Drumsounds?

Dieses Thema im Forum "Sound / Tutorials" wurde erstellt von microbug, 2. April 2011.

  1. microbug

    microbug |||

    Gerade das hier gefunden:

    [vimeourl]http://vimeo.com/20896718[/vimeourl]

    Die Drumsounds finde ich ziemlich klasse. Ist das eine bestimmte Kiste oder einfach per Sampler zusammengestoppelt?
     
  2. Die ersten paar Sekunden könnte der µTonic sein, dazu Samples.
     
  3. tom f

    tom f Moderator

    also nicht falsch verstehen - aber sind das nicht ziemlich normale sounds? also inwiweut haben dich die besonders beeindruckt?
     
  4. CS1x

    CS1x -

    Vielleicht auch der DKS Pro von AraldFX für mich hat der den besten sound von soft drumsynth hat auch viel mehr Features als die meisten anderen. Aber ist ein bisschen fummelig.

    hier ein paar Demos die von der Hompage kommen

    play: http://araldfx.com/dks/dks_maedley.mp3

    play: http://araldfx.com/dks/sinkdemo.mp3
     
  5. microbug

    microbug |||

    Gute Frage. Die Sounds sind nicht spelakulär, aber das gefällt mir gerade daran. Nicht zu knallig oder gleich nach den typischen x0x- Derivaten klingend, sondern ein angenehmes Rhythmusfundament bildend ohne dabei zu sehr im Hintergrund zu sein. Ich hab gerade wieder das Problem, daß mir die typischen Sounds, die in einem Drumcomputer stecken, entweder zu knallig sind oder untergehen bzw dann wieder wg x0x zu abgelutscht sind.

    Was man als normal empfindet, hängt letztlich doch auch sehr vom Geschmack und der eigenen, bevorzugt erzeugten Musikrichtung ab, so ist es kein Wunder, daß für Dich solche Sounds normal sind und für mich nicht :)

    @CS1x: ja, der Charakter geht schon deutlich in diese Richtung.

    Der Sound erschien mir charakteristisch genug um zu vermuten, daß da eine bestimmte Hard/Software dahinterstecken könnte, da mir aktuell da schlicht der Überblick über die ganzen Klopfschachteln fehlt.
     
  6. Zolo

    Zolo aktiviert

    Ich glaube was dir gefällt sind nicht die Sounds, sondern die Art wie sie mit Kompressor, EQ, Reverb usw. herausgeputzt sind ;-) Trocken klingen die glaube ich ziemelich ekelig. Vorallem das digitale (Microtonic) Hihat. Aber auch die (tollen) Akkorde etc lassen den Rest in einem besseren Licht dastehen - mehr als man denkt.
     
  7. microbug

    microbug |||

    Da liegst Du verdammt richtig mit Deiner Vermutung :) Sagen wir mal so: es ist Beides.

    Bin mal dem Hinweis von Centurion mit dem Microtronic gefolgt, hab mir ein paar Demos angehört und würde denken, daß die Drums komplett aus dieser Software stammen.

    Bei den Sachen, die ich hier gerade mit dem QY700 mache, schraub ich besonders beim Bass gerne am EQ rum, um den drücken zu lassen, gerade die Synthbässe profitieren massiv davon. Über die XG-Effektsektion brauch ich Dir ja nix erzählen, kennst ja selbst noch Bestens:)

    Würdet ihr sagen, daß sich sowas in der Art auch mit dem E5000 (plus Syntheseparameter) oder dem KS hinbekommen ließe?
     
  8. ESQ

    ESQ aktiviert

    Ganz normale Drumsounds. Alles eine Sache des EQs.
     

Diese Seite empfehlen