Effekte mit Presets oder MIDI die den Sound f*cken?

noir

( ͡° ͜ʖ ͡°)
GAS GAS GAS GAS GAS GAS GAS GAS GAS GAS GAS GAS
Aber der Preis tut ein Bisschen weh. Weiß aber nicht warum, die Elektron Kiste hätte ich ja auch gekauft... Egal.

Vielen Dank für diesen sachdienlichen Hinweis @Rackes . Ich bin nun 475 Euro ärmer.
 

noir

( ͡° ͜ʖ ͡°)
Ja, ein hammer Teil! Aber es scheint nicht mehr gebaut zu werden... Und die Preise gebraucht sind schon ziemlich hoch anscheinend.

Vor kurzem ist mein WMD Geiger Counter Pro angekommen. Vom Sound her ist der vergleichbar und insgesamt kann er sogar ein Bisschen mehr als der Biscuit bei einem "günstigeren" Preis. Mehr würde ich aber für diese Art von Gerät nicht ausgeben wollen.
 

MaEasy

||||||||||
Zwar ohne RM, aber effektiv und günstig: Vox Tonelab Tischversion, für dreckige Drums super, hat auch schönes Springreverb und Delay am Start, und Johnson J-Station, wenn es auch mal rauschen darf.
 

fanwander

*****
Da Du schon das Geld ausgegeben hast, ist es jetzt hinfällig, aber mein Alltime Favourite für Soundf*cken ist der Alesis Bitrman. Alle

Und zwar wirklich nur den Bitrman. Nicht auf Akira und Ineko reinfallen. Nur der Bitrman, kann alle vier Effekte gleichzeitig.
 

Notstrom

||||||||||
Die Gebrauchtpreise für den Bitrman sind aber heftig... 170€...gerade gesehen bei Ibäh Kleinanzeigen
 
Zuletzt bearbeitet:

fanwander

*****
Die Gebrauchtpreise für den Bitrman sind aber heftig... 170€...gerade gesehen bei Ibäh Kleinanzeigen
Naja, aber immer noch günstiger als das meiste hier Erwähnte. Und meines Erachtens viel schneller intuitiver und effektiver als die meisten genannten Geräte - zumindest als die, die ich vom Ausprobieren kenne.
 


Neueste Beiträge

News

Oben