Anfänger..

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von robsen, 1. Oktober 2008.

  1. robsen

    robsen -

    Hallo zusammen,

    Ich hab mal ne Frage.

    Ich intressiere mich sehr für analoge synthesizer etc.

    Leider hatte ich noch nie die möglichkeit irgendwo so ein Gerät zu sehen oder gar zu spielen.

    Daher habe ich auch keine Ahnung wie man damit umgeht.

    Ich würd mir gerne ein paar geräte zulegen um mal alles so ein bißchen kennenzulernen und auszuprobieren.....

    Allerdings habe ich noch nirgendwo eine info gefunden was ich noch für Geräte benötige.

    Ich hab mir z.B. den MFB 502 ausgeguckt.
    Ich weiß dass es ein analoger Drum Computer ist und wie der laut beschreibung ungefähr funktioniert.

    Was ich nicht weiß, ist ob ich das Gerät so einzeln verwenden kann, oder brauche ich noch andere zusatz Teile dafür...?

    Wenn jemand ein paar Tips hätte, oder auch Hinweise wie was funktioniert wäre ich echt sehr dankbar.

    Mfg
     
  2. sadnoiss

    sadnoiss aktiviert

    :hallo: erstmal!

    Du wohnst in Berlin? Du Glücklicher - der beste Synth-Laden ist in Berlin!

    Schneidersbuero - liegt am Alex, da arbeiten nur Freaks, die echt nett und geduldig sind und dir gerne was zeigen. Am besten guckst Du Dir mal die Website an, was es bei denen so gibt.
     
  3. @robsen
    klaro,umbedingt bei schneider vorbei schaun!!!!!

    dann dich entscheiden ob´s wirklich analog sein soll,es giebt eigentlich für jeden geschmack/geldbeutel irgend etwas und man kann da schhlecht bis garkeine aussage machen um etwas zu empfelen.

    was willszt du mit dem instrument anfangen?
    nur rumspielen (wichtig,dann sollten ne menge knöpfe dran sein damit´s spass macht) , fette basse/lead/pad/flächen sounds
    oder drum´s oder alles zusammen.
    soll es ein "spezie" sein,es giebt sehr spezialisierte synth für jed wede art von sound oder eher ein allrounder.
    muss es analog sein oder wäre ein digitaler auch interessant.
    darfs kostspieliger sein oder was fürs taschengeld.
    u.s.w.
    ist nicht ganz einfach so algemein auf eine ´solche frage zu antworten ;-)
     
  4. ach so,vergessen :hallo:

    der MFB 502 ist ein reiner drumcomputer,sprich er liefert dir "lediglich" drums ;-)
    und nein,du brauchst wenn es ebend nur drum´s sein solln nicht´s weiter :lol:

    es ist ein sequenzer drin mit dem man dann die rythmen programieren kann.
     
  5. Moogulator

    Moogulator Admin

    Man braucht keine "Zusatzteile". Aber der <a href=http://www.sequencer.de/syns/mfb>MFB/Fricke</a> natürlich "nur" für Drums, also ist keine Groovebox für komplette Songs oder sowas.

    Alternativ dazu gibts dann Jomox Xbase und ähnliche.

    Du hast idR aber dann doch gern Effekte auf den Drums, die sind dann so gesehen "noch was dazu", aber dank Computer kann man das auch mit Software machen.

    Ganz trocken will man sie ja dann idR nicht.

    Durchprobieren ist gut und auch ich empfehle dir einen Schneidersbüro-Besuch, denn da gibt es NUR Analogkram und Schräges ;-)

    Es gibt natürlich noch andere und gebrauchte Maschinen, aber das ist dann was anderes. Da gibts natürlich dann die Klassiker und so weiter. Aber natürlich wärs hilfreich zu wissen wo du so stehst und hin willst..

    Also das hier: einsteigerx
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

  7. robsen

    robsen -

    Hallo zusammen,

    Vielen Dank für die vielen schnellen antworten...

    ich denke ich werde diese Woche mal in den Laden am Alex gehen und mich mal ein bißchen umschauen bevor ich mir etwas zulege.

    Danke, ich schreibe wieder....

    greetings Rob
     
  8. motone

    motone recht aktiv

    Du kannst auch bei "Just Music" in der Kulturbrauerei gut rumstöbern.
     

Diese Seite empfehlen