Computerstimme

K
knob twiddler
.
Ich habe zwei fragen.
Vieleicht hat ja jemand ne Antwort.
1.Hat der Speak&spell von texas instruments auch einen Ausgang
so das man ihn an den Mixer anschließen kann ?
2.Was gibt es für tools die solche Computerstimmen erzeugen
für den PC die sich auch mit Cubase verbinden lassen?
 
Moogulator
Moogulator
Admin
1. afaik nicht.. muss man selber einbauen..
2. mit cubase verbinden?? nun vielleicht meinst du wowas wie virsyn cantor?
 
K
knob twiddler
.
Ach so naja eigentlich reicht mir schon so ein billiges Programm wie "sam"
damals für den c64.Alles andere wäre vieleicht doch zuviel des guten
 
Moogulator
Moogulator
Admin
ok, dann geht von st-speech (atari emulierbar mit noSTaliga und co)
aufm mac gibts die systemsprache, die eh mehrere stimmen hat, für os9 gabs da sogar ein tool namens dictionary - damit kann man die stimmen editieren..

es gab mal ein mehrstimmiges os9 tool ,.. irgendwas mit vocal oder voice im namen..

es gibt auch im netz sachen ,wie das ding von AT&T..

past grad:
http://musicthing.blogspot.com/2006/05/ ... diy-spee...
 
Kaneda
Kaneda
.
Auf dem Amiga gabs mit Workbench 1.2 das "Say" Tool welches auch eine recht eigenen Charakter hat.
 
escii
escii
..
Für Pc

1. microsoft reader (dowloadcenter microsoft)
damit verbundne text 2 speech runtime und dafür am besten alle Sprachpakete runterladen.

2. Talkany (Freeware, zwar kein Export möglich aber Ausgang kann abgegriffen werden über Stereosumme).

3. Div. Vocoder + minmal eingestelltes delay
 
Crossinger
Crossinger
Dilettant™
escii schrieb:
Für Pc

1. microsoft reader (dowloadcenter microsoft)
damit verbundne text 2 speech runtime und dafür am besten alle Sprachpakete runterladen.

Unter WinXP ist wohl SAM bereits gleich mit an Bord. Zumindest gibt es in den Systemeinstellungen "Sprachein- / Ausgabe" und man kann gleich einen Probesatz eingeben & anhören...

*J*
 
K
knob twiddler
.
TalkAny ist genau das was ich gesucht habe 8)

Starkes Programm

Danke
 
escii
escii
..
Was glaubste was Du erst kannst mit installiertem microsoft Reader und den ganzen Spachpacks machen kannst.
 
K
knob twiddler
.
das würde mich auch interessieren aber ich habe es ehrlich gesagt
nicht auf anhieb hinbekommen mit dem msreader.
Ich werde es nochmal versuchen.
 
escii
escii
..
Vorgehensweise ist wie oben bei Text to speech aber dann schau mal auf die ganzen Stimmen etc.
 
KlangRaumKlang
KlangRaumKlang
..
knob twiddler schrieb:
WAudio + Synthesizer Workshop (www.synthesizers.deow....das microsoft-sam kommt auch gut hat wieder einen
ganz anderen Charakter.Da hatte ich es die ganze Zeit und habe
es nicht gewußt :oops:
thx

ab windows2000 gibts die narrator.exe
siehe auch http://www.microsoft.com/enable/trainin ... urnon.aspx

vor einiger zeit gabs mal (für windoz ab NT40) von elan / etts eine relativ natürlich wirkende sprachausgabe in männlich&weiblich & in verschiedenen sprachen - das ganze als demo......, aber trotzdem gut zum basteln geeignet.

vielleicht gibts das demo noch irgendwo im netz... es nannte sich glaube ich ELAN SPEECH oä
 
K
knob twiddler
.
habs nochmal probiert wenn ich ms reader installiere muss ich mich
registrieren und das haut nicht hin weil angeblich meine
emailadresse schon verwendet wird schade das es nicht hinhaut
vorallem weil mir aufgefallen ist das" Talkany" etwas unsauber
spricht ich habe z.b. mal simpel das Wort "space"eingegeben
und was raus kam war"stace" na ja trotzdem einen schönen klang
hat vorallem die "bigrobot voice"
 
escii
escii
..
du kannst ja auch mit den Modualtorenetwas herumexperimentieren oder dann halt mal spansichen flüstern aktivieren und dann in Lautchrift eingeben....oder mal so zum spass deputa eingeben und per email versenden ;-)
 
B
bughead
.
Das Prog hier find ich fein:
http://www.analog http://www.sequencer.de/syns/analog_synthesizer.html.com/CONTENTS/downloa ... /sayit.htm
analog http://www.sequencer.de/syns/analog_synthesizer.html - SayIt
Ist Freeware und kann rendern.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben