Andreas Krebs: Improvisation XIV - Metal Mantra

AndreasKrebs

AndreasKrebs

|
Noch ein kleiner Hinweis: Der hochfrequente Ton, den man zu Beginn hören kann ist übrigens keine Einstreuung oder so, sondern kommt vom A-188-2 BBD. Der Hochfrequenz-Oszilator (der zwischen den Eimerketten-Schritten weiterschaltet) kommt bei sehr weit heruntergestimten Delayzeiten ganz ordentlich in hörbare Audiobereiche. Ist hier zwar schon mit dem 48dB A-108 gefiltert, aber halt doch noch ein wenig hörbar ... sowas ist immer ein Kompromiss, dafür kommen ein paar mehr Obertöne aus dem BBD :lol: ...

Andreas
 
 


News

Oben