Endlesss - "a new platform for music-making"

Tonbender
Tonbender
|
Die Funktion die einzelnen Spuren als Audio zu exportieren ist mal richtig nice.
Ableton link klappt auch gut.
 
everNoob
everNoob
|||
Bin anscheinend zu Blöd zu verstehen was ihr an der App gut findet, empfind se persönlich als ziemlich bescheidenes unnötiges Spielzeug. Würde evtl anders aussehen, wenn AUv3 unterstützt wäre und nen vernünftiger MIDI Sequencer anbord wäre. Kann aber auch sein, dass ich in der viertel STD testen gestern, noch nicht Alles entdeckt hab.
 
noir
noir
( ͡° ͜ʖ ͡°)
Bin anscheinend zu Blöd zu verstehen was ihr an der App gut findet, empfind se persönlich als ziemlich bescheidenes unnötiges Spielzeug. Würde evtl anders aussehen, wenn AUv3 unterstützt wäre und nen vernünftiger MIDI Sequencer anbord wäre. Kann aber auch sein, dass ich in der viertel STD testen gestern, noch nicht Alles entdeckt hab.
Wenn Du unbedingt willst, kannst Du mit einem Audiointerface + Ableton Link da auch all Dein Gear einsetzen. (Oder Ghetto-Style mit dem Mic des Geräts)
Mir gefällt aber die Beschränkung da. Eben KEIN Sequenzer und beliebiger komplexer Scheiß via AU. Damit lässt sich schon ne Menge anstellen und es ist in der Tat ein Spielzeug. Es animiert mich zum Spielen und das ist gut!
 
oli
oli
||||||||||||
IAP bzw. alles in dieser App nutzen zu können kostet 4,99 Euro pro Monat. Wird über den App-Store abgerechnet und man kann das wohl jederzeit kündigen und es auch wieder aktivieren (falls ich das richtig verstanden habe).

Weiss gerade nicht, ob ich diesen Preis angemessen finde.
Bin halt nicht so der Freund von Abo-Modellen. Auf der anderen Seite betreibt Endlesss ja ein Echtzeit-Online-Loop-Collab-System. Das muss ja auch funktionieren und IT-mäßig gepflegt werden.
Außerdem ist es schon ein einzigartiges Konzept.
Hmmm...
Erstmal noch im „Free Modus“ weiter probieren...
 
noir
noir
( ͡° ͜ʖ ͡°)
Gibt's nun bald auch für den Desktop Win/Mac: https://studio.endlesss.fm?kid=17N7RS
Soll wohl als Lifetime-Lizenz $199 (Statt $299) in der kommenden Kickstarter Kampagne kosten. Ich hoffe, dann braucht man nicht noch das iOS Abo zusätzlich?
Hab auch mal gefragt ob Linux auch dabei sein wird. Sonst bin ich da eh raus.
 
oli
oli
||||||||||||
Livestream mit Imogen Heap morgen (könnte dich vielleicht interessieren @Moogulator ?)

"Another week, another stream. We're honoured to welcome back long-time Endlesss collaborator and all-round muse Imogen Heap. She needs no introduction but just in case - she's won Grammys, penned Billboard hits, collab'ed with Taylor Swift & Ariana Grande, scored Harry Potter the musical and founded multiple music tech companies.

This week I'm honoured to jam out with her on Endlesss, remotely for an hour from 7pm BST. A casual, live-looping jam & chat from the quarantine fireside.

After that at 8pm BST we'll be joined by another incredible force - WLDRF - a Dutch 4-piece known for their daring electronic improvisations, cleft asunder by social isolation, reunited through the capabilities of the Endlesss app. WLDRF have been blowing us away with their collaborative live streams on their own Youtube channel so we had to invite them along for a stream on our channel so we could watch and learn.

Then at 9pm BST I'll be joined by a special guest from the community to highlight the best rifffs of the week as posted in out #share-your-rifffs channel on Discord. I'd highly recommend taking a listen as the standard is getting higher and higher. Know them before they're famous...
Quick reminder - our Kickstarter campaign to fund Endlesss Studio will go live in a few weeks but you can already reserve the best deals here if you haven't already. We will close advance reservations after the stream at midnight so make haste if you want to secure the best deal!

And one last thing - we added 2 new sound packs to 'Infinite' and support for stereo input on Sunday. Make sure you've upgraded to the latest version :)

See you tomorrow in the chat

Tim & the Endlesss team"

 
noir
noir
( ͡° ͜ʖ ͡°)
Mal ein paar Infos aus dem Stream neulich die ich mir gemerkt hab:

- Die Kickstarter Kampagne dient wohl auch um herauszufinden was die Community will. Wenn also auch einige nach Linux fragen, dann wird das priorisiert. Also... FRAGT BITTE!
- Es ist eine Menge geplant. Aber Timestreching für Audio gehört nicht dazu. Zu komplex, zu viel Ressourcen und funktioniert nicht ohne Qualitätsverlust.
- AU Host Feature für iOS ist geplant.
- IAA auch, ich denke aber das werden sie schnell über Board werfen wenn sie realisieren dass IAA langfristig durch AU abgelöst werden soll. Endlesss als AU sollte's also wenn dann werden.
- Ableton Push 2 Integration (auch Stand-Alone) wird kommen. Andere Controller wie Maschine, Launchpads, Push 1 etc. sind geplant.
- Die Gebühren werden für die Plattform erhoben. Wenn man also die Desktop-Version kauft, dann kann man auch die iOS Version benutzen oder alle anderen die noch kommen werden.
- Lifetime gibt's nur für die Backer auf Kickstarter, sonst trägt sich das Business-Modell wohl nicht.
- Die Apps sind in JUCE implementiert.
- Wenns gut läuft, werden sie Verstärkung brauchen.

Gab aber noch einige weitere Fragen und ich hab irgendwann früher aus gemacht. Einfach mal den Stream gucken.
Das ist das Q & A, davor gabs noch ne Impro-Session aber die fand ich nicht der Rede wert, gibt's auf dem Kanal als eigenes Video.
 
tonstoff
tonstoff
|
Gibts hier eigentlich auch aktive User, vielleicht jemand an einem Forums-Stream interessiert?

Ich habe jetzt ein bisschen damit rumgespielt und bin total begeistert, finde die öffentlichen Streams teils echt sehr gut aber auch oft zu stressig und eher chaotisch. Vielleicht finden sich ja hier ein paar User und man kann zusammen ein bisschen jammen.
 
 


News

Oben