banalytic: sound & visuals

*1975 in Wien
Erste Annäherungen an elektronisch-synthetische Klangerzeugung 2008. Seit damals dem Erschaffen experimenteller Klangskulpturen verfallen. Vorwiegend mittels Modularsynthesizer (Eurorack). Auseinandersetzung mit modularen Programmiersprachen (Pure Data; Max/Msp), Software zur Soundgestaltung und -visualisierung sowie Field-Recording.
Seit 2021 ebenso Beschäftigung mit Soundgestaltung auf iOS/iPad.
 
Zuletzt bearbeitet:
banalytic
banalytic
||||||||||
mir bleibt nur, mich wieder einmal aller herzlichst für dein ausführliches feedback zu bedanken!
es freut mich wirklich unglaublich, dass dir meine art & weisen sounds zu gestalten, so nahe geht…
😌
 
banalytic
banalytic
||||||||||
ein kleiner dark energy jam nach update von pamelas new workout. verwende den DE1 oft ganz gerne, wenn es darum geht, schnell eine synthstimme parat zu haben, und bin immer wieder über dem kleinen dark energy überrascht…

 
banalytic
banalytic
||||||||||
diesmal ein algorithmisches schnipsel, das ich in max msp programmiert habe…
das bild wurde übrigens ins dall.e2 gemacht.

 
banalytic
banalytic
||||||||||
ich konnte leider aus gesundheitlichen gründen nicht beim livekonzert „StromWandlungSchall“ des Vereins ZEM (http://www.zem.de/) letzten Samstag in Mosbach teilnehmen. hier mein beitrag, der in meiner abwesenheit gespielt wurde:

 
banalytic
banalytic
||||||||||
mein neuester track: hybrid_fusion_01 / diesmal wieder ein wenig anders...



arrangiert mit FugueMachine. Synths: DFAM, ASM Hydrasynth, Korg OPsix
 
banalytic
banalytic
||||||||||
leider bin ich erst heute auf die idee gekommen, den westlicht performer zum ansteuern der nord drum 2 zu verwenden… das ist eine coole kombination, weil man per cv auch die midi cc kontrollieren kann und damit die nd2 sehr gut in modularer kontext einbinden kann. audio geht dann durch beads, dass von pamelas new workout moduliert wird:

 
kernelkid
kernelkid
|
Was Grounds_01 bei mir grad ausgelöst hat: 4 Minuten Dauergrinsen aus Freude am Lauschen. Jetzt hör ichs nochmal.
 
banalytic
banalytic
||||||||||
vielen lieben dank an @kernelkid & @Taylor Park Beauties & @einseinsnull ! ein lob tut manchmal ganz gut 😌
freut mich, dass es euch gefällt!
 
ASJ
ASJ
|||||||||||
Ich persönlich finde den "Brummer" ganz gut, da er den anderen Tönen meinem Empfinden nach irgendwie Raum und Transparenz gibt. Auch wenn solche Noise/Klangspielereien (oder wie man das auch immer betiteln muss) normalerweise nix für mich ist, mag ich diesen "Soundtrack".
 
banalytic
banalytic
||||||||||
ich musste lachen... danke für deine unverblümte Ehrlichkeit @verstaerker was das "Brummen" angeht & ebenso dank fürs Lob was das Perkussive angeht!
Und auch Dir vielen Dank @ASJ für die "Brummer"-Verteidigung 😊
Ach, ich liebe dieses Forum!!!
 
banalytic
banalytic
||||||||||
heute fieldrecordings in einem selbstprogrammierten patch in max/msp arrangiert...




der Patch im Presentation-Mode:

Bildschirmfoto 2022-09-30 um 23.19.54.png

und der chaotische - nicht gerade state-of-the-art - Programmbackground... 🙄

Bildschirmfoto 2022-09-30 um 23.20.26.png
 
kernelkid
kernelkid
|
Ab 2:30 gehts ja voll ab :). Und ein echter Beat ab 3:08! Hat dich da die Elektronik reingelegt? Das klingt wie ein kaputter, verstörter und von allen Musikern seit tausend Jahren vergessener Drumcomputer, der plötzlich ein Eigenleben entwickelt. Also für mich. Keine Ahnung, warum, aber bei mir laufen immer Kinofilme ab, wenn ich deine Musik höre. Sehr inspirierend. Danke!
 
banalytic
banalytic
||||||||||
danke für deine positive rückmeldung @verstaerker … von dir - meinem strengsten kritiker - weiß ich das besonders zu schätzen! 😌
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben