CoLounge #6.1 am 7.12.2008 (Sonntag) / Jam in Köln

Dieses Thema im Forum "Termine" wurde erstellt von changeling, 3. November 2008.

  1. changeling

    changeling Tach

    Da die 6. Session am 2.11. mangels Mit-Jammer quasi nicht stattfand (ich hab beim fruchtlosen Warten ein bißchen rumgespielt) hier der zweite Versuch (deshalb 6.1) für die 6. Session, wenn dann wieder keiner kommt wird die Jam-Session eingestellt:

    Was?
    Jam-Session mit dem Ziel elektronische Musik zu machen.

    Wo?
    Bei mir im Wohnzimmer.
    Die Location ist in der Nähe vom Köln/Bonner Flughafen, ca. 10-15 Minuten Fussweg davon (und von der S-Bahn [S-13]/ICE]) entfernt.
    Es gibt zwar noch weitere Bahn-Möglichkeiten (Strassenbahn-Linie 7 und S-Bahnlinie S-12), aber der Flughafen hat den Vorteil, dass man sich da nen Gepäckwagen schnappen kann. Jedenfalls wenn man Lust das Equipment per Bahn zu transportieren.
    Parken ist hier allerdings etwas schwierig, jedenfalls in der etwas näheren Umgebung.
    Am Haus gibt es eine Einfahrt, in welcher bis zu 3 Autos (je nach Grösse) Platz finden.

    Wann?
    Am Sonntag, den 7.12.2008 ab 16 Uhr.

    Vorbilder:
    http://www.sphericlounge.de
    http://www.ek-lounge.de/
    http://www.ambientcircle.de/
    [Wir haben uns aber vom Ambient-Kontext gelöst]

    Anmeldung:
    Damit ich besser planen kann, bitte bis zum Donnerstag vor dem Termin per PN (bitte E-Mail-Adresse angeben, falls ich die nicht habe! Telefonnummer kann auch nicht schaden) oder E-Mail bei mir anmelden!
    Wer sich anmeldet, nicht kommt und vorher rechtzeitig absagt, dem wird grosszügig verziehen ;-)

    Weiteres:
    Also jeder der mitmachen möchte bringt mindestens ein Gerät mit, was Töne erzeugen kann, die in einen Elektronik-Kontext reinpassen.
    Da bei mir nicht unendlich viel Platz ist, müssen wir uns da ein bißchen arrangieren. Es passen ca. 3-4 Tasten-Synths rein, der Rest sollte dann lieber kleine Sachen (Desktop o. Rack) mitbringen. 2 KBD-Ständer kann ich zur Verfügung stellen.

    Mitbring-Checkliste:
    - Klangerzeuger (am besten mit funktionierendem MIDI-Sync, bei manuellem Kram wär n gutes Timing nicht schlecht ;-)) oder Stimme (dann Mikro)
    - Kabel & evt. notwendige Adapter
    - Mini-Mixer & Kopfhörer zum Vorhören
    - Gute Laune :mrgreen:

    Getränke & Snacks am besten selber mitbringen. Wasser hab ich da, aber das mag ja anscheinend keiner, dabei gibt es da keine Probleme, wenn man mal kleckert (ist halt Wasser, klebt nicht, macht kaum Flecken [ausser Kalkflecken]), solange es nicht auf nen Synth ist.
    Ich halte Essen & Trinken eben am liebsten von meinen Synths fern.
    Alternativ hab ich noch Multivitamin-Saft.

    Links:
    http://www.myspace.com/colounge
     
  2. changeling

    changeling Tach

    Hmm, hier wird's ja ziemlich still.

    Zumindest haben sich jetzt über mySpace zwei Leute gemeldet. Einer davon Saxophonist (+ Effekte + microKorg).
     
  3. comboy

    comboy Tach

    tja - ich würd ja echt gern, allerdings passt mir der termin wiedermal gar nicht...
    letztes mal hat ich meine diplomprüfung, diesmal nen auftritt in der nacht davor in hessen :sad:
    schade
     
  4. Hist

    Hist Tach

    Ich werde reinschneien ^^
    Mit dabei sind ESX und MFB, glaube nicht das mein Sequencer bis dahin fertig ist.
     
  5. changeling

    changeling Tach

    MIDIbox SEQ?
     
  6. Hist

    Hist Tach

    nein ksseq ^^
     
  7. changeling

    changeling Tach

    Also wenn kaum jemand zu so Jam-Sessions kommt, muss sich keiner wundern, dass sowas ausstirbt.
    Ich frag mich nur immernoch, warum sowas im Frankfurter Raum funktioniert und die Kölner den Arsch nicht hochkriegen. :?

    Ist Köln im Dornröschenschlaf? Gilt Porz schon als unerreichbares Fernreiseziel, obwohl nominell zu Köln gehörig? :roll:
     
  8. mr.slow

    mr.slow Tach

    Wäre schade, wenn die Sache stirbt.
    Aber am 7.12. kann ich leider nicht kommen :sad:

    Ist ein neuer Alternativtermin denkbar?
     
  9. marv42dp

    marv42dp bin angekommen

    Aussterben tut das nur, wenn man sich zu schnell entmutigen lässt. ;-)
    Ja, ich weiß wie frustrierend es für die treibende Kraft sein kann, wenn es streckenweise nicht richtig funktioniert.
    Da hilft nur eins: Erwartungen etwas runterschrauben, und weiter Termine machen. Ist ja nicht so, als wäre es ein Monster-Aufwand für jeden (nicht stattgefundenen) Termin, oder? Klar, über die Enttäuschung des entgangenen Jams tröstet das nicht wirklich, aber wenn es dann doch mal wieder klappt, dürfte es das doch wieder wettmachen, oder?

    Nö, das dürfte das geringste Problem sein. Terminliches Pech ist sicher ein Faktor, zumindest bei mir der Entscheidende. Letztes Mal stand der Rolli mit der Technik fertig gepackt neben mir, als ich erfuhr, dass ich den Sonntag bei nem Kunden verbringen muss. Kommenden Sonntag kann ich sowas nicht ausschliessen, zumal ein Server mal wieder wackelt, daher kündige ich mich nicht mehr an, und erscheine vielleicht als Überraschungsgast. ;-)

    Eine höhere Termin-Frequenz könnte (so Paradox das erstmal klingen mag) auch helfen. Alle 8-12 Wochen ist vielleicht zu selten, um die Leute bei der Stange zu halten. Ein regelmässiger Termin, z.B. jeden 1. Sonntag im Monat wäre IMHO einen Versuch wert.
    Wenn Dir das gastgeberisch zu oft ist, könnte man ja sich ja als solcher abwechseln, sprich im 1. Monat bei Dir, im 2. bei mir.
    Immerhin wäre dann die Last des den Sonntagnachmittag (evtl. vergeblich) auf Musikanten wartens verteilt...
     
  10. Hist

    Hist Tach

    Kann auch daran liegen das Weihnachtszeit ist.
    Bin ja selbst froh das ich kann und keine "Feier" oder sonstiges habe.
     
  11. changeling

    changeling Tach

    Die Frequenz hab ich schon erhöht.

    Naja, und bei Dir ist ja doch ziemlich wenig Platz, ausserdem kann es da ja auch sein, dass Du selber nicht kannst. Halte ich für schlechte Voraussetzungen.

    @Weihnachten:
    Das letzte mal vor einem Monat war kein Weihnachten und es war trotzdem gar keiner da.

    Naja, schauen wir mal was am Sonntag ist.
     
  12. Hist

    Hist Tach

    Huh bis eben noch gefeiert, freue mich auf Nachher!
    Bis dann.
     
  13. mik93

    mik93 Tach

    oh mann - der terminist voll an mir vorbei geflogen :-/

    wie war es denn?


    greetz
    mik
     

Diese Seite empfehlen