Das wäre was von Moog

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von island, 25. September 2013.

  1. island

    island Modelleisenbahner

  2. Ja, glatt eine gute Idee.
     
  3. Doofe Frage: gibts überhaupt einen Ladder-Highpass? Soweit ich weiss nur über Mischung mit dem invertierten Originalsignal, und das tut nie ganz sauber.

    Florian
     
  4. Moogulator

    Moogulator Admin

    Das Originalfilter gibt es als resonanzloses HPF von Moog - das ist daher unwahrscheinlich, dass sie es anders aufbauen als in bisherigen Moogs. Oder?
    Aber natürlich geht es ja hier um Wunschdenken, das darf dann auch mit Flankensteilheitsschalter und Reso sein. Dazu noch von 2012 ;-)
     

  5. Ach komm, nur weil da Moog draufsteht ... :mrgreen:

    Ps: Die Beschriftung ist aber auch verkehrt, Moog steht doch normal unten auf dem Modul... :floet:
     
  6. island

    island Modelleisenbahner

    Stimmt :oops:
     
  7. Ja, die wollen leider bis jetzt noch nicht so richtig auf die 5U zurück, schade...aber planen gerüchteweise eher so eine reihe an zugänglichen Moog Minifoogers zurzeit...

    Ps: https://www.sequencer.de/synthesizer/viewtopic.php?f=2&t=84144
     
  8. changeling

    changeling Tach

    Wenn das Teil noch Abschwächer zumindest für Cutoff-CV hätte. Brauche ich ständig, gehört daher ins Modul rein.
     
  9. island

    island Modelleisenbahner

    Dafür gibt's doch das hier ;-)
    [​IMG]
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das Lenkrad eines Autos befindet sich ja auch nicht im Kofferraum.
     
  11. island

    island Modelleisenbahner

    Nicht? Sowas aber auch, schon schlau :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen