Frage zum Virus TI

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Stevie Mycs, 25. September 2007.

  1. Hi,

    ich habe hier einen neuen Virus TI stehen und möchte den gerne über Fruityloops laufen lassen. Habe auch die aktuellste OS Version drauf. Da ich auch gerne das Plugin benutzen möchte, lasse ich das Gerät über USB laufen. Allerdings nutze ich nun den Virus ASIO Treiber. D.h. ich gebe über USB den SOund sowie die kompletten Signale aus und nutzen den TI als Soundkarte. Problem ist nur, dass der Ton nun sehr stark versetzt kommt. Liegt es an der USB Geschwindigkeit? Wie kan ich das Problem beheben?

    Gruß
    Mirko R.
     

Diese Seite empfehlen