Checkt meinen Track

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von intotheuniverse, 30. September 2012.

  1. Hi -

    hab mal einen synthietrack gemacht + verfremdete guitars etc...

    was meint ihr dazu - und zur produktion?



    Danke fürs Feedback -

    Markus
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    ADMIN (youtube mal eingebaut, klick mal edit, dann siehst du wie das geht oder schau in about:forum)
    Viel Spaß hier im Forum,

    :hallo:
     
  3. Moogulator

    Moogulator Admin

    Ich glaube ein attraktiverer Titel würde die Chancen auch erhöhen ;-) Besonders wenn er mehr aussaget darüber, was einen so erwartet. Müsste jedenfalls helfen, mehr so Hardcore-Metal oder doch eher Kuschel am Kamin?…
     
  4. clipnotic

    clipnotic aktiviert

    schöne Harmonieläufe und die Gitarre delayed fein mit, könnte man jetzt glatt nen Pink Floyd Intro Charakter einbringen ... :mrgreen:

    Klanglich insgesamt vielleicht noch ein bissle arg dezent aber lieber so als anders rum ...

    Schon fein zum anhören ...

    Und noch ne Frage, mit was hast diese Videoanimation gemacht? :mrgreen:
     
  5. gefällt mir gut. schön chillig.. ;-)
     

  6. Danke :)

    Nun das Video besteht aus einzelnen lizenfreien sequenzen - gibts es hier: www.free-video-footage.com
    oder sonst eben googelm: creative commons, royality free footage...
     
  7. ...nette Ideen, allerdings fehlt der Kleber...die einzelnen Klang-Elemente stehen nebeneinander und finden nicht so richtig zusammen...Beispiel im Mittelteil ist die Gitarre, die einfach zu sehr als Gitarre rüberkommt - oder eben zuwenig (Charakter)...

    ...die synth-sequences im Jarre-Stil bilden ein gutes Fundament...
     
  8. Rolo

    Rolo sinewavesurfer

    kommt wirklich gut vorallem weil es zu keinem Zeitpunkt nerft und einfach nur
    saucool und entspannend rüberkommt.
     

  9. gracias

    mehr gibts hier:

     
  10. Moogulator

    Moogulator Admin



  11. so jetzt klappts mit dem video einbetten - gracias an den admin :)
     
  12. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Hallo
    endlich mal ein Stück Musik mit Gefühl. Schön, dass die Gitarren ihre eigenen, lebendigen Klänge weitgehend behalten durften. Elektronische Musik sollte man nicht zwanghaft so verstehen, dass "natürliche" Klänge nicht mehr vorkommen dürfen. Sehr gut gefällt mir, dass es rhytmisch ist und das das ohne "Drumbox" funktioniert. Insgesamt eine schöne Melange.
    Ich würde sowas weiter ausbauen, vielleicht durch noch weiteres zurücknehmen der melodiösen Anteile zu Gunsten des rhytmustragenden Bass und würde das, ganz nach Pink-Floyd Vorbild in einem Höhepunkt klanglich explodieren lassen. Dann mit einer klaren, obertonreichen Solomelodie eines Synthys, getragen von einigen lang klingenden Gitarrenakkorden (kräftig verzerrt und verfremdet aber nicht zu wild). Hmm da fallen mir aber auch noch andere Sachen ein. Das Stück empfinde ich tatsächlich als Vorspiel...... das kann auch die Ouvertüre für das nächste Stück sein..
    Nunja, mehr davon! :supi:

    EDIT: Der Track erschien mir insgesamt zu leise, aber das kann auch an Youtube liegen. Die beiden anderen Ausschnitte gehen dann aber deutlich weg von der Elektronik, das ist dann so eine Art NeoProg, oder? Das ist dann so wie beim Brot backen. Wenn man ein Roggenbrot verkaufen will, muss es aus Roggen bestehen, Gibt man etwas Weizen dazu, ist es ein Roggenmischbrot nur etwas zu viel Weizen und dann schlägt es um, es ist dann nur noch ein Weizenmischbrot, am konsequenten Ende ein Weizenbrot. Also, was willst Du backen?
     

  13. Danke für das ausführliche Feedback -

    tatsächlich hat das Stück einen Introcharakter und könnte später (sind in der demophase) dazu verwendet werden..

    nun was "backe" ich...? ich habe mir keine Grenzen, Regeln etc. aufgesetzt - es wird ein buntes Album - mal mit viel "Handwerk" (guitars, echten drums, percussion) dann wieder mit synthies... mal sehen, wo die Reise hingeht...
     

Diese Seite empfehlen