Erster Track mit dem Roli Seaboard

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von ampRepublic, 16. September 2018 um 15:39 Uhr.

  1. Ich muss ja zugeben, dass ich nach der Superbooth vom Haken Continuum ziemlich angefixt war. Leider passen mein Budget und das Continuum so gar nicht zusammen. Also ist es die (für mich) zweitbeste Option geworden, das Seaboard Rise. Und was soll ich sagen, es macht echt Spaß. Da ich mich sowieso etwas weiter in Richtung akustische Instrumente bewegen will, ist dies ein wirklicher Gamechanger.

    Dies ist also mein erster Track mit dem Seaboard. Die (wenigen) Drums sind eine Kombination aus 808 und 909 (Acidlab Miami + Tr-09), die Synth Stabs kommen von der Elektron A4, die Streicher (Equator) sind mit dem Seaboard in einem Rutsch drüber improvisiert. Da ich kein Klavierspieler bin, kein Instrument gelernt habe und Noten auch nur rudimentär kann, ist das ganze deshalb teilweise auch etwas schief, daneben und unsauber.

    Hört einfach mal rein. Mir hat's auf jeden Fall viel Spaß gemacht. :)


    Ansehen: https://soundcloud.com/amprepublic/words-of-eli-cd-master-93db-lessreverb/s-KDNwV
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2018 um 16:37 Uhr