DAC1231

Klaus

Klaus

.
Hallo,
ich suche den DAC1231 und REF01 für das Papareil MIDI-CV Interface. Weiß jemand, wo ich die Sacen bekomme oder hat sie zufällig und würde sie an mich verkaufen?

Gruß
Klaus

ps. Hat in der letzten Zeit jemand Kontakt mit dem Marc Bareille gehabt. Ich hatee ihm gemailt, aber keine Antwort bekommen :sad:
 
Klaus

Klaus

.
Nachsatz:
Ich will die 12Bit Version des Interfaces bauen.

Hier: http://m.bareille.free.fr/mcv876/mcv876_12bits.html ist beschrieben, wie man die 8 Bit ind die 12 Bit Version umbaut, da die DACs pinkompatibel sind.

Wenn ich mir allerdings den Schaltplan ansehe,
http://m.bareille.free.fr/mcv876/mcv876_3cv_schem.pdf
drängt sich mir die Frage, wie die 12 Bit auf dem 8 Bit-Bus übertragen werden :dunno:

Noch eine generelle Frage zum Interface. Wenn ich das richtig verstehe, verarbeitet das Ding nur 48 Tasten. Läßt sich das wohl ändern?

Wenn ich nicht die fertigen Platinen kaufe, sondern selbst ein, zwei PCBs erstelle, kann ich dann einen anderen 12Bit DAC nehmen, der vielleich nicht pinkompatibel, aber doch kompatibel zur Schaltung und zur Firmware ist?
 
T

tulle

...
Klaus schrieb:
drängt sich mir die Frage, wie die 12 Bit auf dem 8 Bit-Bus übertragen werden
wohl nacheinander. Früherselig hat man noch ein Latch genommen der das obere/untere Byte zwischengespeichert hat und dann auf ein 16bit Eingang draufgibt (CE/WE aktiviert)
 
Deep-Thought

Deep-Thought

.
Der DAC heist bei Reichelt DAC 0832 LCN (Ok, ich glaube fuer 12 Bit ist's was anderes)

REF01 gibt es nicht, aber LT 1021 DCN8-5 ist kompatibel.
 
 


Neueste Beiträge

Oben