehlen