Bach in 3D

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Anonymous, 3. März 2008.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Bach war ja schon so einer, und seine Kompositionen erst recht. Hat der was mit Elektro, Techno und all dem was zu tun? Ja. Mehr als sich das manche wünschen würden.

    Jedenfalls hat man jetzt seinen Charakterkopf in 3D modelliert. Da sieht er doch gleich viel lebensnäher aus als auf diesem alten Bild, das viele kennen. Die Bilder damals waren gewöhnlich so ne Art Photoshop-Resultat, geschönt halt. Die neue 3D-Version von Bach macht ihn zu so einer Mischung aus Thomas Gottschalk meets Heinz Erhardt, dazu eine Prise Charles Laughton in etwas jünger, und den vor allem wegen der weißen Perücke wie in "Zeugin der Anklage". Hier der Clip: http://www.spiegel.de/video/video-27712.html
     
  2. Vielen vielen Dank.

    Ein sehr interessantes Video.

    (Auch wenn ich nicht der große Klassik-Fan bin; aber inzwischen mag ich die Bach-Musik viel mehr als z. B. die vielen populären Sinfonien)

    Grüße, deSynthese
     

Diese Seite empfehlen