Elektroethno

Schulp

Schulp

......
Hier kommt etwas Analoges aus den Tiefen der griechischen Mythologie:

src: http://soundcloud.com/schulp/medusa


Analog:
Formant Modular
MS 20
Analog Schulp-Drums
Dr. Böhm - Hybrid
Djembe
Schellenkranz
Stimmbänder
 

Anhänge

  • P1020231.JPG
    P1020231.JPG
    289,4 KB · Aufrufe: 28
Sven Blau

Sven Blau

Ich sag immer Muuug, sorry!
Ich finds ganz gut :) Nur könnten die einzelnen Klangerzeuger (v.a. Orgel) ein wenig mehr in dne Vordergrund :)

Aber mal was andres, gefällt mir^^
 
Schulp

Schulp

......
......ja, ich wollt´s einfach rhythmuslastig mit Teppich haben, da meine anderen Stücke wieder eher melodielastig sind.
Du hast schon recht, die Orgel ist sehr zurückhaltend.
Danke für den Kommentar.
Gruß vom Schulp
 
Schulp

Schulp

......
Aus dem neuen Album: Desert Tango
src: http://soundcloud.com/schulp/vaterland-v



Material:
frisierte Dr. Böhm über Röhre
E-Schlagzeug
Becken
Tamburin
Djembe
MS20
Formant
Stimme

Gruß vom Schulp
 

Anhänge

  • CD Cover III niedrige Qualität Murdoc.pdf
    65,5 KB · Aufrufe: 0
Schulp

Schulp

......
Hier noch ein Beispiel aus meinem Non - Moll / Dur Repertoire:





src: http://soundcloud.com/schulp/homunkulus-1

Wer betreibt hier im Forum ähnliche Experimente im Orient- / Ethno- / Folk- / Mittelalter- Bereich auf elektronischer Basis ?
Gibt´s hier auch Leute aus dem Morgenland, etc. ?
Gruß
 
Feedback

Feedback

Individueller Benutzer
Kling alles interessant, aber der Gesang ist so unpräsent, wenn Gesang, würde ich's gerne auch verstehen... :nihao:
 
Schulp

Schulp

......
....ich müsste lügen, wenn ich behaupten würde, dass die guten alten deutsch - amerikanischen Freunde mich nicht beeinflusst hätten.
Das war halt m. E. der Beginn der analogen MS 20 Sequenzen.
Gruß
 
Schulp

Schulp

......
Hier eine akustische Konfrontationstherapie für Spinnenphobiker:


src: http://soundcloud.com/schulp/arachnophobia


Musik sollte auch einen praktischen Nutzen haben!
Ich habe auf jeden Fall meine Angst erfolgreich verloren. Nun spreche ich sogar mit diesen possierlichen Tierchen.

Gruß vom Schulp
 
M

moehri

...
das mit dem therapeuischen ansatz im tierreich finde ich interessant. ich dachte bislang immer musik diene der einschmelzung und trophäisierung von frauenherzen
 
 


News

Oben