CS80 in monophon?

naja, nicht direkt in monophoner version.. die kleineren modelle cs60 und cs50 sind abgespeckt..

und die monophonen cs 30,15,10,5 sindschon daran "angelehnt".. auch der CS40m könnte als sowas gesehen werden, aber die struktur ist doch etwas anders.. die polys haben 2 filter mit einer speziellen hüllkurve, das lfo konzept ist auch etwas anders..

der cs30 ist das mono-top modell und ist eher flexibler als der cs80..

ich finde den cs30 sehr flexibel, und als kleinere alternative wäre der cs40m auch interessant.. aber den 30er würde ich vorziehen, wenn du "sowas" haben willst..
 

Jörg

*****
SY-1 oder SY-2 dürften wohl noch am nächsten dran sein. Wobei die glaub ich das Filter vom GX-1 haben.
 

Jörg

*****
Jau, das gilt aber für alle außer dem CS80 selber. ;-)

Ich denke auch, mit dem CS30 dürfte man im Endeffekt am besten bedient sein.
 

Mr.Lobo

|||||||||||
ich hatte mal den sy-1, der hatte klanglich aber auch gar nichts mit den grossen cssen zu tun (kwäääk, tröööt). aber sy-1 und 2 unterscheiden sich ja auch schon wieder, der 2 hat ja die getrennten hoch- und tiefpassfilter, könnte also nochmal ganz anders klingen als der 1.

der cs40m ist schon was feines, klingt mit seinen bis zu 8 oszis aber trotzdem längst nicht so fett/erhaben und auch anders als z.b. schon der cs50. auch der ringmodulator ist unnötig abgespeckt. (cs40="scheinriese"). der cs40 ist für mich eine echte fehlentwicklung. da hätte man wesentlich mehr draus machen können.
 

Jörg

*****
Mr.Lobo schrieb:
ich hatte mal den sy-1, der hatte klanglich aber auch gar nichts mit den grossen cssen zu tun (kwäääk, tröööt). aber sy-1 und 2 unterscheiden sich ja auch schon wieder, der 2 hat ja die getrennten hoch- und tiefpassfilter, könnte also nochmal ganz anders klingen als der 1.
Möglich, ich habe beide selber noch nicht gehört, und was den SY-1 angeht, da bist du der erste von dem ich weiß, dass er einen hat(te).
Der SY-2 wird gerne als monophoner CS50 beworben, was aber (siehe meine Links oben) nicht so ganz stimmen kann. Jedenfalls sind diejenigen, die einen SY-2 haben, ganz begeistert über den Klang.

Ich hab ja was übrig für solche "kleinen Dinosaurier", aber nach deiner Aussage sollte ich wohl eher nach einem SY-2 schauen (wenn ich grad mal Geld zu viel habe ;-) ).
 
suboscs sind runtergeteilte hauptoscs, keine eigenen .. es gibt aber einen osc für den ringmod.. lfos zählen nicht und nu?
duophonie ist aber nicht 2 stimmig..
 

VEB_soundengine

||||||||||||
yamaha CS-30 ist KLASSE !!!!!!!!!!!!!!!
weder " dünn " oder sowas ...... die CS-80 sounds bekommt man ansatzweise hin - monophon eben. aber das teil ist mittlerweile recht teuer.
da wird sogar ein CS70m billiger sein .

na ja .. und da gibts eben noch VST :roll: ...wers mag
 
ne, der cs70m ist seltener, ich habe mal meinen cs30 angeboten für einen schon ziemlich hohen preis, da gab es zumindest kein so riesiges interesse..

allerdings muss ich ihn heute nicht mehr verkaufen, habe was anderes genommen, denn er ist ein wahnsinnig guter frickelbritzel-generator.
 


News

Oben