DX7 II FD - Komisches Verhalten beim Einschalten

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von RetroSound, 29. Januar 2009.

  1. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    Seit kurzem zeigt mein DX7 II ein seltsames Verhalten beim Einschalten.

    Wenn man den Power Knopf drückt, leuchten die LED`s nur ganz schwach und erreichen erst innerhalb von 5 Sekunden die volle Leuchtkraft. Es dauert umso länger, je länger das Gerät aus war (höchstens aber 5-6 sek). Die Macke hat er erst seit ca. einer Woche.

    Hat jemand eine Ahnung, was das sein könnte?
     
  2. intercorni

    intercorni aktiv

    Evtl. ein Defekt in der PSU? Oder eine schwache Batterie?
     
  3. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    Könnte das Verhalten mit einer schwachen Batterie zusammenhängen?
     
  4. intercorni

    intercorni aktiv

    Ich würde erst einmal alle Spannungen an der PSU nachmessen, evtl. liegt hier schon etwas im Argen. Dann auch gleich den Akku/Batterie wechseln.
    Bei meinem alten DW8000 ist die Batterie auch leer und da sind nun nicht nur die Klänge weg sondern das Display zeigt wirres Zeug an samt Status-LEDs.
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich glaube nicht, dass es an einer schwachen Batterie liegt. Die Batterie meines DX7IIC war von einem Moment auf den anderen leer und weder vorher noch mit leerer Batterie hat sich was an der Displayanzeige verändert. Du kannst die Batterie rausnehmen und es selber ausprobieren.
     
  6. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    Ok, ich danke euch erstmal.
    Werde mir das gute Stück heute mal vornehmen.
     
  7. RetroSound

    RetroSound ●--~√V√V√V~--●

    Alles wieder in Ordnung. :D

    Es war tatsächlich die Batterie. Die wurde noch nie gewechselt. Gut 22 Jahre gehalten, nicht schlecht.
     

Diese Seite empfehlen