Andreas Krebs - Arkana vollständig (50 min!)

AndreasKrebs
AndreasKrebs
||
Hallo,
nach den kleinen Ausschnitten von neulich nun das komplette Stück. "Arkana" ist ca. 50 Minuten lang, jeder Part entspricht einer der Karten aus dem traditionellen Tarot. Vieles geht ineinander über, daher lohnt es sich, die Parts nacheinander anzuhören (evtl. Playlist einrichten). Klangqualität ist mit mp3 immer ein Kompromiss, hier habe ich 128 kbit/s verwendet, alles zusammen macht aber immer noch ca. 40 MB.
Klanglich ist's ein Orchester / Synth - Crossover, viele Sequenzer-Linien, klassisches Orchesterzeugs, alles baut auf nur 2 Themen auf. Tanzbar Fehlanzeige, unterhaltsam aber hoffentlich doch. :D

Here we go:

The Fool
The Magician
The High Priestess
The Empress
The Emperor
The Hierophant
The Lovers
The Chariot
Justice
The Hermit
Wheel Of Fortune
Strength
The Hanged Man
Death
Temperance
The Devil
The Tower
The Star
The Moon
The Sun
Judgement
The World
The Fool again

Ciao & viel Spaß,
Andreas
 
A
Anonymous
Guest
Ich bin gerade mal sporadisch am durchhören, aber Strength finde ich schonmal sehr geil! Ich werde es mir mal saugen.........
 
A
Anonymous
Guest
Sehr geil!
listen.gif
listen.gif
 
studio-kiel
studio-kiel
|||||
Respekt! Habe mir gerade "The Strength" angehört und muss auch sagen - sehr geil. Könnte glatt der Soundtrack zu "Splinter Cell 4" oder ähnlichem sein. Nun gebe ich mir mal alles von Anfang an und melde mich dann wieder.
 
MaEasy
MaEasy
|||||
Gefällt! :D Ich würde das echt mal einer Computerspielentwicklungsfirma für ein Fantasy-Rollen-Adventure-Strategie-Dings ;-) anbieten. Arbeitest Du mit einer bestimmten Orchestra-Library?
 
AndreasKrebs
AndreasKrebs
||
MaEasy schrieb:
Gefällt! :D Ich würde das echt mal einer Computerspielentwicklungsfirma für ein Fantasy-Rollen-Adventure-Strategie-Dings ;-) anbieten. Arbeitest Du mit einer bestimmten Orchestra-Library?
Vielen Dank erstmal (auch an die vorherigen Poster)! :oops:
Die Orchester-Library ist mittlerweile die EastWest/QL Gold (mit der Pro Erweiterung) und dazu ein bisserl Garritan. Die Streicher sind vom Peter Siedlaczek (String Essentials).
Für jedwede kommerzielle Nutzung bin ich natürlich immer zu haben :D (solange auch ein bisserl was "kommerzielles" für mich dabei ist). Filmstudenten z.B., hallooO? (ok, da werd ich andere Foren bemühen müssen)
Ciao,
Andreas
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben