groovebox entzug ?

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von Ed Solo, 6. Oktober 2005.

  1. Ed Solo

    Ed Solo Tach

    Vorneweg: Mich juckt

    Vorneweg: Mich juckt´s wieder mal ne Groovekiste anzuschaffen mit Lauflichtweqeuncer. Eine machinedrum vielleicht....

    Denn geht´s euch auch so ? Arrangiert ich nur mit Logic, dann werden die Tracks einfach anders. Weniger "jack", mehr tonale Musik. Die Arrangements sind eher song-artig. Aufwendig, aber gleichzeitig sehr gewollt konstruiert. Dabei will ich das gar nicht, denn ich bin musikalisch im Minimal beheimatet. Im Gegensatz zur Arbeit mit egal welcher Groovebox passieren mir in Logic einfach nicht diese Zufälle, wie man sie genialer nicht hätte einspielen können, weil man nie drauf gekommen wäre.

    hab ich einfach nur ne unkreative Phase oder geht es euch manchmal ähnlich ?

    Grüße
    Ed
     
  2. ...ich kann sehr gut nachvollziehen was Du meinst, war und b

    ...ich kann sehr gut nachvollziehen was Du meinst, war und bin auch nie ein Drum-/Rhytmusspezialist gewesen, von daher sind meine Grooves nur mit Cubase arrangiert auch immer sehr statisch...
    Hatte dann irgendwann mal mit Cubase BBox (Lauflicht Software Groovebox) rumexperimentiert und festgestellt, dass dort alles viel schneller und intuitiver von der Hand geht und letztlich lebendiger zu gestalten ist, auch eben durch die von Dir genannten, schnell hergestellten "Zufälle"...hat mich ja letztlich auch dazu bewogen, mir eine Electribe zuzulegen, was ich bisher keine Sekunde bereut habe...

    (Im Umkehrschluss finde ich das Programmieren von Keyboardparts mit Lauflicht die wahre Pest, dort ist es bei mir eher andersrum...entfernt akzeptiere ich das Prinzip ausschließlich bei ner 303 ;-) )
     
  3. :E:d:d:y:

    :E:d:d:y: Tach

    Mhmm stimmt schon.. ich bin zwar eher der BeatProgger aber w

    Mhmm stimmt schon.. ich bin zwar eher der BeatProgger aber wenn man viel über VST macht.. bekommt man einfach nicht immer die Sounds raus wo man haben will.
    Statisch hat sich bei mir bisher noch nix angehört. Es liegt aber auch am Programm das man benutz mit den LM-9 vom Cubase kann ich nix anfangen... das ding war mir schon immer zu lahm

    @The_Unkown: och das ist gewöhnungsache wenn du ewig lang per lauflicht deine Beats proggen tuts dann machts du dir da auch kurz deine Synthi lines drüber :cool:
     
  4. PDT

    PDT Tach

    Maschinenmusik wird mit maschinen gemacht!

    Alles andere i


    Maschinenmusik wird mit maschinen gemacht!

    Alles andere ist mausmusik :roll:
     
  5. :E:d:d:y:

    :E:d:d:y: Tach

    @PDT: das problem ist nur g

    @PDT: das problem ist nur günstige & gute Maschinen zu finden ;-)
     
  6. Moogulator

    Moogulator Admin

    [quote:f52804d908=*PDT*]Maschinenmusik wird mit maschinen ge

    computer sind auch maschinen.
    menschen sind biomaschinen.

    wir sind die maschinen, ihr müsst uns bedienen!
     
  7. PDT

    PDT Tach

    [quote:b2ec216aea=*Moogulator*]
    computer sind auch maschine


    Mag ja sein.......

    Aber wenns inputmedium ne maus war, wars mausmusik (mach ich auch ganz viel) und wenns mitm finger gedrückt wurde wars ... ,hm, handgemacht......?! Ne, oder doch....

    OK überredet :?
     
  8. motone

    motone eingearbeitet

    [quote:f5c05fc18b=*PDT*]Aber wenns inputmedium ne maus war,

    Aha, und mit was bitte bedienst du deine Maus? Mit'm [​IMG] ???

    :twisted:
     
  9. PDT

    PDT Tach

    [quote:43c71b4685=*motone*]
    Aha, und mit was bitte bedienst


    Genau damit.

    Ich hab extra meine maus umgebaut:
    [​IMG]
     
  10. Anonymous

    Anonymous Guest

    [quote:e9129d4fc9=*PDT*][quote:e9129d4fc9=*motone*]
    Aha, un


    ich nehm den mit bluetooth und schenk den meiner nachbarin.

    ist ja abgefahren was es so gibt und dann am besten per skyp und dem steuerkreuz bedienbar -> stimmts :)
     

Diese Seite empfehlen