Future Retro XS Preis und Spec Veroeffentlicht

Dieses Thema im Forum "Analog" wurde erstellt von reset, 27. September 2007.

  1. reset

    reset Tach

  2. frixion

    frixion Tach

    Die Demos klingen ja "nicht schlecht" (Auchtung:Untertreibung), irgendwie wie 'ne Mischung aus MS-20 und Pro-One mit einem Schuss Moog und einer Prise Arp. :twisted:

    Leider (?) hab' ich schon genug an monofone brachiale evil-synths, sonst wäre der XS sicher auf meiner GAS-Liste.

    lG,
    phfrixion
     
  3. thedi

    thedi Tach

    Uargl - geiles Teil - und das mir als FutureRetro Freund - aber dieses Jahr wird das Ding nicht mehr angeschafft. Würde sich aber bestimmt nett neben meiner Revo machen... ;-)
     
  4. mmh nuja klingt als waere n Verzerrer im Audioweg - wenn ich beim Cwejman S1 die Distortion aufreisse klingt er auch so - zum Glueck kann man sie da auch abstellen :roll:
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Verzerrung kann man da auch wegregeln.

    Verzerren kann man im Mixer (also vor dem Filter) und es
    gibt noch einen Overdrive nach dem Filter.
     
  6. aha das widerum klingt interessant!
     
  7. MvKeinen

    MvKeinen Tach

    LFOs bis 18 Khz!!

    fein
     
  8. wer lesen kann ist klar im Vorteil - der LFO geht bis 18Hz

    schoen ist aber die Midi-Syncbarkeit (wird wohl n digitaler sein)
     
  9. MvKeinen

    MvKeinen Tach

    scheiße ich kann ja doch nich lesen!!

    wenn ich das gewusst hätte wär ich garnicht hier!!!

    ;-) ;-) :cool:
     
  10. naja es gibt ja auch Bilder ;-)

    apropos sehen - ich hab dich lang nicht gesehen ;-)
     
  11. MvKeinen

    MvKeinen Tach

    jo ich meld mich mal demnächst!
     
  12. Endlich! Brauche ich aber LEIDER nicht...
     
  13. spookyman

    spookyman bin angekommen

    Sogar mein Yamaha CS-15 geht weit hinüber (100 Hz)

    Der Preis finde ich noch korrekt, für was da geboten wird !
     

Diese Seite empfehlen