entscheidungshilfe synth

Dieses Thema im Forum "Polyphon Analog" wurde erstellt von reznor, 9. Juni 2013.

  1. reznor

    reznor aktiviert

    hallo brauch eure hilfe,
    habe folgendes equipment:

    Arturia Minibrute, mfb microzwerg, elektron analog 4, elektron octatrack, mfb 522, jomox t-resonator, boss ds-1, Alesis Ion und yamaha t81z.

    ich habe die auswahl zwischen einem waldorf q rack oder einem vermona perfourmer mk1.
    was würdet ihr mir empfehlen bei berücksichtigung meines jetzigen setups?
     
  2. 7f_ff

    7f_ff aktiviert

    Was erwartest oder versprichst du dir vom Zuwachs?


    Gruss
     
  3. mink99

    mink99 aktiviert

    Was ist denn dein Musikstil ?
     
  4. micromoog

    micromoog |||

    Finde solche Fragen immer schwierig, am besten im Geschäft div. Synths antesten und dann selbst entscheiden
     
  5. reznor

    reznor aktiviert

    ich mache frickelige elektronische musik

    will einfach mein setup sinnvoll mit neuen sounbereichen erweitern
     
  6. Q Rack!!!
     
  7. 7f_ff

    7f_ff aktiviert

    Dann Q Rack.


    Gruss
     
  8. Tax-5

    Tax-5 ||

    Ich hätte jetzt den Vermona vorgeschlagen...
    Dies kann aber auch daran liegen dass ich den Waldorf Sound nicht besonders mag...
     
  9. Q-Rack!!!
    Kann ne Menge, auch ungewöhnliches. 2x Multimodellfilter incl. Kammfilter, FM-Osz und -Filter, On-Board-Sequencer, 2xFX, Multitimbral. Live Sequencer und über Keys gleichzeitig spielbar usw...
     
  10. Höre dir am besten die Synths selber an, denn niemand kennt deinen eigenen Musik- und Soundgeschmack so wie du selbst.