Beatstep mit Nord Lead A1 Midi Probleme

Dieses Thema im Forum "Hardware Sequencer" wurde erstellt von Ashunar, 21. Januar 2016.

  1. Hallo zusammen, ich hab mein Beatstep 1 via Midi an den Nord Lead A 1 angeschlossen.

    Im Nord Lead A 1 gibt es 4 Slots, die jeweils einem Midikanal zugeordnet werden können.
    Nun soll der Beatstep z.B. eine Sequence auf dem 4 Slot spielen, während ich auf dem 1. Slot manuel spiele.
    Das geht aber nicht, da der Beatstep dann mit der Stimme von Slot 1 spielt.

    Nord Lead A1

    Slot 1 - Midi Kanal 1
    Slot 2 - Midi Kanal 2
    Slot 3 - Midi Kanal 3
    Slot 4 - Midi Kanal 4

    Beatstep spielt immer den Slot, der gerade aktiv ist. Im Beatstep kann man wohl mit der Channel Taste einen Kanal von 1-16 auswählen, aber er spielt trotzdem nur den aktiven A 1 Kanal.
    In der PC Software kann man auch die Kanäle wähelen, da geht aber auch nichts.

    Was ist mein Fehler ?

    Gruß Andreas
     
  2. rz70

    rz70 öfters hier

    Ich kenn den Beatstep nicht aber beim A1 kannst du doch schnell und einfach alle Kanäle ändern. Schau mal ob das schon ausreicht.
     
  3. Hast Du den A1 auf Local off gesetzt?
     
  4. @Xpander-Kumpel Local ist beim anschalten immer ON, ich habs mit beidem versucht, ohne Änderung.
    @ rz70 ja, das geht, aber der Beatstep spielt trotzdem immer die Stimme (Slot), der gerade angewählt ist.

    Es soll eine Stimmer nur vom Sequencer bedient werden, wärend eine ganz andere Stimme von mir gespielt wird.
    Das muss doch gehen.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ist der Kanal, den Du extern sequenzieren willst beim A1 auch als "Slot-Midi-Kanal" definiert oder hast Du versehentlich einen falschen globalen Midi Kanal vergeben?
     
  6. Der globale Kanal ist 1, sonst würde ich gar nichts hören.
    Die Slot Midi Kanäle sind ganz einfach zu wechseln, da kann man nichts falsch machen.
     
  7. rz70

    rz70 öfters hier

    Dann stell den globalen Kanal mal um. Ist ja klar das du dann auf Kanal 1 das hörst. Also ich hab

    Global: 5
    Slot 1 = 1
    Slot 2 = 2
    Slot 3 = 3
    Slot 4 = 4
    Thru = 10
     
  8. @Sammy3000: Ich hab grad auf deinem Equipboard gesehen, das du die beiden Geräte auch besitzt, könntest du das nicht mal kurz, irgendwann wenn du mal Lust und Zeit hast, für mich ausprobieren ?

    Also die A1 Slots sind bei mir Slot 1-K. 1...... Slot 4 - K.4 und Beatstep Channel 1 (andere bringen auch kein Ergebnis.)

    Irgendeine Sequence auf dem Beatstep bespielt Slot 1 (zB.), wenn du umschaltest auf Slot 4 zB. muss die Sequence weiterlaufen und du mußt auf Slot 4 deine eigenen Noten spielen können, OHNE das Beatstep die Sequence auch auf dem Slot 4 spielt.

    Ich hoffe mich nicht alzu Quer ausgedrückt zu haben :)


    Nochwas, ich habe den Beatstep mit einem Midikabel direkt am A 1 dran.

    Danke
     
  9. rz70

    rz70 öfters hier

    Solange du den globalen Kanal auf 1 lässt, kann das nicht funktionieren. Die Beatstep-Spur auf Kanal 1 spielt dann den Slot 1 UND die eingeschalteten Slots am A1. Deshalb sollte man auch die Midikanäle ändern. Wenn du den globalen Kanal auf 1 lassen wisst, dann musst du die slots auf 2, 3, 4 und 5 setzen und den Beatstep so einstellen, das er die Kanäle 2, 3, 4 und 5 ausgibt.
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich kann das bei Gelegenheit gerne ausprobieren, aber ich würde Dich bitten erstmal die Einstellungen auszutesten, die Dir rz70 vorgeschlagen hat. Ich vermute auch, dass irgendwo der Wert von Global- und Slot-Kanal identisch ist.
     
  11. So, ich bin grad nach Hause gekommen und hab das von euch gleich umgesetzt und es geht.
    Ich verstehe es noch nicht ganz, aber ich kann ja jetzt forschen, bis ich es verstehe :).

    Der Globale Kanal ist nun 2 und der jeweilige Slot muss auf Kanal 1 gesetzt sein, damit der Beatstep Sequencer darin spielen kann.
    Ich kann dann parallel dazu in einem "nicht auf Kanal 1 gestellten" Slot spielen.

    Was mir nur komisch vorkommt, ganz egal was ich in der Software zu dem Beatstep für Kanäle einstelle, also Global oder Sequencer Kanäle, wird von dem Teil ignoriert.

    Es geht also nur auf Global 2 und Sequencer Kanal 1 :/

    Aber es geht nun, das ist ausschlaggebend.

    Vielen Dank für die Super kompetente Hilfe an euch.

    Gruß aus Berlin :)