Deichkind - Richtig Gutes Zeug!

Schneefels

(-_(-_(-_-)_-)_-)
Ich hab das schon vor ein paar Wochen gehört und war alles in allem eher enttäuscht, nachdem ich zuerst dachte, yeah, geil, endlich was neues von Deichkind. Der Sound ist zwar gut und greift wieder auf was mir z.B. an "So ne Musik" so gefallen hat. Aber der Song hat für mich so überhaupt nichts eingängiges was im Ohr hängenbleibt. Also, funktioniert für mich als Song nicht. Voll schade.
 
Auf jeden Fall besser als sämtlicher Deutschrap-Krempel, der aktuell die Charts verseucht. Am Besten gefällt mir nach wie vor "Ich betäube mich", und das kenne ich nur, weil es Teil des Dirt 2 Soundtracks ist. Sonst wäre mir diese Band wahrscheinlich bis heute unbekannt. "Ich betäube mich" blieb irgendwie so im Gedächtnis, dass ich mich ne Zeit lang auch für andere Songs dieser Band interessierte.
 
Video ist sehr schön.
Der „Song“ gefällt mir null.
Kann nicht verstehen wie man zu sowas abgehen kann und das oft zuhause mitsingt.
Hat irgendwo was von der deutschen Theaterlandschaft, da sieht man Lars Eidingers Pimmel auch oft.
 

nox70

System konformer Querdenker...
Kann nicht verstehen wie man zu sowas abgehen kann und das oft zuhause mitsingt.
Hat irgendwo was von der deutschen Theaterlandschaft, da sieht man Lars Eidingers Pimmel auch oft.
Hahahaha... ja, beim ersten Mal dachte ich das auch..... allerdings ähnlicher Effekt wie bei "Leider geil" - nur wie Du richtig sagst diesmal eher mit einer Hipster-Theater-Attitüde und nicht Hamburger-Rotzlöffel....

Klar hätte der Track auch gängige Strukturen haben können, aber das macht Deichkind halt auch aus. Ich muss zugeben, den Track bekomme ich seit dem ersten Hören nicht mehr richtig aus dem Ohr. Richtig erklärbar ist sowas aber nicht.

edit - meine Kinder schauen auch schon komisch was da aus meinem Büro erklingt ;-)
 

Lauflicht

x0x forever
Was.... Ihr geht zuhause nicht so ab? ... ;-)

Ich finde die inszenierte Selbstironie, Medien- und Gesellschaftskritik genial. Der Track funktioniert für mich.
 

Lauflicht

x0x forever
Visuell genial - genau hinschauen, was man da sieht! Der Deliveroo Mann auf dem Rad am Teilchenbeschleuniger (ich vermute am DESY).

Das ist sehr witzig und undeutsch. Klasse!
 
Ich bin kein großer Deichkind-Fan, aber Video UND Musik sind für mich richtig gutes Zeug. Wirklich gut, echt. Ich finds fantastisch.
 
textlich finde ich das eher schwach. das musikvideo ist natürlich klasse – visuell wirklich grossartig umgesetzt!
 
Find's sowohl visuell als auch textlich / musikalisch ziemlich gut. Aber kann es sein, dass außer Ferris MC auch noch andere das Handtuch geworfen haben? Früher waren da doch wesentlich mehr Leute dabei, oder??
 

shiroiyuki

UFO Kapitän
Richtich Gutes Zeuch!

Schade das Originalität so selten geworden ist!
Aber das wertet diese wiederum um einiges auf.
 


Neueste Beiträge

News

Oben