DSI Tetra vs. Futuresonus Parva

A

Anonymous

Guest
Mich würde mal interessieren, welchen von beiden Ihr so bevorzugt.
Jetzt nicht nur rein technisch, sondern vor allem auch klanglich.
Fände ich sehr interessant, was Ihr so dazu meint.
Vor allem auch weil ich an beiden interessiert bin und total hin und her gerissen bin.


 
M

MMMM

Guest
ich bin auch noch auf der Suche... :heul: ...bin aber eher für Haptik und direkt Zugriff

...aber Tetra ist das schon mal nicht und soll ziemlich verbuggt sein, und Parva gibt es noch gar nicht, zumindest nicht hier in D, wer soll da Vergleiche ziehen.
Zudem ist Parva ja sowas von hässlich :lollo: wie kann mann 1/3 der Fläche von so einem Teil, einfach brach lassen bzw. für Firmenlogo verschwenden!?
 

dns370

|||||||||||
K-PAT schrieb:
Mich würde mal interessieren, welchen von beiden Ihr so bevorzugt.
Jetzt nicht nur rein technisch, sondern vor allem auch klanglich.
Fände ich sehr interessant, was Ihr so dazu meint.
Vor allem auch weil ich an beiden interessiert bin und total hin und her gerissen bin.


[ http://abload.de/img/tetravsparvah4cxe.jpg (•BILDLINK) ]
Das läuft scheinbar über den Entwickler vom Parva selbst... den Verkauf meine ich

Ich rate dir, lies dir mal den Thread auf Gearslutz durch damit du einen Eindruck vom Unternehmen, von der Kiste und vom Sound selbst bekommst. Gerade beim Sound scheint es noch etwas zu haken, was aber scheinbar ein Tuningproblem sein soll. Jedenfalls sind die Demos von den wenigen Besitzern nicht gerade umwerfend und ersäufen den Klang auch mal gerne in FX.

Da ich nur den Tetra hatte kann ich dir dazu nichts sagen, nur dass ich 1. den Filterklang absolut nicht mochte und die Bedienung elend war.
 

Volt

....
MickMack schrieb:
...aber Tetra ist das schon mal nicht und soll ziemlich verbuggt sein..
wie gesagt, das mit den bugs ist zum glück geschichte, oder von welchen redest du? klar am gerät selber ist der tetra echt nicht zu bedienen. mit einem controller dran, blüht er aber richtig auf!
 


News

Oben