Field Recording und Klangkunst

Dieses Thema im Forum "Ansätze / Konzepte" wurde erstellt von rofilm, 10. August 2018.

  1. rofilm

    rofilm ...

    Es ist nicht soooooo sehr etwas Besonderes, aber ich bin fasziniert vom Sammeln von Klaengen ausserhalb des Studios, um dann mit den "akustischen Schaetzen" teils verrueckte Sachen zu machen, wenn ich wieder zurueck im Studio bin. Deshalb hier mal einfach ein paar kleine Sketche, um ein wenig von meiner Fascination zu Euch hinueber zu transportieren (meine Guete, mein Deutsch wird immer holpriger).
    Enjoy your day!
    Rolf

     
    weinglas, j[b++], Bernie und 4 anderen gefällt das.
  2. Sonamu

    Sonamu |||

    Deine Website ist auch immer wieder mehr als einen Blick wert!

    :waschen:
     
    Feedback gefällt das.
  3. rofilm

    rofilm ...

    Vielen Dank, Sonamu! Ich gebe mir Muehe damit. Es soll noch viel anderes Material, wie z.B. Texte und Grafiken bei den DIY Anleitungen, aber auch anderes hinzukommen. Ist alles eine Frage der Zeit. So, und hier poste ich dann erstmal den zweiten Teil der "Schatzsuche". Viel Spass und geniese den Tag! Rolf von der tschechischen Republik.
     
    Sonamu, weinglas, j[b++] und 2 anderen gefällt das.
  4. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    Vielen Dank für's Teilen, und ja, die Website ist gleich in die Favoriten gewandert...:nihao::nihao::nihao:
     
  5. rofilm

    rofilm ...

    Hallo Feedback, darueber freue ich mich sehr! Ich habe dann hier mal den dritten Teil der Schatzsuche. Diesmal geht es nicht in die Ferne, sondern meine Reise endet bereits in der Kueche, wo es etliche Dinge gibt, die gutes Klangmaterial hergeben.
    Geniesst den Tag!
    Rolf
     
    Sonamu und weinglas gefällt das.