Drum 'N' Bass Battle (Herbst 2021)

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
K
Knastkaffee_309
|||||
Und vor allem mal aushorchen.

Das Anfangs beworbene Forum scheint zumindest ziemlich tot :sad:

Kann mich noch gut an dieParties an der Hafenstraße? zum Hafengeburtstag erinnern. Tarntarps, DJ Pulte, dicke Anlage, ein Typ lag in einem selbstgeschweisstem Gestell wo Atari oder Amiga, Sampler und Keyboard integriert war.

Das war jedes Jahr nen Highlight!
 
$
$Zfgsone
Guest
Ich selber hatte mit Drum‘n‘Bass bislang eher wenig zu tun (komm aus der 90er HipHop und Dubreggae Ecke) und war auch damals nicht auf den im Video angesprochenen Parties. Kriz hab ich erst vor knapp 10 Jahren kennengelernt, als er schon gar nicht mehr aufgelegt hat. Er erzählt aber immer gerne mal davon, dass er z.B. mit Rawtekk einen Track zusammen gemacht hat.
Falls ich für das Battle etwas Brauchbares zusammengeschustert bekomme, ist er jedenfalls mein Probehörer, bevor ich euch alle belästige :kiffa:
 
virtualant
virtualant
eigener Benutzertitel
ich habe zweite Hälfte der 90er diesen "Lounge DnB" gehört, ohne daß ich mir so richtig bewusst war was ich da eigentlich höre.
Dann lange aus den Augen verloren, vor 6 oder 7 Jahren wieder entdeckt, gern gehört. Zusätzlich auch die neuen härteren und aggressiveren Varianten, und den Dom & Roland find ich super. Sagte ich bereits.
 
Grenzfrequenz
Grenzfrequenz
||||||||||
Nachdem der große Hype in Hamburg schon zu Ende war, war ich aufm Zivi Lehrgang in Kiel. Da war gerade Kieler Woche. Im Foyer des Zivi-Ausbildungszentrums gab es einen Ständer mit Flyern. Da wir eh nix zu tun hatten haben wir uns darüber belustigt, für was für Bücherclubs (?) oder Gottesdienste (?) oder was auch immer dort geworben wurde (ich erinner mich an nix konkretes, aber auf dem Niveau war das). Und plötzlich war da noch ein Flyer wo es hieß: LTJ Bukem & MC Conrad sind die Headliner. Das Grandmothers Flash (mein Kollege) der Support war hab ich da gar nicht weiter beachtet. An dem Donnerstag hab ich mir noch schnell nen fetten Haschkakao gemacht und irgendwer hat dann einen ganzen Haufen Taxen direkt vor die Tür der Herberge bestellt (von rausschleichen konnte da keine Rede mehr sein). Vor Ort waren dann, ich rechnete gar nicht damit, ein ganzer Haufen Homies von mir die das Ganze veranstaltet haben und am nächsten Tag waren wir dann gerade rechtzeitig vor dem Weckruf wieder in der Zivi-Ausbildungs-Herberge und auffällig müde.
 
$
$Zfgsone
Guest
Das waren die Leute von der (Quasi-)Konkurrenz. Die waren wohl ziemlich angepisst hat mir mal jemand erzählt der die näher kannte, weil es sie schon vorher gab aber sie nie diesen Hype hatten wo plötzlich 2000 Leute zu den Parties kamen.
Von Kriz hab ich zum Ende seiner DJ-Zeit nur mal gehört, dass er damals ziemlich angenervt war von den immer mehr aufkommenden Minimal Techno-Parties in Hamburg. Ob das auch mit deinen Leuten zusammenhängt, weiß ich nicht.
 
$
$Zfgsone
Guest
1. marco93
2. Sticki
3. Knastkaffee_309
4. virtualant
5. StrelokK
6. ganje
7. McModular
8. audiot.
9. Kraken
10. mixmaster
11. formton
12. j (b++)
13. rau
14. RealRider
15. MacroDX
16. Plasmatron
17. tonstoff
18. glider
19. Doc Orange
20. atze187
21. NickLimegrove
22. dbra
23. Doctorworm
24. Grandezza-Records
25. N.E.one

Ich trag mich auch mal offiziell verwaltungsfachangestelltenmäßig ein, bevor Sticki meine Beiträge als OT wertet ;-)
 
Grenzfrequenz
Grenzfrequenz
||||||||||
Da fehlt doch schon wieder die Hälfte...

1. marco93
2. Sticki
3. Knastkaffee_309
4. virtualant
5. StrelokK
6. ganje
7. McModular
8. audiot.
9. Kraken
10. mixmaster
11. formton
12. j[b++]
13. rau
14. RealRider
15. MacroDX
16. Plasmatron
17. tonstoff
18. glider
19. Doc Orange
20. atze187
21. Grenzfrequenz
22. NickLimegrove
23. dbra
24. Kevinside
25. Audiohead
26. Doctorworm
27. Grandezza-Records
28. Randerscheinung
29. N.E.one
 
Grenzfrequenz
Grenzfrequenz
||||||||||
Wie lautet denn die Neuberechnung der Track Maximallänge aufgrund technischer Einschränkungen im Informationstechnologie-Entwicklungsland Deutschland? Über den Daumen gepeilt wird es gemäß der früheren Aussagen zur maximalen Laufzeit bezogen auf die Teilnehmerzahl ab ca. 55 Teilnehmern eng für meinen Track ^^
 
Sticki
Sticki
||||||||||||
Ich denk grad dran über den Zeitaufwand sich 29 Tracks anzuhören..zu analysieren und davon dann 1 oder 3 zu wählen.
Wird schwierig werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
oli
oli
|||||||||||||
Diesen DrumnBass-artigen Track mit (wahrscheinlich) indisch-nahöstlichen Samples mag ich sehr gerne von den Secret Chiefs.
Heisst Jãbalqã und scheppert gut ab.

https://youtu.be/GGg9vbfs5P8


Ah, und natürlich wurde hier wohl auch dieser Amen-Break verwurstet.
 
K
Knastkaffee_309
|||||
Von Kriz hab ich zum Ende seiner DJ-Zeit nur mal gehört, dass er damals ziemlich angenervt war von den immer mehr aufkommenden Minimal Techno-Parties in Hamburg. Ob das auch mit deinen Leuten zusammenhängt, weiß ich nicht.

Stimmt. Sowas wie Grünanlagen war zwar cool, aber Minimal ist halt maximal langweilig. Keine Ahnung was mit den Leuten los war/ist. Vlt wurde mit der Zeit das Gras zu stark? (Ernst geneint?!?)
 
marco93
marco93
Moderator
Wie lautet denn die Neuberechnung der Track Maximallänge aufgrund technischer Einschränkungen im Informationstechnologie-Entwicklungsland Deutschland? Über den Daumen gepeilt wird es gemäß der früheren Aussagen zur maximalen Laufzeit bezogen auf die Teilnehmerzahl ab ca. 55 Teilnehmern eng für meinen Track ^^
Alternativ kann ich es auch in die cloud laden.
 
Sticki
Sticki
||||||||||||
Stimmt. Sowas wie Grünanlagen war zwar cool, aber Minimal ist halt maximal langweilig. Keine Ahnung was mit den Leuten los war/ist. Vlt wurde mit der Zeit das Gras zu stark? (Ernst geneint?!?)
Kommt drauf an wie er gemacht ist.
Es gab/gibt auch minimal mit musikalischer Qualität die hörenswert ist.
Man ist ja alleine keine Band.
 
Grenzfrequenz
Grenzfrequenz
||||||||||
Stimmt. Sowas wie Grünanlagen war zwar cool, aber Minimal ist halt maximal langweilig. Keine Ahnung was mit den Leuten los war/ist. Vlt wurde mit der Zeit das Gras zu stark? (Ernst geneint?!?)
Ich erinnere mich noch an diese Zeit und nein, meine Leute hatten da nix mit zu tun... Zu dieser Zeit hat mich jemand mal wieder nach vielen Jahren zu einem "Goa Open Air" mitgeschleift und plötzlich lief da nur noch Minimal, die gesamte (!) Party über lief kein einziges tonales Element (also nichtmal eine Bassline oder so) und die Leute haben kein LSD oder MDMA mehr konsumiert sondern stattdessen Chrystal Meth. Ich dachte, es hätte daran gelegen xD
 
K
Knastkaffee_309
|||||
Back to dnb

Man, ich vermisse diese Szenenbereiche der elektronischen Musik. Das war damals so unfassbar vielseitig,
während heute, JA SCHON WIEDER DAS VERKACKTE HEUTE, alles nur noch wischiwaschi herzlos ineinander verläuft.
Ich nehm mich da nicht raus, aber ich daddel auch nur zuhause bisschen rum :D

Drum n Bass, Breakbeat, Jungle, TripHop, BigBeat, dann der ganze technoide Kram, House, Trance und alles hatte so seine
solide Szene mit großen Namen und Künstlern die etwas sagen wollten und ganz viel Vinyl.

2004
https://www.youtube.com/watch?v=Nswe73umPQk
 
Doctorworm
Doctorworm
||
Ich bin langsam zu Alt für den Shit.....

Am liebsten würde ich mein Track auf ne Single pressen......dann könnte ich wenigstes mal auf entspannte 87 BPM
relaxen.
Nachdem bisher alles sehr Vinyl Low Fi klingt,nehm ich mal versuchsweise die ASM Hydra mit rein.
 
Grenzfrequenz
Grenzfrequenz
||||||||||
Ich bin langsam zu Alt für den Shit.....

Am liebsten würde ich mein Track auf ne Single pressen......dann könnte ich wenigstes mal auf entspannte 87 BPM
relaxen.
Nachdem bisher alles sehr Vinyl Low Fi klingt,nehm ich mal versuchsweise die ASM Hydra mit rein.
Besorge Dir doch ne MPC Live II, falls Deine Rente es zulässt. Die passt gut auf den Gehwagen und man rollt nicht immer über die Kabel.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Similar threads

stuartm
Antworten
66
Aufrufe
3K
monoklinke
monoklinke
stuartm
Antworten
105
Aufrufe
4K
Green Dino
Green Dino
 


News

Oben