Guthiphop? Her damit!

DerRidda

DerRidda

..
Alle Leute hassen ja bekanntlich Hip Hop. Weil Hip Hop ist Dumm und sowieso immer nur das Gleiche, es geht ums Muttervögeln, Ghettoleben und so ein Mist.

He... wartet mal, das erinnert mich genau an die verblendeten Vorurteile, mit denen heutzutage Otto Normal auch elektronische Musik in die Hölle schickt, weil so eine gewisse übertrieben Bewegung von Mitte der 1990er bis Anfang des Jahrtausends, einfach alles dafür getan, den Leuten so dermaßen auf den Sack zu gehen, dass alles wo ein Synth zweimal zu viel furzt sofort als Techno verschrien und geächtet wird.

Will sagen, das wir E-Musiker eigentlich genau wissen, wie doof solche Vorurteile sind, beim Hip Hop sind es ja auch nicht alle minderbemittelte Gullideckelumdenhalsträger.

Also her mit dem Guthiphop!

Sowas wie Dälek.
Zugegeben, die wollen anscheinend im Loudness War ganz vorne mitkämpfen aber was sie machen, machen sie richtig gut, nicht zu vergleichen mit 1/2 Dollar oder so etwas.

Also welche Interpreten könnt ihr noch so vorschlagen?
 
R

Rastkovic

Guest
Etwas älter...

NWA - Straight Outta Compton
http://de.youtube.com/watch?v=nkPb4s0-QcI

NWA - 100 Miles and Runnin
http://de.youtube.com/watch?v=B6YOq2xn3k4

Paris - Make Way For A Panther
http://de.youtube.com/watch?v=dCD2BKIuFOk

Eric B. & Rakim - Juice (Know The Ledge)
http://de.youtube.com/watch?v=NNBjKWV65Qc

Stetasonic - Talkin All That Jazz
http://de.youtube.com/watch?v=CgmfyFm30OE

Etwas neuer...

Ghostface Killah - Daytona 500
http://de.youtube.com/watch?v=TPKJZJITZHw

Mos Def - Ms. Fat Booty
http://de.youtube.com/watch?v=r1dZQDpHA44

Wu-Tang Clan - Da Mystery of Chessboxin'
http://de.youtube.com/watch?v=kl6jwab3HWk

GZA - Shadowboxin'
http://de.youtube.com/watch?v=TxUGavwYvHQ

Gold Chains - I Come From San Francisco
http://de.youtube.com/watch?v=oOnxNnIAmeA

DJ Krush feat. The Roots - Meiso (DJ Shadow Remix)
http://de.youtube.com/watch?v=UR0AfZoWVFk

DJ Shadow feat. Roots Manuva - GDMFSOB
http://de.youtube.com/watch?v=1iqTJloeFZk

Dr. Octagon - Blue Flowers (Prince Paul Remix)
http://de.youtube.com/watch?v=K7LvdlYKQ6I
 
Selectah

Selectah

.
ich halte alle sachen die dr. dre in sachen hiphop gemacht hat für hörenswert, da er jedesmal die messlatte für andere produzenten setzt!
 
P

Puls

.
hallo!
hier mal kleiner überblick an "abstract" hiphop lables

auf die schnell:
anticon
mush records
bigdada/ninjatune
lex records
stonethrow
def jux
b.e.a.r

die artists aufzulisten würde den rahmen sprengen - werde jedoch noch ne liste mit hörenswerten artists posten

lg
puls
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Nicht ganz Stilecht, aber gut: Consolidated - Die erste LP.
und Meat Beat Manifesto haben auch nette Sachen gemacht, ist beides aber älter und nicht wirklich "Hiphop". Aber sehr davon beeinflusst.

Ansonsten ist schon ne Menge Zeug genannt worden.
Wassn mit so Kram wie Deichkind und so?
 
mookie

mookie

B Nutzer
fand immer uk hiphop ganz gut, früher waren da:
overlord x
silver bullet
derek b
cookie crew
sirus
mehr fällt mir grad net ein,
was da aktuell so geht ausser grime wie dizzee rascal und wiley (beides sehr geil) weiß ich leider auch net
 
Dark Walter

Dark Walter

||||||||||
Richtig geil sind auch Ratatat aus New York, deren reguläre Alben bestehen ausschliesslich aus Instrumentals, hab die Jungs letztes Jahr in der Roten Fabrik in Zürich gesehen, war ziemlich geil.
 
config

config

.
wie wäre es denn mit der neuen FLYING LOTUS - LOS ANGELES.....
ziemlich coole scheibe, erschienen auf WARP.

Moogulator schrieb:
Nicht ganz Stilecht, aber gut: Consolidated - Die erste LP.
stimmt...
HEADCRASH - SCAPEGOAT auch auf ZOTH OMMOG erschienen. :lol:
 
A

Anonymous

Guest
alles von dem label ANTICON ! ! ! z.b. SOLE , das album deep water slang ... meine herren . das hat horizonte bei mir erweitert wie kein anderes album davor

oder PIGEON JOHN .... schöner anspruchsvoller sound ..... http://www.youtube.com/watch?v=tgU5Tu2RRus

.... verdammt es gibt zuviele .....

aesop rock
LP
mr. lif
avel one
block head
jay dilla
mf doom
slug
madlib
slum village
5 deaz
devin the dude
scarface
....
 
K

krahz

Guest
Doja Click - Hard on Da Grind
http://www.youtube.com/watch?v=8_AvqsP5Gbg (schöh smooth mit Dr. Dre Flöte und 808)

Deltron 3030 - 3030
http://www.youtube.com/watch?v=Q7_jbluF0qo (abgefahrenes Konzept Album mit lustigen Texten)

Dosia - waiting for inhale (Großmaul Hip Hop aus Sacramento, ultratiefe schmatzende Bässe, Soundtechnisch ein Ohrenschmaus)

Die alten Siccmade Records Teile *bis ca 98* anständig Düster und trostlos
insb.
P-Folks - Smoke Inhalation, Blood, Sweat & Tears
Sicx - If These Walls Could Talk
 
G

gringo

..
Dälek sind gut.
Für Hiphop(beinflusste)beats und Elektronikkreuzung mit psychedelischer Atmosphäre auch die alten
"Boards of Canada" nicht zu vergessen.

Und bestimmt viel Zeug aus dem "abstract hiphop" Bereich.
Ich wette, es gibt auch genügend politischen Hiphop, läuft natürlich nicht
im TV, Radio oder in der Dorfdisco.


.
 
N

Neo

..
Alle Leute hassen ja bekanntlich Hip Hop...

Wie du siehst liegst du hier sowas von daneben. :lol:
Allerdings gebe ich zu, ich hasse tatsächlich deutschen Aso Hip Hop, ala Bushido, Sido und wie sich die ganzen Möchtegerngangster nennen. :roll:

Da die meisten guten schon genannt wurden (NWA, Ice Cube, Public Enemy ect.) dürfen diese Jungs auch nicht fehlen:

http://www.youtube.com/watch?v=KvFAx3ArmlE&feature=channel

http://www.youtube.com/watch?v=GCwrMy36gfo

Klassiker:
http://www.youtube.com/watch?v=Mi7UUJ6cwLQ

http://www.youtube.com/watch?v=Ny-zSZ62Ig4
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Ein paar Sachen von den "Roots" sind nicht schlecht. Ist aber null Elektro. Nur mal damit's einer genannt hat. Manches Drumming ist da schonmal ganz nett.
 
feilritz

feilritz

.
jedi mind tricks - raptechnisch sehr stark.

Hab mal einen coolen deutschen underground mc gefunden:

googelt lotus33 und myspace


Ich denk der mc produziert auch seine beats selbst


weiters ein bisschen eigenwerbung für meine Stadt Wien.

Schaut euch auf you tube die videos(2) von Causn Trouble an:

Realitätsnaher Rap auf ENGLISCH von der Multikulturellen Crew aus Wien.
Unter anderem geht es um die H-Szene und deren Auswüchse.
 
Schaltwercc

Schaltwercc

..
da fühl ich mich doch gleich zuhause und geb auch mal meinen senf dazu:


NYs finest:

www.myspace.com/antipopny

und

http://www.myspace.com/arcatraz

http://www.audio88.de/

http://definitivejux.net/

http://www.myspace.com/atmosphere

http://www.myspace.com/elproducto

um nur ein paar zu nennen.

amsonsten alles von sixtoo der leider jetzt nur noch seinen turbo-crunk film fährt. anticon wurde ja schon genannt, wobei ich die neueren releases grösstenteil nicht so toll finde...

ach ja, schönes forum...
 
 


Oben