cme ist unartig und will schummeln

K

knilch

Guest
cme ist schummler
bringen das selbe gerät mit neuen farben raus und die notwendigen software erneuerungen wie abspeicherbare templates müssen als neugerät gekauft werden - irgendwie mies .
andere firmen machen software updates . cme ist hat keinen ahnung.

m audio hatt da mehr drauf.

nur so
 
Ermac

Ermac

...
Sorry aber CME baut die besten Masterkeyboards, die es in der Preisregion unterhalb Doepfer für Geld zu kaufen gibt. Wenn die neue Funktionen einbauen, dürfen die dafür auch mal ein neues Gerät bauen. Ich bin froh, dass auf meinem so viel Platz ist und ich noch einen Virus TI drauf stellen kann und da nicht diese neuen Knöppes sind, die ich nicht brauche.
Bitte keine aggressive Basherei jetzt, ich will nur sagen, dass CME qualitativ in einer VÖLLIG anderen LIga spielt als die von Dir genannten M-Audio.
 
K

knilch

Guest
ich meine uf 5 bis 7, nicht dieses mit hammermechanik.
nun da ist es vielleicht besser.
aber ich meine die synthy tastatur

nun es ist doch genau umgekehrt- die m audio tastatur ist besser -gefeddert und weniger luft und schwerfällig bei rücktaste -
,schlechte repitition . bist du pianist oder bassist bzw.gitarrist ?
auserdem haben die templatest und drumpads und endlosregler. und auserdem programierbare buttons .
nun ja dafür kostet es 40 euro mehr .
ich meine das axiom 49.

aber für nen softwareupdate neue geräte kaufen nu ja -
welche firma macht das noch ?
 
Xenox.AFL

Xenox.AFL

Xenox
knilch schrieb:
welche firma macht das noch ?

Das machen doch alle irgendwie, Roland Fantom XA ist doch dasselbe wenn man so will, es ist ein alter Fantom - S im neuen Gewand mit OS Update, fertig..!! Deswegen nichts besonderes, wäre nur schade wenn CME das Update nicht auch für alte User zur Verfügung stellen würde.

Frank
 
 


Oben