Emagic Unitor8 mk1 oder Amt8 mk2?

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von Rapunzel, 2. November 2005.

  1. hallo

    ich brauch ein neues midiinterface,ich frag mich bl


    hallo

    ich brauch ein neues midiinterface,ich frag mich bloß welches ich der
    beiden kaufen soll.........ist der einzige unterschied das das amt8 usb hat?
    oder sind da noch ganz andere unterschiede?
    welches der beiden interfaces würdet ihr empfehlen?

    gruß
    rapunzel
     
  2. Unitor hat Smpte-Timecode. Wenn Du nicht unbedingt eine Band

    Unitor hat Smpte-Timecode. Wenn Du nicht unbedingt eine Bandmaschine oder OLD-SCHOOL-Video synchronisieren willst reicht das Amt8 bzw. ist das Amt sogar die bessere Wahl.

    (Unitor mk1 kannst du nur über COM-Port anschließen, der 9polige Din-Sub stirbt bei neueren Rechnern mittlerweile aus - es gibt zwar Adapter, aber USB hat (noch) jede aktuelle Kiste.)
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    Die MKII vom Unitor8 hat auch USB.

    Unterschied ist:
    Unit


    Die MKII vom Unitor8 hat auch USB.

    Unterschied ist:
    Unitor 8 ist mit SMPTE/LTC- und SMPTE/VITC-Synchronizer ausgestattet.
     
  4. thx.............ach so,wof

    thx.............ach so,wofür ist den der audio eingang beim unitor8
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Der hat keinen Audio Eingang, die Klinkenbuchse ist f

    Der hat keinen Audio Eingang, die Klinkenbuchse ist für den Sync-Kram.
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    [quote:d7a8337e2c=*Rapunzel*]hallo

    ich brauch ein neues m


    :hallo:

    Emagic baut keine Hardware mehr, weil Emagic jetzt Apple ist und diese der Meinung sind, man brauche kein Midi mehr..

    damit it das Thema Com-Port auch keins mehr, weil emagic und PC ist ja noch abenteuerlicher heute ;-)

    musst nen anderes nehmen, der unitor ist identisch bis auf die video sync möglichkeiten.. wenn du nur midi willst: amt8, solang du es irgendwo gebraucht bekommst.. neu jedenfalls nicht mehr..

    es gibt noch motu und die billigchinesen.. ESI und dann noch Edirol.

    der unitor mk1 hat in der tat nur serielle anschlüsse, besonders für macuser wäre das sinnlos, denn die rs422 schnittstelle wurde schon seit den 17.ten sonischen Kriegen abgeschafft..
     
  7. uwel

    uwel -

    Die parallele Schnittstelle braucht man aber noch f

    Die parallele Schnittstelle braucht man aber noch fürs kaskadieren, da USB und RS232 nicht gemeinsam genutzt werden können :

    Rechner - USB - AMT - Parallel - AMT - USB - AMT

    So siehts jedenfalls bei mir aus und läuft wunderbar unter OSX.
     
  8. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    So lange du eine serielle Schnittstelle hast, laeuft das AMT

    So lange du eine serielle Schnittstelle hast, laeuft das AMT8 auch unter Windows Ideal, ob's das noch unter Vista macht ist 'ne andere Frage. Speziell fuer Sysex kenn' ich nix besseres...
     
  9. tomcat

    tomcat -

    [quote:e052a27bf3=*uwel*]Die parallele Schnittstelle braucht

    Ist nicht parallel, iist Seriell für die alten Macs. RS 422 wenn ich mich nicht irre.

    Und imho kannst bei der kaskadierung USB nicht mehr verwenden.

    Also:

    Rechner -USB-> AMT -RS422-> AMT -RS232-> AMT -RS422-> AMT .. usw
     
  10. Moogulator

    Moogulator Admin

    RS422 ist nicht das seriell-ding der PCs - nicht kompatibel.

    RS422 ist nicht das seriell-ding der PCs - nicht kompatibel.
     
  11. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Die AMTs lassen sich trotzdem damit koppeln, hab' hier selbs

    Die AMTs lassen sich trotzdem damit koppeln, hab' hier selbst zwei am Start...
     
  12. tomcat

    tomcat -

    Ja klar

    RS-232 Standard Seriell (PCs)

    RS-422 Serie


    Ja klar

    RS-232 Standard Seriell (PCs)

    RS-422 Seriell (Alte Macs, ist aber auch ein Standard ;-) )


    Und die Kopplung hab ich oben eh beschrieben, funkt angeblich mit bis zu 8 Interfaces. Hab selber 3 kaskadiert.
     

Diese Seite empfehlen