EM Termine 11/2006

Dieses Thema im Forum "Termine" wurde erstellt von Moogulator, 29. November 2006.

  1. Moogulator

    Moogulator Admin

    TERMINE (Stand 28.11.2006)

    KLEM-NRW trifft sich jeden ersten Samstag im Monat ab 19.30 Uhr im Café des Bürgerhauses Stollwerck, Dreikönigenstraße 23, 50678 Köln, Tel.: 0221/318053.

    Manuel Göttsching tritt anlässlich der 25jährigen Veröffentlichung von E2-E4 am 12.12. in Berghain, Berlin auf. Einlaß: 21 Uhr, Beginn: 22 Uhr, Eintritt: 15 Euro. Tickets: mail ÄT hardwax.com, info ÄT rotation-records.de, Informationen: www.ashra.com

    Am 17.12. findet das Schallwende-EM-Breakfast im Tennisclub DTC 1984, Düsseldorf mit Konzerten von F.D. Project und Gerold Kukulenz statt. www.schallwen.de

    Broekhuis, Keller & Schönwälder & Friends geben am 21.1.2007 ein Neujahrskonzert in der alten Dorfkirche Repelen, An der Linde, 47445 Moers. Karten VVK: 10 Euro, AK: 12 Euro, Info: kellermusic ÄT t-online.de, info ÄT manikin.de.

    Am 26.1. spielen Wellenfeld, Erik Seifert und Moonbooter bei der AMBIENT EXPERIENCE Winter Session im REX-Theater in Wuppertal. Einlaß: 19:00 UhrBetginn: 20:00 Uhr, Eintritt VVK: 10 Euro, AK: 12 Euro, Info: www.ambient-experience.de

    Gert Emmens tritt am 3.2. bei der Schallwende-Jahresversammlung im Bürgerhaus Essen-Oststadt, Schultenweg 37-41, auf. Info: 02327/79385, team ÄT schallwen.de

    Am 21.4. Und 22.9. findet das Syngate-Satzvey-Castle-Festival 2007 mit u.a. Konzerten von Pyramid Peak und Schönwäder & Keller statt. Kontakt: Lothar Lubitz, Tel.: 02443/903609, e-mail: mail ÄT syngate.net, www.syngate.net

    Der E-Day 2007 ist am 28.4. in der TU Eindhoven geplant. Info: www.groove.nl

    E-Live 2007 mit u.a. einem Konzert von Erik Wollo findet am 13.10. in der TU Eindhoven statt. Info: www.groove.nl

    (danke an Heike für Termine)
     
  2. Markus Berzborn

    Markus Berzborn aktiviert

    Ist das die Burg Satzvey hier in meiner Gegend (bei Euskirchen)?
    Habe ich noch gar nicht mitbekommen, dass da solche Veranstaltungen stattfinden.

    Gruß,
    Markus

    P.S.: Übrigens habe ich schon seit einiger Zeit vor, ein Klaus Schulze-Konzert auf der Burg Monschau zu veranstalten und auch diesbezüglich mal kdm kontaktiert. Vielleicht würde es sich ja gut rechnen bei genügend Reklame hier im Forum. ;-)
     
  3. Hy,
    und Ja! Satzvey liegt direkt bei Euskirchen.

    Klaus Schulze in Monschau: Wäre klasse!

    Gruß

    Bernd

    [​IMG]
    www.ambient-experience.de
     
  4. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Ach was?! Und wie kommst Du zu der Anmaßung, daß so ein begnadeter Vollblutmusiker und absoluter Profi wie Klaus "sagt Gott zu mir" Schulze mit so einem dummen, kleinen Fan und blutigen Amateur wie Dir zusammenarbeiten will? Das kannst Du doch gar nicht! Das darfst Du gar nicht können! In den Staub, elendes Gewürm!

    Versteh´ mich jetzt bitte nicht falsch, Markus! Das war *nicht* (mit vier Ausrufezeichen -> !!!!) ein persönlicher Angriff auf Dich, ganz im Gegenteil! Auf diese Art und Weise kanzelt kdm wohl jeden ab, der mit Schulze ein Konzert veranstalten will. Für diesen Zeitgenossen sind alle, die was von Schulze wollen, eh nur Amateure und komisches Gelumpse, die sich auf Kosten von KS profilieren wollen. Kleines Beispiel:

    Es gab vor Jahren mal eine Interessengemeinschaft in den Niederlanden namens KLEM, die sich der Pflege und Verbreitung elektronisch erzeugter Musik verschrieben hat (also, "traditionelle" EM, kein moderneres Zeug). Der Gründer - Frits Couwenberg -- war schon Mitte der 70er dabei und über die Jahre zu einem Schulze-Fan und -Intimus geworden, wobei sich zwischen den beiden über die Jahre ein durchaus freundschaftliches und auf gegenseitigem Respekt basierendes Verhältnis aufgebaut hat. Dennoch hat sich Schulze nie dazu herabgelassen -- bzw. hat kdm es nie zugelassen, daß er sich dazu herabläßt --, auf einem der von Frits und seiner Mannschaft organisierten KLEM-dagen aufzutreten, da "die Vögel sowas ja sowieso nicht organisieren können, sind ja alles nur Amateure und Hobbyveranstalter, das schaffen die sowieso nicht", so die kolportierte Begründung aus dem Management. Außerdem müsse KS wenigstens 25.000 Märker für den Auftritt haben, sonst würde er sich nicht rühren etc. etc.

    Wie ich aus KLEM-Kreisen mal gehört habe, hat Frits KS tatsächlich diese Summe geboten, damit er auf dem letzten KLEM-dag 1997 auftritt, und trotzdem: Nichts! Soviel zu diesem Thema. KS an sich ist eigentlich ein netter Kerl, ein ziemlicher Schnackbeutel zwar, aber freundlich. Aber kdm könnte man für eine ziemlich unerfreuliche Begleiterscheinung halten. Wie soll er mal zu Schulze während eines Radiointerviews gesagt haben: "Halt die Klappe, Du bist ja nur´n blöder Alkoholiker!" Leider besitze ich *dieses* Tondokument nicht, um es zu verifizieren... man muß jedoch nur die Liner Notes in den Mageaboxen von KS lesen, und man kommt zwangsläufig zu dem Eindruck, daß sich hier jemand gehörig aufplustert. Und dann dieses Englisch... das drückt den Eindruck aber empfindlich.

    Wenn Du mich fragst: Hol Dir ein paar gescheite Acts, spar Dir Dein Geld und gib es nicht für irgendwelche Leichen aus, die allenfalls besoffen von der Bühne fallen, nachdem sie "Ich liebe euch alle!" ins Mikro gerülpst haben (war jemand beim KS-Konzert auf´m Kickzone 1999 in Köln-Müngersdorf?).

    Und wie ernst soll man jemanden nehmen, der mal meinte: "Weeste, ick find´ den ollen Moog doof, dit kann ick ooch mittem Polymorph machen, weeste. Dit klingt jenauso. Un dit vastimmt sich ooch nich, wa..."?

    Stephen

    Disclaimer:
    Alle hier geäußerten Zitate sind natürlich rein hypothetisch, auf Kolportagen beruhend, dramatisch überhöht dargestellt und haben keine Ähnlichkeit mit lebenden oder toten Personen. Das nur für die Anwälte.
     
  5. Markus Berzborn

    Markus Berzborn aktiviert

    Ja, so hat das auch ungefähr bei mir am Telefon geklungen.
    Aber als ich gesagt habe, dass die Summe kein Problem ist, wurde das Gespräch gleich erfreulicher. ;-)

    Gruß,
    Markus
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Erinnert mich aber irgendwie stark an die Geschichte aus dem Kinofilm "Verschwende Deine Jugend". Blos das dort DAF die geldgeilen Säcke waren.
     
  7. Moogulator

    Moogulator Admin

    Tja, so ist das eben, die EM Szene ist auch sehr sehr ernst, da zählt absolute Hchpreispolitik.. aber nicht bei JEDER Veranstaltung.. Aber bei vielen großen leider schon.. Da ginge noch was..
     
  8. Markus Berzborn

    Markus Berzborn aktiviert

    Es ist ja auch die Frage, wieviele Leute kommen. Ich war zum Beispiel 2001 beim Schulze-Konzert in Osnabrück und da war die Halle gerammelt voll - es sind teilweise Fans aus Italien und Frankreich angereist, da KS inzwischen ja auch nur noch sehr selten live auftritt. In dem Fall kann man also auch mal 20000 Euro vorstrecken, es rechnet sich trotzdem. Da kann irgendein unbekannter Act meinetwegen nur einen Bruchteil kosten, wenn kaum zahlende Gäste kommen (und die Tickets billig sein müssen), ist das Risiko trotzdem größer.

    Gruß,
    Markus
     
  9. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Noch ´ne Anekdote zum Thema Schulze (Schauplatz: Köln, Domplatte, 1991, Garderobe von Ashra): Schulze kommt nach seinem Set rein ("The Dome Event", wie es später auf Tonträger hieß) und meint nur so zu Göttsching: "Manu, Manu, haste dit jesehen? Da ha´ ick mir doch voll verjriffen, un die da unten klatschn ooch noch..!"

    Es geht nichts über eine professionelle Einstellung, damit kann man sich alles erlauben...

    Stephen.
     
  10. Markus Berzborn

    Markus Berzborn aktiviert

    Das ist aber so exotisch nicht.
    Ist mir auch schon des öfteren passiert, dass ich dachte, ich spiele den letzten Mist oder objektiv ist was nicht in Ordnung - Gerät ausgefallen oder so - und die Leute finden es gut. :lol:
    Umgekehrt leider auch. :roll:

    Gruß,
    Markus
     

Diese Seite empfehlen