Displaygröße (?) Android Tablet

Dieses Thema im Forum "APPartig" wurde erstellt von Zwo5eins, 2. November 2014.

  1. Zwo5eins

    Zwo5eins Tach

    Moin,
    ich bin ganz neu hier und plane mir ein Tablet zuzulegen.
    Von Tablets und Andriod habe ich bisher keine Ahnung.
    Musik soll nicht die primäre Anwendung sein, sondern surfen, Fotos etc. daher möchte ich ein 10 Zoll Display.
    Da ich aber auch ein bisschen Musik damit machen möchte, z.B. :Softsynth plus Stepseqeuzer, frage ich mich ob die Apps das 10er Display ausnutzen können. Ich hoffe hier nützliche Infos zu bekommen.

    Wer hat welche Erfahrung mit Musik + Andriod ?
    Welches Tablet (bis ca. 250€) könnt ihr empfehlen ?
    (vermutlich raten wieder alle zum Ipad .... vielleicht kann mich jemand überreden)

    Gruss
    Zwo5eins
     
  2. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

    Re: Displaygröße (?) Andriod Tablet

    Ja, iPad wäre auch mein erster Tipp :supi: Für 250 EUR wirst du nur ein gebrauchtes iPad bekommen.

    Wenn du unbedingt unter Android Musik machen willst, solltest du ein Nexus-Tablet von Google kaufen. Nur dann kannst du dir sicher sein, dass die in Kürze erscheinende Android-Version 5.0 drauf laufen wird. Erst die ermöglicht erstmalig eine einigermaßen brauchbare Latenz. Eine empfehlenswerte Android-App mit Synthesizer, Sampler und Step-Sequencing ist G-Stomper Studio. Wobei es beim Step-Sequencing nicht sooo sehr auf die Latenz ankommt. Caustic ist auch eine tolle App, hat aber keinen Lauflicht-Sequencer.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Displaygröße (?) Andriod Tablet

    wie schon vermutet, wirst du mehr stimmen richtung iPad als richtung android hören...
    iPad2 16gb wifi mit caustic 3 ist eine ganz passable kombination. beatmaker2 ist auch ganz brauchbar, da musst du aber noch synthsounds nachtanken. aktueller monstersynths like nave und thor laufen zwar auch auf dem iPad2, aber da wirst du dann öfter die hoffentlich vorhandenen freeeze möglichkeiten deiner app nutzen müssen!
     
  4. Zwo5eins

    Zwo5eins Tach

    Re: Displaygröße (?) Andriod Tablet

    Danke erstmal. Der Tipp mit Android 5.0 und Nexus ist sehr wertvoll !
     
  5. der berliner

    der berliner bin angekommen

    Re: Displaygröße (?) Andriod Tablet

    Grundsätzlich solltest du, wenn du etwas in Sachen Musik machen möchtest, ein iPad nehmen.
    Für alles andere würde ich aber auch ein Android empfehlen.
     
  6. Crabman

    Crabman bin angekommen

    Re: Displaygröße (?) Andriod Tablet

    Caustic 3 dürfte die beste Musik App für Android sein.Nutze das gern mal selbst unter iOS.Für 250,- dürftest Du aber kein Android Tablet finden was auch nur in die Nähe von akzeptabler Latenz kommt.Sofern man denn mal was live einspielen möchte etc.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Displaygröße (?) Andriod Tablet

    was man für 250.- aber schon kriegt, ist ein iPad2. da geht schon einiges - uA auch Caustic 3 parallel mit JamUp um zu ein paar backingtracks zu jammen. loopy hd dazu wird dann schon knapp, aber gehn tut's. und wem das iPad2 von de rechnerpower nicht mehr reicht, der verwendet es mit Lemur oder TouchOSC als Controller weiter...

    geht zwar an der Frage nach einem Androiden vorbei, ist aber aus der reallen Anwendung heraus trotzdem eine Antwort!
     
  8. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

    Re: Displaygröße (?) Andriod Tablet

    Neu bestimmt nicht. Aber ein gebrauchtes Nexus 7 ist schon drin. Das wird auch Android 5 bekommen. Unterm Strich ist iPad aber sinnvoller, keine Frage.
     
  9. Crabman

    Crabman bin angekommen

  10. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Re: Displaygröße (?) Andriod Tablet

    Ich habe mir vor einiger Zeit ein Nexus 10 gekauft, das lag damals in dem Bereich von dem Du sprichts, allerdings hier in CH ein Angebot. Apple und iPhone/iPad ist nicht so mein Ding, aber in Sachen Audio ist Apple echt besser. Allerdings bei so Sachen, wie Oszilloskop oder Spektrum-Analyser hat Android einfach viel mehr Apps, gratis und z.T. echt gut. Bei Apple gibt es da nicht so viel und alles kostet.

    Preis-Leistung ist aber bei dem Nexus 10 genial. Wenn Gewicht wichtig ist, aber die Daten studieren, es ist recht schwer.
     
  11. Crabman

    Crabman bin angekommen

    Re: Displaygröße (?) Andriod Tablet

    Da musste ich ja glatt mal nachschauen ;-)

    Der erste Treffer: https://itunes.apple.com/de/app/spectru ... 662922?mt=

    Gibt noch mehr kostenlose.Keine Ahnung ob die was taugen,wollte nur die Aussage widerlegt wissen :)

    Aber wat nix kostet darf auch scheisse sein,gute Apps sind mir aufjedenfall gern ein paar Taler wert.
     
  12. Moogulator

    Moogulator Admin

    Re: Displaygröße (?) Andriod Tablet

    Für Musik würde ich noch kein Android empfehlen weil die Dinger bisher noch keine zentrale Audio-Verwaltung haben, man arbeitet aber dran, das KÖNNTE sich also ändern, müsste aber streng und zentral gemacht werden von Google selbst.

    Was es so an Apps gibt: iPad mit praktischem Daumen nach oben! (kein Müll).
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Displaygröße (?) Andriod Tablet

    Hallo

    Suche dir ein Tap, welches man mit dem cyanogen Mod, modden kann!

    Ich finde 10zoll zu groß für die Hand und mein LG 3 Pad, welches 8,3zoll bietet ideal. Dieses kann ich dir auch nur empfehlen. 200€ hat mich das gekostet. In billigen Pads ist zumeist auch ein billiger Quadcore drin... Lass das lieber. Achte auf Fall HD Display.

    Installiere caustic und heat Synth!

    Und frag mich, wenn du nicht weiter kommst! Ich bin voll der Android nerd :mrgreen:

    Dafür nix IOs ;-)
     
  14. Zwo5eins

    Zwo5eins Tach

    Re: Displaygröße (?) Andriod Tablet

    Hallo Chain,

    danke für dein Hilfsangebot !
    Was bringt die cyanogen Mod ?
    Welche Tablet würdest du empfehlen ? 10 Zoll wäre für meine Fotosachen schon scön ...
     
  15. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Re: Displaygröße (?) Andriod Tablet

    Hm, danke, das habe ich dann wohl übersehen. Wenn ich eine App nur mal eben brauche für 5 min, dann mag ich sie mir nicht kaufen müssen.
    Mein Punkt war auch eher, dass man bei Android gefühlt eher was Nerdiges findet, ist ja bei PC und Mac genauso.
     
  16. Moogulator

    Moogulator Admin

    Um Audio nutzen zu können und gute Übersicht zu haben ist es nicht schlecht, wenn es eher ein großes Display gibt - auch zum arbeiten damit. Zu klein ist halt doch fummeliger. ab ca.8" geht es, aber schön ist es schon eher in groß. Und wenn das nicht unbedingt immer mit in der Tasche sein muss und so - dann ist das auch nicht wirklich ein Problem.
     
  17. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Displaygröße (?) Andriod Tablet

    Wie schon geschrieben LG 3 Pad und CM Mod killt einfach viele "normale" Programme und du hast bzw brauchst root Rechte und ich finde es einfach schneller

    Ich komme mit dem Handy noch besser klar. 7zoll nexus reicht auch schon. 10zoll war mir einfach zu schwer. Ich empfehle außerdem ne bluetooth Tastatur mit Touchpad. Dann fühlt sich Internet einfach noch besser an.

    Hauptsache das Display macht full HD.

    Ich mach da viel Arbeit mit titanium Backup und der app superbeam
     
  18. planeth

    planeth Tach

    Hi Zwo5eins
    Wenn du ein Android Tablet für Musikproduktion ins Auge fasst, dann gibt es nur eine einzige Wahl, ein Google Nexus.
    Gerade ist das Nexus 9 auf den Markt gekommen, welches mit Android 5 (Lollipop) ausgeliefert wird.

    Das Google Nexus 9 ist das mit Abstand am Besten geeignete Tablet for Musikproduktionen (Geschwindigkeit, Audio Latenz und Touch Screen Reaktionszeit).
    Alles Andere (ohne Ausnahme) ist schrecklich lahm und nur ein Abklatsch der Nexus Reihe.
    Einige Tablets von Samsung z.B. protzen mit schneller CPU, dafür ist die Audio Latenz und Touch Screen Reaktionszeit so dermassen lahm, dass du mit einem Nexus aus dem Jahr 2012 noch schneller währst.

    Was die Apps betrifft, würde ich folgende empfehlen:
    G-Stomper Studio
    Caustic
    Oscilab
    Audio Evolution Mobile
     
  19. klangsulfat

    klangsulfat Gut druff

    Selbstverständlich in völlig unbewerteter Reihenfolge :mrgreen:
     
  20. planeth

    planeth Tach

    Selbstverständlich ;-) :mrgreen:
     
  21. Anonymous

    Anonymous Guest

  22. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hast du nu was gekauft?
     
  23. Zwo5eins

    Zwo5eins Tach

    ..stehe kurz davor : Lenovo Yoga 2 8 Zoll hat 2 GB RAM ...
     

Diese Seite empfehlen