Musik Goa at Modular

G

Goa Modular

..
Ich hab mich ein wenig mit Modularsystemen auseinandergesetzt und hier möchte ich gerne meinen ersten Track zum hören anbieten. Es ist eher klassischer Goa Trance , aber hört selbst. Hab das Thema auf 4:30 begrenzt, ich denke man kann da noch mal eine Schippe drauflegen von der Länge .. Die meisten Sounds kommen aus dem Modular, ein wenig Sounddesign , Vocals usw aus der DAW

 
K

KleinKlang

..
Gefällt mir ziemlich gut! Kannst du etwas über dein Rack und deine Arbeitsweise erzählen?
 
G

Goa Modular

..
Gefällt mir ziemlich gut! Kannst du etwas über dein Rack und deine Arbeitsweise erzählen?
Ja gerne, also ich arbeite ansich klassisch in DAW und verlasse diese über eine MUC-400, bestes Teil , günstig zu bekommen und ohne PC in sekunden konfigurierbar. Hier hat man schnell die ankommende Clock passend aufgesplittet oder einem CV oder Gate Signal die Spannungshöhe konfiguriert . Der Aufbau ist dann straight , ich versuche den Patch dann am leben zu lassen bis das Recording im Kasten ist, dann wird weiter gebastelt und es gibt einen neuen Patch usw. , Ist halt blöd wenn man später feststellt das was hätte anders sein können,.

Ich hatte anfangs einen CV Sequenzer , aber damit bin ich nicht happy geworden, finde es cool das über die DAW zu machen,

Also damit bin ich dann schon mal Zeitsynchron, wobei ich natürlich innerhalb des Modular versuche genügend Chaos mitzunehmen, Maths, Peque , St Modular und solche Sachen sind dann manchmal freilaufend .. Klar kommt halt auch auf den Patch an.

Das Input modul war mir wichtig, hab damit aber erst einen Sound gebastelt. Da ist die MUC400 auch wieder Gold wert, dann hängt sie zb an einem Synthesizer und kann jetzt Zeitsynchron die Gates steuern während das Audiosignal des externen Synths durchs Modular geroutet wird..
 

Anhänge

 


Neueste Beiträge

News

Oben