AVP Synth ADS-7 Drumcomputer

LordSinclair

Adel verpflichtet
Ja - für Wurstfinger ist das sicher nix.

Audiobeispiele wären noch ganz nett - nur von der Optik allein lebt der Nerd hier nicht...
 

LordSinclair

Adel verpflichtet
klingt besser wie drumbrute würde ich sagen. aber der db hat mehr drauf...
Klingt m.E. auch charaktervoller als der db. Das ist aber immer Geschmacksache. Und die Arturia-Jünger werden jetzt wieder die Preiskeule schwingen...

Für roundabout 950 Euro inkl. Steuern/Zoll sind wir hier allerdings in der Größenordnung des Tanzbär 2 und auch nicht mehr weit weg vom AR MKII - das ist schon ne harte Konkurrenz, gerade weil letztere viel mehr Funktionen / Features anbieten.

Evtl. kann der ADS-7 ja auch klanglich etwas, was die anderen nicht drauf haben. Warten wir mal neue Soundbeispiele ab.
 

Lauflicht

x0x forever
Ich finde das Layout leider viel zu dicht. Die große Anzahl der Potis ist wirklich sehr löblich - ggfs aber schon fast „zu viel“.

Schönes Projekt!
 

hairmetal_81

Mitglied in Capt. Obvious' Lambada-Testlabor
AVP Synth

Playing around with ADS-7 Analog Drum Synthesizer,
Individual outputs direct into soundcard. Starting from Track 5 (Pattern 5) some external reverb/delay has been added.
Playing around with patterns and controls,
No external sequencing - all coming straight from ADS-7 internal 1-32 step sequencer. Stereo panning is also done from the unit itself.

Tracklist:

Pattern 1 Dry - 0:09
Pattern 2 Dry - 1:36
Pattern 3 Dry - 2:46
Pattern 4 Dry - 4:14
Pattern 5 Wet - 5:19
Pattern 6 Wet - 7:26
Pattern 7 Wet - 9:19
Pattern 8 Wet - 10:41
Pattern 9 Wet - 12:25
 

Atarikid

Electrojunkie
Ich find' den Sound soooooo gut, erinnert an alte Orgel-Rhythmusgeräte :)... Schade ist aber, dass es keinen Accent oder andere Velocity-Möglichkeiten gibt. Geht das evtl. über Midi? So fehlt es einfach etwas an Dynamik.
 
find das ding von sound, sehr einfach- und überschaubarer bedienoberfläche und sexy optik sehr ansprechend. ist mir allerdings zu riskant den zu ordern, da man mit einfuhrabgaben ja in der tat bei den anderen genannten geräten ist, die wohl mehr können und die man auch easy mal antesten und gegebenenfalls umtauschen kann. hat hier jemand der mitliest denn das gerät und kann was dazu sagen?
 

LordSinclair

Adel verpflichtet
Evtl. mal bei schneidersladen.de anfragen, ob die den ADS-7 ins Sortiment aufnehmen wollen. Dann hättest Du nen dt. Händler als Ansprechpartner und damit mehr Rechtssicherheit.
 
hmm, mach ich vielleicht mal bei gelegenheit. auf der seite von avp steht allerdings dass 2-3 die woche rausgehen und dass es wartelisten gibt. scheint n sehr kleiner betrieb zu sein, da macht es für schneider vielleicht nicht so viel sinn, sich mit solchen mengen zu bemühen?!
 

Sticki201

|||||||||||||
Naja. Mir sind das für so ne Drummaschiene zuviel aneinander gereihte Regler. Immer dieses einfarbige Disign find ich langsam auch langweilig. Aber ist ja alles Geschmackssache. So auch der Sound. Intresant für Leute die noch nix an Drummaschiene haben.
 


Neueste Beiträge

News

Oben