Andreas Krebs: ImprovisationXXIX - Darkest Night

AndreasKrebs
AndreasKrebs
||
Nach längerer Pause wieder ein sehr merkwürdiges Stückerl von mir:

play: http://www.andreaskrebs.de/assets/media/improvisation-20111227.mp3
Ist ausschließlich mit dem A-100 entstanden (pluss ein bisserl Effekte im Ableton Live), alles akustische Material basiert auf BBDs, Rauschgeneratoren und Filtern (diesmal kein einziger VCO). Ansonsten ein rhythmisches Gerüst, das einiges an zufallsgesteuerten (im Rahmen des Rhythmus) Klängen transportieren muss.
Details zum Patch gibt es wie üblich hier:
http://blog.andreaskrebs.de/2011/12/28/ ... est-night/
Viel Spaß damit,
Andreas
 
AndreasKrebs
AndreasKrebs
||
Sorry, mein Fehler! (Dateiname auf dem Server war falsch...)
Jetzt sollte es gehen.
Edit: Danke übrigens für den Hinweis!

Andreas
 
nanotone
nanotone
..
Toll, gefällt mir sehr gut - wie eigentlich alle eine A-100 Tunes. :phat:

Ich habe mir mal in Ruhe deine Sachen auf deinem Blog angehört und teils auch durchgelesen - sehr gut! :supi:

Auf jeden Fall sieht man an deinen Sounds was so alles mit einem 100% Doepfer-System so geht und das man eigentlich keine der hyper-tollen-mega Teile für viel viel Geld kaufen muss die gerade im Eurorack Bereich so hipp sind. Und ich weiß wovon ich spreche, denn auf diesem Trip war ich selber lange genug. :nihao:

Auch wenn ich jetzt hier ein paar anderen Eurorack-Modular-Usern auf die Füße trete: Deine Tracks sind mit Abstand das Beste was ich jemals hier oder bei Muff's gehört habe. Respekt! :adore:

Sollte ich mir mal wieder ein 3HE System zulegen, wird es auf jeden Fall diesmal auch ein 100% Doepfer-System sein. Ich erlebe ja gerade bei meinem Serge wie schön und vorallem wie inspirierend die Begrenzung auf die angebotenen Möglichkeiten eines Herstellers sind.
 
AndreasKrebs
AndreasKrebs
||
Ui, vielen Dank für diese Rückmeldung! :oops:

Einen guten Start ins neue Jahr!
Andreas
 
 


News

Oben