Autocut von Sample CDs?

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von Leibregime, 6. Juni 2010.

  1. Leibregime

    Leibregime Tach

    Habe vor Kurzem wiedermal meine Skinned Sample CD abgestaubt und möchte gern ein paar Samples daraus benutzen.
    Problem hier ist, dass die Samples auf den einzelnen Tracks (Kategorien) in einer Wurst auf den Datenträger gebrannt wurden und da ich eher eine faule Natur bin und jetzt nicht alles von Hand cutten möchte wollte ich fragen ob irgendwer ein nützliches Tool kennt mit dem man die 0 Punkte des Tracks ausfindig machen kann und sie dann gleich automatisch so cutten kann, damit ich sie nur mehr in den Sampler laden und auf die entsprechenden Tasten legen brauche...vielleicht mit der Möglichkeit vorher noch zu Kontrollieren ob dich Cuts auch richtig gesetzt wurden.
    Alles von Hand aus in z.B. Audacity laden, cutten und dann wieder extra speichern halte ich für extrem mühseelig :roll:
     
  2. XCenter

    XCenter Stimmungsmacher

  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    Redmatica, wenn es für Mac sein sollte. Sample Robo ist ja nur für Büromaschinen.
     

    Anhänge:

  4. Leibregime

    Leibregime Tach

    Nja für nen Hardwaremenschen wie mich tuns auch Büromaschinen. ;-)
    Thx auf alle Fälle! Werd mir Samplerobot mal anschaun
     
  5. Leibregime

    Leibregime Tach

    hmm...also Samplerobot scheint nicht das zu sein nach was ich suche. In dem Programm kann ich nur Samples auf ner Klaviatur verteilen und n Bisschen editieren soweit ich das mitbekommen habe.
    Ich brauch aber ein Programm welches mir die WAVwurst nach Stille durchsucht und mir dann selbige zerschnippelt und in mehreren WAV Files wieder ausspuckt damit ich sie dann in meinen Hardwaresampler laden kann.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

  7. Leibregime

    Leibregime Tach

    Ja, auf Waveknife hatte ich schon ein Auge. Hier fehlt mir zwar irgendwie die Möglichkeit die Samples zu kontrollieren bevor sie zerschnippelt werden, aber ich denke mit dem Programm wirds funktionieren
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das arbeitet schon ziemlich zuverlässig. Normalerweise müsste das Geld kosten - ist echt gut, grade für lau.
     
  9. Leibregime

    Leibregime Tach

    Jop, hat funktioniert. Man muss halt n Bisschen mit Noise Level und Gap Time rumspielen, aber wenn man bedenkt was das cutten von 84 Spuren mit jeweils um die 10 Samples in nem Sample Editor an Zeit fressen würd dann auf alle Fälle :supi: :supi: :supi: für Waveknife!
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Sag ich doch ;-)
     
  11. Centurion

    Centurion Tach

    Jibt ooch Session to WAV von

    http://www.bjoernbojahr.de/

    Weiss nich' ob das geändert wurde, richtig große Files (DAT- Überspielungen 1,5 - 2 GB) wollte es nicht fressen, aber für Sample-CD wird es wohl funzen.
     

Diese Seite empfehlen