Frage zu den Direct Outs des Mackie 1642 VLZ3

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von Mork vom Ork, 16. Mai 2011.

  1. Guten Abend die Damen und Herren!
    Mich würde mal interessieren,wie es sich mit den Direct Outs des oben genannten Pultes verhält.
    In der Anleitung finde ich folgende Information:

    Das bedeutet doch,dass ich am Direct Out das durch den EQ/Fader/Gain etc. bearbeitete Signal abgreife oder?
    Ich hab nämlich in einem Review genau das Gegenteil gelesen (was ich ein bißchen doof fände,weil dann kann ich ja auch direkt in die Soundkarte patchen).

    Danke schonmal!

    :nihao:
     
  2. stuartm

    stuartm musicus otiosus

    Ja, die Direktausgänge sind alle post-fader, also um so aufzunehmen wir gemischt wird.

    Um Ausgänge pre-fader zu haben, kann man aber die Insert-Buchsen zweckentfremden, siehe Handbuch eine Seite 9 bzw. S. 26f vorher:

     

    Anhänge:

  3. Supersache,vielen Dank :supi: :nihao:
     

Diese Seite empfehlen