Creamware Minimax ASB

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von citric acid, 19. September 2006.

  1. citric acid

    citric acid eingearbeitet

    Hallo leutz,

    ich habe inen Minimax der ersten generation und eigendlich eine aktuelle firmware.
    Habe aber nur Midihänger etc...
    Das teil war auch schon bei Creamware und die sagten es sei ok.
    Glaube aber das hier die Firmware nicht ganz grün ist.
    Habt Ihr das auch schon gehört ? Gibet hier evtl. news.
    da ich mittlerweile keine Antworten vom Creamware support mehr bekomme.

    Ich konnte das Teil bis dato noch nicht zuverlässig in eine Studio Produktion einbinden, ich spiele das teil nur ab und zu von hand just for fun, aber das reicht mir nicht mehr.

    Bevor ich das teil nun vor wut an die wand schmeiße , dachte ich hier hat bestimmt jemand eine Idee.

    Wollte mir eigendlich irgendwann auch die anden kisten hollen, aber bei solchen problemen ... no way..


    ich arbeite eigendlich mit einem ganz normalen setup.

    Cubase SX 3 , PC , AMT8


    Also bin für jede hilfe sehr dankbar,
    C I T
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Hab das Teil hier, keine Probleme..
    Evtl Update machen?.. Ausserdem kommt da sicher noch was..

    unsere Session kürzlich lief super mit dem..
     
  3. citric acid

    citric acid eingearbeitet

    man Du bist schneller als ich den edit schreiben konnte.....

    ich habe grade endlich eine 2.0 Firmware gefunden....

    Hoffe die ist besser... den vom sound bin ich echt begeistert.

    Haben den Minimax mit dem Auturia Moog mal verglichen, hier ist das plug etwas besser , anders....

    Habe meinen Minimax vor kurzen mal vom Moog Gott " Andre Alvarez " gegentesten lassen und der hatte schon ne nasse buchse :)))

    LG,
    C I T
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    hmm, mit göttern kenn ich mich nicht so aus..

    arturia moog v braucht sehr viel power und höchte auflösung, damit er gut klingt..
     
  5. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Vielleicht mal am AMT8 das Active-Sensing-Filter aktivieren, falls du Geraete die das senden hast, damit gibt's oefter Probleme...
     
  6. citric acid

    citric acid eingearbeitet

    Danke suma,

    wie mache ich das , über sysex oder im cubase....

    ich glaube beim amt 8 war mal ne software dabei, aber die habe ich bestimmt nicht mehr :-_(((

    Das AMT 8 ist ja auch schon ein paar tage alt....

    hier mal offtopic: habt ihr auch oimmer probleme mit der instalation des AMT8 , muss immer als erste komponente auf nem Frischen XP sein, sonst Funzt es nicht ...

    LG.
    CIT
     
  7. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Falls du einen seriellen Port frei hast, schliess' das Interface lieber ueber diesen Port an, funktioniert einfach besser...
    Ansonsten ist das AMT8 nicht plug 'n play faehig, von daher musste man (glaub' ich) ein paar Sachen per Hand einstellen, ist aber schon wieder ein paar Jahre her dass ich's per USB angeschlossen hatte...

    Die Software wirst du schon brauchen oder Sounddiver, muesste eigentlich Teil der Installations CD gewesen sein. Updates sind leider nur noch schwer zu finden...
     
  8. citric acid

    citric acid eingearbeitet

    danke :-_)

    Ich werde den Minimax verkaufen. Habe das neuste update drauf...ist mir einfaxh zu viel gefummel.
    Mal schaun, evtl. tauscht den ja jemand gegen was anderes ein !!
     
  9. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Wenns wirklich ein Problem mit active Sensing ist, dann kann dir das beim naechsten Synth wieder passieren...
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich habe auch Cubase SX 3 und AMT8/unitor8.
    Hatte auch plötzlich ziemlich Probleme mit Notenhängern.
    Komischerweise machte es auch den eindruck als wäre es gerätespezifisch, d. h. auf der G2 engine hatte ich ab und zu Hänger, am spectralis teils nonstopp.
    Jetz läuft wieder alles bestens, schalte allerdings PC/Cubase nicht mehr ein........., aber auch da lief es die letzen male reibungslos.


    Die Software findest du auf der emagic seite. Wegen Problemen:
    Ich muss z. Bsp. die CD vom älteren Unitor nehmen für die Treiber, dann aber Unitor control von der neueren CD die beim AMT dabei war.
    Ansonsten hab ich recht grosse Probleme bei der installation.


    Ich würde da wirklich mal die Treiber neu installieren inkl. Unitor control bevoir du den Synth weggibst, zumal er dir ja vom sound her gefällt.
     
  11. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Cubase wird nicht das Problem sein, aber das MIDI Thru in Cubase SX wird unter Umstaenden auch das Active Sensing weiterleiten. Am besten schaut man sich am MIDI-Monitor an was so alles an Signalen rein/raus geht. Manche Geraete geben unter Beschuss einfach auf...
     

Diese Seite empfehlen