Genialer Desktop-Ständer für Noten und Geräte im "Eigenbau"

offebaescher
offebaescher
neu hier
Kuhl .. ich hab mir sowas für Force und Push aus nem Brett und einem verstellbaren Notebookständer von Dell gebaut.
Nachteil bei Force und Push .. Es wackelt wenn man darauf rumtrommelt. :sad:
Hätte gern was stabileres höhenverstellbares und neigbares.
 
M
Mr.Pink
||
Kuhl .. ich hab mir sowas für Force und Push aus nem Brett und einem verstellbaren Notebookständer von Dell gebaut.
Nachteil bei Force und Push .. Es wackelt wenn man darauf rumtrommelt. :sad:
Hätte gern was stabileres höhenverstellbares und neigbares.
Habe inzwischen drein von denen.
Sind gut und sehr solide. Step sequencing kein Problem aber bei drum pads wackelt es. Kann man mit leben, aber verstell- und neigbar ohne wackeln geht glaube ich nicht.
Solide ist es trotzdem.
 
einseinsnull
einseinsnull
[nur noch musik]
aktuell brauche ich das nicht, aber ich habe bemerkt, dass man sich für leichte geräte / euromodule ganz prima von den billigen T. tischracks vom schlosser zwei zusammenschweißen lassen könnte, das ding hat dann genau das format, was man braucht, und das für lächerliche 25 - 32 euro je nach größe.

rax-180.jpg
rax.JPG
 
offebaescher
offebaescher
neu hier
Iss jezz aber kein geeigneter Trommelständer für ne Force oder ne MPC
 
einseinsnull
einseinsnull
[nur noch musik]
die MPC kannst dann ja dranlöten, oder du nimmst so einen schwenkarm wie den von der lampe beim zahnarzt.
 
offebaescher
offebaescher
neu hier
ja gut.. wie gesagt ich hab schon einenn Notebookständer .. der schwingt halt wenn man trommelt.
Diese monitorarme hab ich auch schon überlegt.. die schwingen aber auch.
Wenn man zb drums einkloppt macht man sich durch das zurückschwingen ghost notes und der relative weg .. finger pad verändert sich ständig .. das gibt swing.
 
verstaerker
verstaerker
*****
ich finde den eingänglich erwähnten Ständer nicht so genial ... bzw mit Einschränkungen, er wobbelt nämlich ganz schön
 
offebaescher
offebaescher
neu hier
Naja ich kenne diese Monitor arme noch da standen da 17"Röhrenmonitore drauf.
Wenn man sich damit nicht so viel vollbauen würde .. tät ich das wirklich mal versuchen
 
einseinsnull
einseinsnull
[nur noch musik]
sach mal aber deine anwedung da, da wäre es doch toll einfach simple stative zu haben, die man dann untereinander mit querstreben versteift, das hält dann bombenfest.

also, wenn du denn 3-4 geräte dieser art hast und nicht nur 1-2.

so etwas dürfte es - ich habe gerade mal überlegt ob es das nicht bereits gibt - z.b. für midi drumsets geben, oder nicht?
 
einseinsnull
einseinsnull
[nur noch musik]
sowas, ne?

1618568736255.png

kann man sich dann zurechtdrehen wie man es braucht und es gibt auch verschieden lange querstreben.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben