FIREFOX: OG Problem gelöst // jetzt gehts um die Darstellung (ab Post #14) /die Macher habens einfach verbockt vs. update

siebenachtel
siebenachtel
||||||||||
Edit: die "Profil" Daten waren weg, nach update !
Post # 7, vor allem, ..........auch 10 und 13 angucken, wer auch mal da reinläuft

Edit: ab Post #14 gehts um firefox themes.
meins womit ich vorerst mal leben kann hab ich in post #18 verlinkt


Hallo, in kurz:
ich will Firefox von einem anderen PC "restoren".....d.h. ich hab alle bookmarks und einstellungen durch ein upüdate verloren, und muss das irgendwie vom anderen mac "rüberholen". Beides sind M1macs, selbes OS, Firefox zur selben Zeit installiert.
Nur das .....sihe:


....einmal mehr: Firefox hat selber upgedated !
einmal mehr: ...es hat mir nicht geschmeckt !

also hab ich dann wieder das ESR firefox geholt, installiert, aber eine warnungmeldung bekommen es sei älter, wenn ich fortfahre könnte ich Daten bzw. Bookmarks verlieren.
Also hab ich abgebrochen. Denke das war aber nur das "ein neuer account einrichten" was ich abgebrochen habe.

Dann, erneut ge-downloaded, firefox das normale, installiert, ......jetzt ist ALLES weg !!! ALLE Bookmarks weg ! Alle Einstellungne weg !
aber: ich hab noch mein Lappy, auch ein M1mac, selbes OS, sicherlich dasselbe Firefox, einfach noch nicht ungewollt geupdated worden.

wie bekomme ich jetzt die firefox einstellungen vom lappy auf meinen haupt PC ( auch M1mac/bigSur) ???


edit: firefox account hab ich,........ein sync gibts da eigentlich,..........ich versteh das alles aber nicht
 
Zuletzt bearbeitet:
MFakaNemo
MFakaNemo
|||||
warum meldest du dich nicht in Firefox bei Firefox Sync an? Das speichert alle Bookies in der Cloud. Auf dem neuen Gerät dann einfach mit Benutzer und PW anmelden, und dann ist das sofort auf dem 2. Gerät alles 1:1 drin.
ich hab das früher auch immer in regelmäßigen Abständen in eine HTML exoportiert, aber das jedesmal mal zu machen, sobald man einen neuen Bookmark setzt ist doch nervig.


 
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
Firefox Sync mach ich nur auf dem Smartphone zwischen Smartphone/Tablet etc., weil mich das getippe nervt ;-)


Was die Lesezeichen betrifft, eine Option ist, wenn Sync nicht funktioniert.

Lesezeichen im Pulldown Menü von Firefox: Lesezeichen Verwalten -> importieren und sichern -> sichern und auf dem anderen Gerät auf wiederherstellen/Datei wählen und gespeicherte Datei auswählen.
 
Centurion
Centurion
||
Alle Einstellungen weiß ich nich', aber bookmarks glaube besser als json exportieren, Menupünkt "Sichern" oberhalb von "...nach html exportieren", weil html is doch nur eine ellenlange Liste,
während json alle Lesezeichen so wieder herstellt wie man sie sich selbst zurechtgespeichert hat (Ordner/Untermenüs).
 
Zuletzt bearbeitet:
JayBee
JayBee
||
Du must dir die benötigten Dateien aus deinem alten Profil herauskopieren und dann in das aktuelle Profil speicher.
Hier die infos dazu. Oben rechts kannst du einstellen für welches Betriebsystem die Seite angezeigt werden.
Die Pfade des Firefox Profils sind OS abhängig.

 
Randerscheinung
Randerscheinung
||||||||||
die liegen auf jeden Fall noch auf deiner Platte...er hat im Systemordner nur ne neue Schublade aufgemacht.. ich hatte das auch mal bei Win...is aber sicher die selbe Problematik... nun musste noch wissen wo er die neuen Daten eingefügt hat und der Ordner liegt dann neben den alten..
 
siebenachtel
siebenachtel
||||||||||
warum meldest du dich nicht in Firefox bei Firefox Sync an?
hab ich vorhin gemacht, dann hab ich Green Donis post gesehen, und mal das gemacht.

Das Sync Menü vom haupt Mac wollte "ein mobile device" ----> *dazu konfigurieren*
ich bin dann aus dem sync raus, und wieder rein, jetzt hab ich neu angelickt dass es auch passwörter + addons syncen soll, UND:
SYNC gedrückt.

passwörter gehen aber nicht. umgekehrt: hab ich die meisten passwörter auf dem macbook auch nie benutzt ! ...merk ich grad..............shiiiice.
addons dürfte ich aufm macbook auch weit weniger haben.........wow


das ja geil, wenn ich jetz tbei NULL wieder starten darf. leck mich


erstmal: wo stell ich firefox so ein, das man das wieder angucken kann ?
der Müll hat ja alles umgestelltn !
...........was sind das für kranke kreaturen die dort rumdoktern, ....und dir updates dann noch durch die hintertür reindrücken..............
k..A wieso ich alle paar jahre durch das gleiche affentheater durch muss mit firefox.....


und vielen Dank allerseits !.............mir lupfts grad den Hut
 
siebenachtel
siebenachtel
||||||||||
Du must dir die benötigten Dateien aus deinem alten Profil herauskopieren und dann in das aktuelle Profil speicher.
Hier die infos dazu.
DANKE !


ich geh dem grad mal nach !


(iss ja krass was hier grad abgeht mit dem müll............tabs die aufspringen während ich schreiben/editieren will......)
 
Randerscheinung
Randerscheinung
||||||||||
hab ich vorhin gemacht, dann hab ich Green Donis post gesehen, und mal das gemacht.

Das Sync Menü vom haupt Mac wollte "ein mobile device" ----> *dazu konfigurieren*
ich bin dann aus dem sync raus, und wieder rein, jetzt hab ich neu angelickt dass es auch passwörter + addons syncen soll, UND:
SYNC gedrückt.

passwörter gehen aber nicht. umgekehrt: hab ich die meisten passwörter auf dem macbook auch nie benutzt ! ...merk ich grad..............shiiiice.
addons dürfte ich aufm macbook auch weit weniger haben.........wow


das ja geil, wenn ich jetz tbei NULL wieder starten darf. leck mich


erstmal: wo stell ich firefox so ein, das man das wieder angucken kann ?
der Müll hat ja alles umgestelltn !
...........was sind das für kranke kreaturen die dort rumdoktern, ....und dir updates dann noch durch die hintertür reindrücken..............
k..A wieso ich alle paar jahre durch das gleiche affentheater durch muss mit firefox.....


und vielen Dank allerseits !.............mir lupfts grad den Hut

das Update hat sicher nur einen neuen Ordner angelegt...
beruhige dich mal und suche nach den Pfaden mit Hilfe Googles.
 
ollo
ollo
||||||||||
Unter Windows musste ich auch mal mein Firefox-Profil kopieren, das ist einfach ein Ordner der kopiert werden muss und mehr nicht, sollte beim Mac doch ähnlich simpel gehen denke ich.
 
siebenachtel
siebenachtel
||||||||||
about:profiles in die URL eingeben -> Das zeigt Dir wo die Profil-Daten liegen:
da bin ich gerade !

ich hab das alte profil wohl ausgemacht, und als "default-" gesetzt.

ein erster test wo einzuloggen ging nicht,
ach warte, ...an anderen orten komm ich rein, zugangsdaten seh ich in / Firefox / preferences /

OK, Das gröbste ist vom Tisch !

vielen Dank an Alle !




jetzt noch die optische darstellung ändern, denke das finde ich mit der suche..,)


vielleicht gar nicht schlecht ? ...mir wird grad klar ***wie sehr*** ich gewohnt bin das einfach ALLES geht !!!
und seit dem M1mac, alles in superflink...............
Du, ich würd NIE MEHR zurück wollen !..........steinzeitnsurfen wie früher ? NE


ok, jetzt das alles noch bookmarken ;-)
 
swissdoc
swissdoc
back on duty
Hier kam gestern auf Windows die Version 89.0 (64-Bit) angeflattert. Alles fein soweit, nur warum müssen die immer am Design schrauben? Die Tabs nun in Weiss und sich auflösend und transluzent durchsichtig? Geht es noch? Immerhin ist dieser doofe Zoom in der Adresszeile wieder weg. Wie bekomme ich das alles wieder normal? So ohne Gummibären-Look. Was für ein Kinderkram.

Office 365 Outlook hat auch so ein Spass Update gehabt. Ist eh schon nervig genug, aber MS hat die Suchfunktion von rechts in die Mitte/Links geschoben und verbessert. Ich habe erst eine rechte Weile damit verbracht, nach dem Update die Suchfunktion zu suchen. Spass bei der Arbeit, so muss das sein.
 
siebenachtel
siebenachtel
||||||||||
nur warum müssen die immer am Design schrauben? Die Tabs nun in Weiss und sich auflösend und transluzent durchsichtig? Geht es noch?
tjy, .....GENAU so fing mein probkem ja auch an.........:floet:

Wie bekomme ich das alles wieder normal?
Die Frage dopple ich nach !!!

wie bekommt man das wieder hingebogen ?


( ich hab in den colours bereits rumgedoktert)

hab' der Übersicht halber das Fire2000 Theme installiert.
wie, wo was ?
 
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
Du kannst in den Einstellungen links unten "Erweiterungen und Themes" auswählen, da sieht man die bereits installierten Themes, die man sofort aktivieren kann. Unter Addon Suche kannst du weitere finden und installieren.
 
siebenachtel
siebenachtel
||||||||||
OK, ich verstehe............

Summas Fire2000 /Windows

Mac, z.Bsp. MAC OSX old style sheme

Danke


Edit: ahhh, es gibt ja sogar nen Reiter: Themes.............boah, :selfhammer:
aber wirklich ganz cool, sprich wie vorher, bekomm ichs grad nicht hin ----> :fremd-hammer: ;-)


EDIT: mein Favorit liegt irgendwo bei den letzten beiden, .....das letzte ist ist ein winziges mü aufgehellt vs. Schwarz.
zum real arbeiten und surfen sind sie alle wohl kacke, was ich grad seh............/ go figure


Edit: ich bin jetzt beim Google chrome light thema gelandet. Das taugt mir mal fürs erste

arctic nord wäre auch noch was

Firefox 4 standard

hmm, wäre auch nah dran..........

auch nah dran

dunkle titelzeile ist das da bisher am besten für mich

hmm, fast noch besser, ein mü heller
 
Zuletzt bearbeitet:
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
Ich bin nicht sonderlich anspruchsvoll, Hauptsache ich kann alles gut erkennen und unterscheiden ;-) Auf dem Internet PC sollte das Theme halt möglichst einfach gestrickt sein, damit ich nicht schon für den Browser den zusätzlichen Grafik Chip des kleinen schon was älteren Teils aktivieren muss, was nur unnötig Strom verbrauchen würde.
 
tichoid
tichoid
Maschinist
Hier kam gestern auf Windows die Version 89.0 (64-Bit) angeflattert. Alles fein soweit, nur warum müssen die immer am Design schrauben? Die Tabs nun in Weiss und sich auflösend und transluzent durchsichtig? Geht es noch? Immerhin ist dieser doofe Zoom in der Adresszeile wieder weg. Wie bekomme ich das alles wieder normal? So ohne Gummibären-Look. Was für ein Kinderkram.
vielleicht hilft das hier: https://linuxnews.de/2021/05/mozilla-weitere-verschiebung-rund-um-proton/
Wem jedoch die generelle Richtung nicht gefällt, der kann das Design derzeit auf zwei Wegen wieder zurücksetzen. Ohne viel Aufwand gelingt dies in about:config über den Schalter browser.proton.enabled, der auf false gesetzt werden muss.

Da dieser Schalter das derzeitige, mit Firefox 57 eingeführte Photon-Design aber nicht komplett zurückbringt, hat ein Anwender auf GitHub Firefox-UI-Fix bereitgestellt. Die Seite beschreibt, welche Schalter gesetzt werden müssen und stellt zwei CSS-Dateien bereit, die von Proton zurück zu Photon führen. Eine ausführliche Beschreibung des Vorgangs bietet die Webseite ghacks.net.
Dieses 'about:config' trägt man einfach in die FF-Adresszeile ein und sucht dann 'browser.proton.enabled' in der Suchzeile. Umgeschaltet wird dann einfach per Klick oder Doppelklick? auf den Wert: TRUE-> klick->FALSE...
Bin gespannt wann ich mit Proton beglückt werde.. ich habe noch 88.01
 
Zuletzt bearbeitet:
swissdoc
swissdoc
back on duty
Besten Dank. Das mit den Themes hatte ich schon herausgefunden, das bringt aber nur andere Farben in den Augenkrebs. Den Rest werde ich mir dann mal bei einem Glas Limonade aus dem Tessin ansehen.
 
Summa
Summa
hate is always foolish…and love, is always wise...
Durchsichtig ist bei mir nix, aber das hängt wahrscheinlich mit meinen Windows Einstellungen zusammen, hab' das generell abgestellt.
 
siebenachtel
siebenachtel
||||||||||
Wo ich jetzt noch anstehe:
wenn ich auf links klicke tut sich nichts ! z.bsp. in Mails.
Ich MUSS immer "rechtsklick, in neuem Fensteröffnen" benutzen.

Hab aber das macOS auch grad upgedated. Kann also nicht abschätzen wohers kommt.
Wo kann ich sowas umstellen ?
selbiges für Suchmachine: ich will das bei draufklicken ein link sich in ein neues Fenster öffnet

Das mit "browser.proton.enabled' = false reicht mir schon.
yup, macht viel aus.
Das "advaita dark" sheme trägt bei mir auch seinen Teil zu bei ( das letzte in meinen links)
 
Zuletzt bearbeitet:
Q
qwertz123
||
Was mich neben dem Verschlimmbesserungs-Update von Firefox am meisten in der letzten Zeit beim Firefox genervt hat, war das beim Rechtsklick mit der Maus auf einer Webseite kein Feld mehr für "Seiteninformationen aufrufen" vorhanden war, das ist wohl wegrationiert worden.
Mit der Funktion konnte man sich genaue Informationen zu Webseiten und den eingebetteten Bildern ansehen, und das ging nun auf einmal auf den ersten Blick gar nicht mehr.
Am einfachsten kommt man nun nur noch mit "STRG" + "I" Taste in die Seiteninformationen rein. Dann erscheint wieder das bekannte Fenster.

Wegen der komischen Layout -Umstellungen hab ich auch ein anderes Theme installieren müssen, damit ich nicht mehr diese schrecklichen transparenten Leisten oben sehen musste.
Finde die TAB-Darstellung im neuen Modus viel unübersichtlicher, weil es keine klaren Kästchen mehr um jedes TAB Feld gibt. Vor allem wenn man mal mehr als 5 Tabs aktiv hat.
Das mache ich immer wenn ich in Katalogen blättere, egal ob Conrad oder Reichelt, oder bei Klamottenshops. Finde ich sehr praktisch, und dann sind auch mal 20 oder mehr Tabs geöffnet gleichzeitig. Ist jetzt definitiv alles schlechter zu erkennen.
 
Zuletzt bearbeitet:
 


News

Oben