Aussetzer bei Live 5 - was tun?

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von eL Nino, 26. September 2005.

  1. eL Nino

    eL Nino Tach

    Hallo erst mal an alle. Bin neu hier in diesem tollen Forum,

    Hallo erst mal an alle. Bin neu hier in diesem tollen Forum, und kann mich auch gleich mit einem kleinen Problem einbringen.

    Bin stolzer Live 5 user und finde das Program echt genial, doch kostet mich die Perforence ziehmlich Nerven.
    Bei einer CPU-Auslastung ab ca. 25% bekomme ich Knackser im Sound. Habe schon herausgefunden, dass die Knackser wahrscheinlich auf Grund zu hoher CPU last entstehen, da die CPU last von Live laut Win-Taskmaneger das Dreifache von der CPU-Lastanzeige von Live 5 beträgt. Also z.B. Live sagt:"ich brauche 30%" und Windows sagt: "Live braucht 90%".

    Meine Hardware: P4 2Ghz, 1Gb Ram, FW1814 Soundkarte.
    Beispiel Live-Set: 20 Audio-Spuren, 5 gemuteete Midi-Spuren + ca. 20 Effect-Plugins

    Hatte zum Vergleich vor ca. einem halben Jahr, den Selben PC mit einer Edirol USB (UA3FX) Soundkarte und Live 4 laufen, und bei einem Set mit ca 8 Midi-Spuren mit VST-Instrumenten + 8 Audio-Spuren + ca. 20 Effect-Plugins, erst Aussetzer bei einer "Live-CPU-Last" von ca. 80%.


    Hab ich Live 5 nicht richtig Eingestellt, dass es mir falsche CPU lasten anzeigt, oder liegt es an der Soundkarte, oder fällt irgend Jemand noch was ein?
     
  2. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Hast du mal versucht die Latzenz der Audio Karte hoeher zu s

    Hast du mal versucht die Latzenz der Audio Karte hoeher zu setzen?
     
  3. Die Windows Anzeige kannst du ignorieren, die hat kaum Aussa

    Die Windows Anzeige kannst du ignorieren, die hat kaum Aussagekraft.

    Bist du sicher, dass die Knackser nicht durch kurzzeitige Peaks von über 100% entstehen. Falls du Peaks hast, dann könnte es sein, dass eines der Plugins verrückt spielt.
     
  4. eL Nino

    eL Nino Tach

    ...Bei der Soundkarte kann ich *nur* die ASIO/WDM buffer gr

    ...Bei der Soundkarte kann ich "nur" die ASIO/WDM buffer grösse verstellen - ohne Einfluss. Auch das verstellen der Globalen Latenz hat nichts gebracht.

    ...In wie fern die Windows Anzeige wirklich ignorierbar ist, weiss ich nicht, aber an irgendwas muss ich mich als Referenz orientieren.

    Die Erhöhung der Globalen Latenz hat aber auf jeden Fall im Taskmaneger Wirkung gezeigt. Live und Windows kommen sich mit der Schätzung der CPU-last schon näher. Trotzdem hab ich die Knackser noch immer, was dafür spricht dass mein Problem weniger mit der CPU Leistung zusammenhängt.

    ...Wie kann ich kontrollieren ob die Peaks über 100% gehen?, - Rot wird bei mir nix!

    Eventuell nützlicher Hinweis: es sind nicht nur Knackser, sonder auch extrem kurze (im ms sekunden Bereich) Aussetzer die ich vom Digitalsat kenne (also als ob der sound in sich zusammenfällt), die mir zu schaffen machen. Die Aussetzer und knackser sind selten an der selben Stelle und immer am Mastersignal, ein Sound einer einzelnen Spur ist nicht betroffen sofern ich es raushören kann.
     
  5. Aussetzer bzw. Knackser k

    Aussetzer bzw. Knackser können unterschiedliche Gründe haben:
    - FW-Schnittstelle inkompatibel
    - Festplatte nicht defragmentiert
    - Hintergrundprogramme stören
    - Firewall bzw. Virenscanner aktiv

    Alternativ würde ich auch mal jedes einzelne Plugin abstellen und sehen, ob die Aussetzer noch da sind.
    Aber bei 90 Prozent Auslastung würde ich eh etwas rausnehmen!

    Gruss,

    Cornel
     
  6. eL Nino

    eL Nino Tach

    Danke an alle f

    Danke an alle für die Tipps, an einem Effect Plug-in hat es gelegen!

    :cool:
     
  7. frixion

    frixion Tach

    Hi el Nino!
    Bin zwar kein Live User und h


    Hi el Nino!
    Bin zwar kein Live User und hätte dir auch nicht weiterhelfen können, bin aber froh, dass auch weiterer Österreicher aus dem Raum Wien-Umgebung hier postet :cool: Aeternus ist auch aus Klosterneuburg (wann trägt der sich endlich in die Karte ein?!), meiner einer aus Wien (22.), genauso wie mein geschätzer Kollege synthdoctor (6.) bzw. Helitron. (15.)
    Könnten schon fast ein kleines Forums-Treffen initieren :lol:
    lG,
    Philipp
     
  8. eL Nino

    eL Nino Tach

    Hi frixion, sind ja mehr Ost

    Hi frixion, sind ja mehr Ostösterreicher als ich gedacht hab. Bis jetzt sind mir nur beiträge von Dir und dem Synthdoctor aufgefallen.
    Bin eigentlich eh halb Wiener, also arbeite im 16. und 17.
    ...währe mit 5 Leuten auf jeden Fall ein beschauliches Forum-Treffen :lol:

    Gruss, eL Andi
     
  9. adapter

    adapter Tach

    Mal zur

    Mal zurück zum Thema: ich habe diese Aussetzer auch, allerdings erst nach einer gewissen Betriebszeit, mindestens 30 oder 45 Minuten: dann muss ich Live schließen und neu starten, um wieder Ruhe vor diesem Bug zu haben. Auch im Ableton-Bugs-Forum findet man diverse Postings dazu, mit dem Update auf 5.0.2 wurde es bei mir leider nicht (wie erhofft) besser. Hast Du die Probleme permanent oder treten die auch erst nach einer gewissen Zeit nach Programmstart auf?

    Was man im Live-Forum so liest, ist generell nicht sehr erbauend, solche Tipps etwa: pheeks tip
     
  10. Jörg

    Jörg |

    Ich hab mir mal die Testversion von Live installiert.
    Frohe


    Ich hab mir mal die Testversion von Live installiert.
    Frohen Mutes hab ich Live dann mit ein paar WAV-Dateien aus Limelite Solo gefüttert. Und siehe da: Die Loops liegen unrund, auch bei identischer BPM-Zahl von Live und Loop. :roll:
     
  11. adapter

    adapter Tach

    Ja, dieses GeWarpe ist mir auch nicht geheuer und ich habe

    Ja, dieses GeWarpe ist mir auch nicht geheuer und ich habe ähnliche Probleme erlebt. Musste dann manuell die Warp-Marker setzen, was viel zu aufwendig ist. Du müßtest aber mit rechter Maustaste auf Warp-Marker 1 und "Warpen XXX BPM ab hier" oder "Als X-Takt Loop warpen" (X jeweils automatisch gesetzt) zu runden Ergebnissen kommen.
     
  12. Jörg

    Jörg |

    Vielen Dank! :)
    Aber das ist mir alles zu viel Punk, wenn L


    Vielen Dank! :)
    Aber das ist mir alles zu viel Punk, wenn Live schon an so einer einfachen Sache scheitert, dann brauch ich´s nicht. Gut, dass es Testversionen gibt! ;-)

    Von Aussetzern habe ich bei mir übrigens nichts mitbekommen.
    Jemand ne Idee?
     
  13. adapter

    adapter Tach

    Ja, ich war auch entt

    Ja, ich war auch enttäuscht, als ich zum ersten Mal einen Loop geladen habe. Vielleicht hilft auch "Re-Pitch" (anstelle von "Beats") als Warp-Methode. Jedenfalls scheint es auch mir umständlich zu sein, einen Loop zum Rundlaufen zu kriegen, der von Haus aus dieselbe Geschwindigkeit wie der Host hat.

    Die Soundaussetzer kommen bei mir wie gesagt erst nach einiger Zeit, über 30 Minuten, vielleicht auch erst nach einer Stunde, aber irgendwann sind sie da und verschwinden erst nach Restarten des Programms.
     
  14. PDT

    PDT Tach

    [quote:35ab0d18d1=*J

    Limelite solo hat so seine probleme mit runden loops.

    Oftmals kommen die nämlich gar nicht rund aus der software.

    Ich glaube daß das problem hier auf der seite von limelite liegt.
     
  15. [quote:219f3ebc79=*adapter*]Mal zur

    Könnte das nicht was mit der Windows Auslagerungsdatei zu tun haben?

    Ich mein Windows lagert permanent aus und wenn das Problem nach diesem Zeitraum aauftritt, könnte einfach der Auslagerungsplatz überfüllt sein oder einfach soviel ausgelagert sein das der Rechenvorgang eben hapert.

    Das könnte man mit dem Taskmanager beobachten.
     
  16. Jörg

    Jörg |

    [quote:b00131b1cc=*PDT*]
    Limelite solo hat so seine problem


    Da schau her, da hätte ich das Problem eher nicht vermutet. Muss ich mir bei Gelegenheit noch mal näher anschauen. THX!
     
  17. comboy

    comboy Tach

    bei mir treten knackser im audio auch nach einiger zeit auf.

    bei mir treten knackser im audio auch nach einiger zeit auf...

    bei mir liegt es allerdings daran, das die delta audiophile die apple airport karten nicht mögen, und somit immer mein sound zusammen fällt wenn per w-lan daten übertragen werden (muss dann die soundkarte neu initialisieren :sad: )


    gruß

    julian
     
  18. adapter

    adapter Tach

    Auslagerungsdatei beobachten: sehr gute Idee. Ich werde mal

    Auslagerungsdatei beobachten: sehr gute Idee. Ich werde mal ein Auge drauf werfen und heute Nacht mein frisches Meinungsbild dazu posten, auch mal die Zeit stoppen, die es bis zu den Aussetzern braucht. Im EA-Forum wird auch darüber spekuliert, dass irgendwelche Liveset-bezogenen Daten zu fett werden im Laufe der Session und daher zu Ressourcenproblemen führen...
     

Diese Seite empfehlen