EMX-1 empfehlenswert?

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von wanna be, 22. April 2006.

  1. wanna be

    wanna be Tach

    Hi Leute,

    ich möchte mir ganz gern eine EMX-1 zulegen, nur bin ich mir nicht ganz sicher. Ich habe schon ein paar Threads durchforstet, aber so richtig schlüssig werde ich mir dadurch auch nicht.

    Wie ist denn der sound der EMX? Macht die nen ordentlichen Bums? Klingt die sonst auch ganz gut? Also nur was jetzt Drums und percussion angeht.

    Vielleicht können ja mal ein paar Besitzer eines solchen Geräts etwas dazu schreiben.

    Danke im Vorraus
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    wumms: liveaufnahme von meinem track manufakturia kannste mal anhören, der wumms kommt da von der mx.. ist aber keine gute aufnahme..
    www.moogulator.com unter audio..

    man kann also ,wenn man will.. es gibt schon einen gewissen "korg sound"..
    TRIBE INFOS

    wenn du mehr wumms willst: <a href=http://www.sequencer.de/syns/jomox>Jomox</a> xbase 999
     
  3. boombaum

    boombaum Tach

    wenn du mit preset drum-sounds leben kannst, durchaus. der Sequencer von electribes ist immer SEHR livetauglich. im laufenden betrieb aufnehmen, editieren, verändern kannste immer.
     
  4. bratze

    bratze Tach

    EMX ist ne feine Maschine, da man mit ihr doch einiges machen kann was Musikstile betrifft. Meiner Meinung nach kann man sie deshalb nicht unbedingt in eine Schublade stecken wie "..damit kann mann nur HipHop machen". Das Arbeiten mit ihr geht auch sehr schnell und inspirieren den User für neue Ideen. Die Drumsounds sind allesamt auch ganz cool, zumindest gefallen sie mir recht gut. Und Druck hat sie allemal, da braucht man nicht mal die Röhren. Percussions kommen auch ganz gut, ausserdem kann man noch Veränderung mit den Effekten sowie den Parametern erreichen.
    Sie macht einfach Spass, ist übersichtlich und rockt.
     
  5. suomynona

    suomynona Tach

    ich hab ne EM-1. ist eigentlich ganz nett. standardsounds sind alle da. basslines gehen auch. schön um mal schnell was ohne compi zu machen.
    werde mich aber trotzdem davon trennen (hab einfach zu viel zeug rumstehen).
    falls die jemand will -> mail an mich.
     
  6. also so richtig wumms macht das Dingens nicht ohne entsprechende Nachbearbeitung. Für viel Wumms würde ich auch an die Jomox Xbase verweisen. Ich find die Kombination beider Geräte übrigens sehr interessant, weil mit dem super Sequencer der EMX kann man problemlos die XBase ansteuern.
     
  7. suomynona

    suomynona Tach

    mhh... macht das wirklich sinn, die xbase über ne electribe anzusteuern?
    die xbase bietet ja die möglichkeit die parameteränderungen eines sounds aufzunehmen, geht das mit der electribefernsteuerung auch so gut?
     
  8. wanna be

    wanna be Tach

    Es ist also nicht eine Art Drumsythesizer? Hatte eigentlich gedacht, daß man in der EMX die Drumsounds schön verändern kann.
    Wie ist es mit der ESX? Kann man da die Samples gut verändern? Oder muß man die Veränderungen vornehmen indem man andere Samples hineinlädt?
    Vom Sequenzer her nehmen sich die beiden doch nichts, oder?
     
  9. Moogulator

    Moogulator Admin

    sx hat ähnlichen <a href="https://www.sequencer.de/specials/sequencer.html">Sequencer</a> , jedoch statt 5 melodischen tracks nur 2 ,dafür 2 stretch und einen slice part.. sehr cool für beats und frickelpop..

    die samples können bearbeitet werden, ja.. imo kann man da viel machen.. aber das ist auch ein bisschen von dir abhängig. man muss mit dem <a href="https://www.sequencer.de/specials/sequencer.html">Sequencer</a> , den wenigen möglichkeiten etwas kreativer umgehen.. dann würde ich auch sagen: man KANN damit einiges machen.. wir spielen schon eine weile mit den sx'en (ich auch mit der mx ,wenn ich solo was mache)..
    und über langweilig muss man sich sicher nicht beschweren ;-)

    die mx hat drive, div. synthesemodi, die sx hat dieselben features in sachen filtern (ohne drive) und modulation.. das ist nicht viel.. aber irgendwie reichts und man kommt hin.. ne bessere hüllkurve wünschte ich mir aber schon..
     
  10. motone

    motone eingearbeitet

    Nee, da geht nur Pitch und Decay. Kein Filter! Find ich schon ziemlich arm. Da ist die SX besser dran.
     

Diese Seite empfehlen