Flash und Quicktime Filme von Webseiten lokal abspeichern?

Dieses Thema im Forum "PC" wurde erstellt von Fidgit, 4. Januar 2006.

  1. Fidgit

    Fidgit aktiviert

    vermutlich gehört diese frage nicht ganz hierher, aber vielleicht weiss es trotzdem jemand:

    wie kann ich bitte flash oder quicktime filme, die in fenstern von webseiten abgespielt werden, als .mov/.mpeg/.avi/... abspeichern und mit einem anderen viewer (unter win xp) lokal, ohne online-verbindung anschauen? :roll:

    danke
     
  2. PDT

    PDT -

    wenn du firefox hast:

    rechtsklick
    seiteninformation anzeigen
    medien

    gewünschtes suchen
    speichern unter
     
  3. Fidgit

    Fidgit aktiviert

    huch, so einfach!? :shock:
    im MS explorer geht eben rechtsklick und "save target as" nicht, weil es eben nicht als ein normales file vorhanden ist.

    muss ich in dem fall bald versuchen, danke.
     
  4. Fidgit

    Fidgit aktiviert

    habe getan wie mir geheissen, allerdings scheint es bei den NAMM-videos von sonicstate nichts zu nüzten. :sad: kann höchstens den kurzen start-trailer abspeichern, nicht aber die jeweils interessanten beiträge.

    darum nochmals: kann mir bitte jemand sagen, wie ich auf dem PC (win xp) die NAMM-videos von der folgenden seite abspeichern kann?

    http://www.sonicstate.com/news/videos.cfm#

    danke &&
     
  5. Glow

    Glow -

  6. Also bei Flash und Quicktime weiss ich net.

    Aber bei Windows Media Player Dateien gehste so vor:

    DAs Video bei Sonicstate auswählen und anzeigen lassen.

    Das Sonicstate Intro ablaufen lassen

    Beim Hauptfilm rechte Maustaste auf Mediaplayer und Eigenschaften auswählen

    Speicherort: Sonicstate.com/blabla/NAMMSUPERVIDEO34.ASX <- Name merken

    Bei Windows in Dokumente und Einstellungen->Dein Name-> Lokale Einstellungen-> Temporary Internet Files -> In den Ordnern nach NAMMSUPERVIDEO34.WMV (WMV!) suchen. Auswählen und in einen Ordner kopieren wo du sie wiederfindest ;-)

    Am besten vorher den Temporary Internet Files Ordner leeren, dann findet man besser den Kram.

    Und evtl. vorher im Explorer auf Extras->Ordneroptionen->Ansicht->Versteckte Ordner und Dateien einblenden evtl. auch geschützte Systemdateien einblenden (weiss jetz nit so genau)

    THat´s all :agent:
     
  7. schaf

    schaf -

Diese Seite empfehlen