Geräte die miteinander (nicht) harmonieren

Dieses Thema im Forum "Sound Praxis / Synthese" wurde erstellt von Jan_B, 21. März 2018.

  1. Jan_B

    Jan_B Ist_OK

    Das find ich total interessant ob Geräte harmonieren oder nicht. Das lässt sich auch nur ganz schwierig fassen woran es am Ende liegt.

    Ich habe zb das Gefühl, dass der Elektron Analog Rytm super mit dem Novation Circuit harmoniert. Vom AR kommt der rohe Part und vom Circuit das fehlende Plastik. Das passt ganz häufig

    Welche Pärchen oder Trios findet ihr ganz toll?!

    Edit: und was beißt sich?
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2018
  2. Minimoog mit Oberheim Sem
     
  3. island

    island Modelleisenbahner

    Voyager + Easel
    Voyager + Minitaur
    Easel + 0-Coast
     
    newuser gefällt das.
  4. NickLimegrove

    NickLimegrove |̶|̶|̶|̶ ̶ |̶|̶|̶|̶ |||

    303
    707
    DX-whatever

    einsame Insel, usw.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2018
    Lauflicht gefällt das.
  5. hairmetal_81

    hairmetal_81 I am a Drucktampon...

    Oberheim OB + Yamaha DX

    Roland Juno, Moog Bass + Linndrum
     
  6. Ron Dell

    Ron Dell Pils am Späti ist mein St. Tropez

    808, 101 und ESQ-1 vertragen sich gut miteinander
     
    NickLimegrove gefällt das.
  7. Das klingt jetzt banal, aber MatrixBrute und DrumBrute ergänzen sich ganz fantastisch. Der MB mit seiner "Vintage-FX" Sektion und der manchmal etwas Oldscool klingende Drumbrute - da hab ich schon tolle Sachen mit gemacht.
     
    Horn gefällt das.
  8. intercorni

    intercorni |||||

    Analog harmonisiert sehr gut mit Digital. Also zB Minimoog mit PPG Wave 2.2
     
    Otterl, Horn und island gefällt das.
  9. Tax-5

    Tax-5 ||||

    Ich mag den Fantom X(R) in Kombination mit dem Virus Indigo sehr gerne.
     
  10. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Yamaha CS80 und Roland VP-330 Vocoder Plus.

    Mini Moog und ARP 2600.

    Mellotron und EMS VCS-3.

    PPG Wave 2 und Prophet 5.

    Stephen
     
  11. Digitakt+Keystep+Virus Desktop
    Digitakt+Keystep+OB-6 Desktop
    Digitakt+Keystep+Nord Lead A1/4 Desktop

    TR-8s+SE02+SH-01a
     
  12. Moogulator

    Moogulator Admin

    ich finde es passt sehr viel zusammen, darf ich fragen ohne das ich was zerlege, was denn nicht zueinander passt? So gar nicht? Ggf. als eigenen Thread? Ich fand bisher bei dem was ich so hatte, dass man das irgendwie immer hin bekommt.

    *Hoffe das ist nicht destruktiv.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2018
    microbug, Horn, island und 2 anderen gefällt das.
  13. xenosapien

    xenosapien hochgradig unprofessionell

    Gitarre & Bass soll gut kommen, Insider-Tipp

    Oder Gitarre & Schlagzeug. Wenn Du ganz hart bist, Gitarre & Bass & Schlagzeug.

    Aber lass Dir NIEMALS erzählen, Gitarre & Gitarre würde zusammen passen.... ein Gitarrist ist schon zu viel. ;-)
     
    Unifono0815 und darkstar679 gefällt das.
  14. island

    island Modelleisenbahner

    Stimmt, dass wäre viel spannender zu wissen.
     
    xenosapien gefällt das.
  15. Jan_B

    Jan_B Ist_OK

    Kann ja hier mit rein
     
    island gefällt das.
  16. VerdammteAxt

    VerdammteAxt Öfters hier

    Finde das ein sehr spannendes Thema. Was passt zusammen. Das hängt natürlich auch sehr stark an der Soundauswahl und am Genre. Aber auch am Charakter der Maschinen und den technischen Eckdaten (Wandler, Sound-Engine etc.)

    Was m.E. ganz fantastisch zusammenpasst ist:

    DSI REV2 oder/und DSI OB-6 in Verbindung mit Roland D50/D05: Die DSI Filtertypen harmonieren einfach sehr musikalisch miteinander. Und der D05 bringt dann einen ganz eigenen Charakter mit rein.
    Alternativ auch der JV-1080 mit seinem crispen Sound.

    Was m.E. gar nicht zusammenpasst: Roland Integra Sounds (aus dem FA-06) und die DSI Analogen - da geht der Roland voll unter im Mix - keine Chance.

    Neuerdings auch sehr nice: Waldorf Rhodes (Zarenbourg) und OB-6 - wie geschaffen füreinander..
     
    renewerk gefällt das.
  17. Trylle

    Trylle ÆLIEN

    Harmonie: Virus TI, Elektron Rythm, Xoxbox - schöne Arrangements damit gemacht
    Soundabhängig nicht so schön zusammen: Virus TI, Prophet 12 - wenn sie gemeinsam Arpeggio-lines spielen, nerven die Virus Höhen höhen und der Prophet klingt muffelig
     
  18. Rolo

    Rolo sinewavesurfer

    ich finde das auch total interessant ...ganz ehrlich. Es gibt eigentlich nix interessanteres
    als das, was man in einem Sythforum besprechen könnte. Alles andere sollte man verbannen.
     
  19. VerdammteAxt

    VerdammteAxt Öfters hier

    Meine persönliche Erfahrung speziell mit dem OB-6:

    Wenn man den allein antestet klingt der irgendwie nicht so spektakulär - nichts was einen sofort anspringt und auf den ersten Blick diese Summe wert wäre. Der steht nicht in der ersten Reihe und macht Stimmung.

    ABER: Wenn man den OB-6 kombiniert mit anderen Analogen (Basslines, Leads) und z.B. Rhodes-Chords, dann blüht der richtig auf - ich sag's euch - das ist ne Wucht. Das SEM-Filter/Notch belegt im Spektrum andere Bereiche und das hört sich im Mix einfach ganz ganz spektakulär an - Signature Sound mässig - einzigartig eben.

    Und erst dann weisst Du, dass Du richtig eingekauft hast...

    Evtl. kann das ein Matrix-6 / Matrix-1000 + Controller (z.B. Stereoping) auch bieten - hab ich noch nicht ausprobiert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. März 2018
  20. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Bei Synthesizern kenne ich das Problem ehrlich gesagt überhaupt nicht. Man kann ja die Klänge so einstellen, dass sie zueinander passen.
     
    siebenachtel, Rolo und Deusi gefällt das.
  21. VerdammteAxt

    VerdammteAxt Öfters hier

    Seh ich ganz anders. Dass Klänge nicht zueinander passen trotz Soundanpassung ist für mich seit jeher erlebte Wirklichkeit.

    Denke das hängt aber sehr stark davon ab, ob man harmonie-orientiert Musik macht oder eher beat-orientiert unterwegs ist. Das eine schließt das andere allerdings nicht aus.
     
  22. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Hier gehts aber nicht um Klänge, die nicht zueinanderpassen, sondern um Instrumente, die nicht zueinanderpassen.

    Und wo ist das Problem stärker vertreten? Bei harmonie- oder beat-orientierter Musi?
     
  23. Rolo

    Rolo sinewavesurfer

    er meint bestimmt bei harmonieorientierter Musik, aber das kann ich nicht unterschreiben daß jemals irgendein Klangerzeuger zu den anderen nicht
    gepasst hätte. Es gibt natürlich Synths die sich durch ihre unterschiedlichkeit vom Sound her gut ergänzen, aber daß etwas gar nicht zusammenpasst (LOL)
    Ne Ne..was nicht passt wird passend gemacht. Ein Künstler kann das.
     
  24. Die Snare vom Volta Beat harmoniert mit so ziemlich gar nix auf dem Planeten.
     
    Unifono0815, dbra, Feedback und 2 anderen gefällt das.
  25. psicolor

    psicolor Busfahrer und Bademeister

    Ich kenn die Volca Beat Snare ned, aber möglicherweise kann man ja mit nem Reverb und nem Gate eine brauchbare 80er Jahre Snare draus machen.
     
  26. VerdammteAxt

    VerdammteAxt Öfters hier

    Schon lustig wie unterschiedlich das hier gesehen wird.

    Wenn ich einen Synth wieder verkaufe, dann doch wohl deshalb, weil ich mit dem Workflow unzufrieden bin (und er nur rumsteht und verstaubt) oder/und mir der Klang / das Syntheseverfahren (trotz möglicher Klanganpassungen) nicht mehr gefällt (bezogen auf das Zusammenspiel & die Harmonie mit meinem übrigen Setup).

    Da könnt ich jetzt ne lange Liste machen - aber das wäre zu off topic.
     
  27. Roland SH-101 -0 Coast...hammer
     
  28. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Die meisten Instrumente harmonieren nicht mit demjenigen, der davor sitzt.

    Einfache Sache, das.

    Stephen
     
  29. xenosapien

    xenosapien hochgradig unprofessionell

    glaub mir... nope.
    das ding klingt selbst mit dem einen dafür bekannten Mod noch nach... feuchter furz durch billige unterhose. anders kann ich das nicht beschreiben...
     
    firstofnine gefällt das.
  30. island

    island Modelleisenbahner

    Na gut, aber Stockhausen hätte daraus bestimmt einen Choral komponiert.
     
    xenosapien gefällt das.