Bemerkenswertes JP 8000 Soundset

Sticki
Sticki
||||||||||||
Ohne die richtige Person dahinter kann jeder Synthesizer langweilig klingen.
Der eine holt was raus der andere nicht und meckert dann.
 
BTH 3000
BTH 3000
||||||||
Ja eine Trance Phase hatte ich damals auch mal.
So 93/94 rum.
Meistens war das von dj Jauche und so.
Der war ja mal bevor er der House dj wurde viel mit Trance unterwegs.
Das war auch deutlich schneller und hatte mit den jp-8000 Kram auch nix zu tun.
Meistens saßen wir dazu völlig breit Kopfnickend im Golf gti.
Naja man schon Zeit Phasen durch.
Man war jung... Hat Spaß gemacht und war aber auch nicht so Gesund.
Trance kann man ja natürlich auch mit jedem Synthesizer machen.
Es muss nicht zwangsläufig der jp-8000 sein.
https://youtu.be/l6dhFBte8zI

Habe noch ein Tape von Jauche und Björn, November 94 in Hamburg 😇🤪 Geht auch in diese Richtung wie Oliver Lieb hier.
 
Sticki
Sticki
||||||||||||
Ja viele denken ja immer Trance entstand mit dem jp-8000.
Fand den alten juno und Co Trance auch immer schöner.
JP 8000 tatsächlich für dub Atmosphärische und House Sachen besser.
Aber super saw schwurbel Kram war ja dann in und trend.
 
Zuletzt bearbeitet:
Tom Noise
Tom Noise
|||||||||||
Als ob das Ding nur Supersaw und Trance könnte. Der kam halt zu einer Zeit heraus, als dieser Stil gerade sein Momentum hatte. Plus, Supersaw war 1997 auch wirklich noch neu und unique. Natürlich wurde er dafür dann auch genutzt und andere Hersteller wie Access oder Clavia zogen mit Hypersaw und Unison nach. Bis man es einfach nicht mehr hören konnte und das ein weiterer Klischee Sound wurde. Aber es geht damit doch so vieles mehr.
 
 


News

Oben