DX 100 abgestürzt

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Anonymous, 28. Oktober 2013.

  1. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hatte am samstag nen gig im kleinen kreis und waehrend dem aufbau ist mir mein DX 100 abgestuerzt.hatte den hochkant ab die wand angelehnt und nicht bedacht das das laminat recht spiegelglatt ist und ist mir der DX unten weggerutscht und unsanft aufgeschlagen.
    Alles angeschlossen und der DX sprang leider nicht an! :heul:
    Kein mucks.display bleibt aus.keine kontrolldiode die leuchtet.
    Musste daraufhin den jam absagen da ohne melodiestimme die tracks keinen sinn fuer mich ergeben.ein theaterstueck funktioniert auch nicht mehr wenn eine zentrale figur der handlung fehlt.
    Nun gut.das mal so als backround^^

    Auf was sollte man zuerst achten bei der fehlersuche?
    Gibt es typische erschuetterungsschaeden,bzw irgendwelche bauteile die da etwas empfindlicher auf schlaege,erschuetterungen eagieren?

    Ich tippe ja auf das netzteil...
    Input are welcome :)
     
  2. mookie

    mookie B Nutzer

    Durch das hohe Gewicht könnte es den Trafo vom Netzteil rausgerissen haben.
    Hast Du schonmal aufgeschraubt und reingeschaut?
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich hab den vorort schon mal kurz geoeffnet und in augenschein genommen um evtl einen fehler,abgefallenes kabel odet aehnliches zu entdecken. Fehkanzeige.
    Muss mir den mal genauer ansehen..morgen abend oder so.
     
  4. Pepe

    Pepe Tach

    Klarer Fall für den "Tollpatsch"-Thread... Mein Beileid! Viel Erfolg beim Reparieren! ;-)
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    :supi:

    schau eher nach "kalten Lötstellen" ;-)
     
  6. Sicherungen können entweder aus der Fassung rausrutschen, oder der Faden bricht.

    Ansonsten, hilft nur aufmachen und am lebendigen Leib durchmessen, aber aufpassen, dass Dein Leib, dann danach auch noch lebendig ist (so von wegen 240 Volt und so....
    :amen: )
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    und haste den Fehler schon gefunden?
     
  8. Anonymous

    Anonymous Guest

    Jep. Die DX schnurrt wieder wie ne katze.
    Bei dem aufschlag hats zwei loetstellen ausgeschlagen die mechanisch relativ na am gehaeuse befestigt sind.keine ahnung wie die dinger heissen(siehe bild)... angeloetet,laeuft.
    Rock solid das gute stueck.
    Ich liebe das teil.

    Best
     

    Anhänge:

  9. Jörg

    Jörg |

    Dann poste doch endlich mal wieder was von deinem Kram! :)
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    wnn das die NEC waren = Spannungsregler.

    Auf sowas hab ich getippt und nannte es, kalte Lötstelle :mrgreen:
     

Diese Seite empfehlen