Hans Zimmer

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von darsho, 7. Januar 2016.

  1. darsho

    darsho verkanntes Genie

  2. darsho

    darsho verkanntes Genie

  3. darsho

    darsho verkanntes Genie

  4. intercorni

    intercorni ||||

    Er kommt dieses Jahr auch nach Deutschland mit seinem Orchester.
     
  5. RetroSound

    RetroSound |||||

    jep Karten für Berlin sind schon lange gekauft. :supi:
     

  6. Ich hab meine Karte für Oberhausen am 22.04
    Hab die beste Karte genommen die noch da war. 109€

    Quasi 2. Klasse.
    Wenn schon Hans Zimmer, dann richtig!
     
  7. RetroSound

    RetroSound |||||

    Wenn schon, denn schon. :supi:
    Bin gespannt.
     
  8. Ich glaube, nach dem Konzert muss ich das Lied von Dirty Dancing teilen "Time of my life" :lollo:

    Bin gespannt ob der Hans auch sein Modular am Start haben wird.
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Musik von Hans Zimmer geht mir auf die Nerven.
     
  10. RetroSound

    RetroSound |||||

    Ja schön. Was noch? :floet:
     
  11. darsho

    darsho verkanntes Genie

    don't feed the troll...
     
  12. darsho

    darsho verkanntes Genie

    bei dem Video was ich von seinen Konzerten und Vorbereitung auf Youtube sah, hatte er ein Orchester plus klassischer Band am Start und hat dazu Klavier gespielt.
    ich würde annehmen, dass er das auch bei den kommenden Gigs so handhabt. Modular kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.
     
  13. RetroSound

    RetroSound |||||

    Denke ich auch, das wird ein rein orchestrales Konzert. Viel epischer Bombast. :mrgreen:
     
  14. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wie schrecklich.
     
  15. intercorni

    intercorni ||||

    War ja klar, dass du wieder mal generalisierst.
     
  16. maffyn

    maffyn .

    na, daß da ein keyboarder mindestens dabei ist: da gehe ich aus von. freut mich für hans, der immer noch anscheinend etwas darunter leidet hier nicht so akzeptiert zu sein.

    ich finde seine letzten filme und die entwicklung der letzten zeit phänomenal. phillip glass in "richtig" ;-) bzw. weiterentwicklung der minimalmusik die über konkrete sounds sich neue dynamiken erschließt. das das polarisiert ist klar, es scheint hirnstrukturen zu geben, die bei stimulierung mit gleichem material über längere zeit nicht klarkommen. da kann man nix machen;-)
     
  17. Seine Musik mag man halt, oder eben nicht. Ich glaube, viele verteufeln ihn auch einfach nur deshalb, weil er das tut, was er eben tut und weil er die Filmmusik der heutigen Zeit maßgeblich geprägt hat.
    Ich mag auch nicht alle Kompositionen von ihm. Mich erstaunt sein unkonventionelles Denken immer wieder und das er selbst immer etwas neues macht, gerade in letzter Zeit.


    Edit:

    Andere zahlen den Preis für ein Kraftwerk Konzert. Da müsste mir echt was fehlen :mrgreen:
     
  18. darsho

    darsho verkanntes Genie

    Ich finde es einfach toll, wie er bei seiner Musik und deren stilistischer Vielfalt fast immer brilliert und sein Werk trotzdem völlig in den Dienst des Gesamtkunstwerkes zu stellen vermag.
     
  19. Die Musik zu Interstellar fand ich ganz gut. Das Meiste allerdings, sobald es Orchester Musik ist, gefällt mir nicht so gut. Mag das einfach nicht so gerne.
     
  20. Ich hab mir die blue ray "Hans Zimmer - Live in Prague" zugelegt und bin begeistert. Ein Fest für Ohren und Augen. Auch was das Equipment angeht gibt es einiges zu sehen :)
     
  21. Habe Zimmer auch schon aufgewertet, weil ich feststellte, dass er Potential hat.

     
  22. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Hans Zimmer is just like us:

    [​IMG]
     
    ckoehler und intercorni gefällt das.
  23. MaEasy

    MaEasy ...

    Mir fehlt bei der Zimmer Musik irgendwie der Swing oder Groove, alles so statisch ...quasi dahin gezimmert
     
    Tax-5 gefällt das.
  24. Moogulator

    Moogulator Admin

    Vorn links ein Tinysizer. Da wird sich aber einer freuen @ANYWARE
     
  25. micromoog

    micromoog |||||

    Schmidt steht auch im/beim Zimmer
     
  26. Tax-5

    Tax-5 |||

    Ich finde dessen Kompositionen etwas leblos und irgendwie langweilig. Hatte vor einiger Zeit einmal einen Bericht über dessen Musik gelesen, dass er immer wieder die selben Tonabfolgen nutzt und sich nie abwechselt.

    Eben erst am Wochenende Interstellar geschaut und von der Musik enttäuscht gewesen (hätte evtl. nicht erst das Making of sehen sollen)
    Kirchenorgeln und Orchestermusik ok, aber dann bitte richtig. Ein oder zwei Parts fand ich aber doch richtig gut (mit dem Ticken im Hintergrund) aber man hätte mehr daraus machen können.

    Ohne sein Schaffen irgendwie schlecht zu machen, mein Lieblingskomponist ist es nicht. Respekt verdient er aber trotzdem.
     
  27. 2bit

    2bit |

    Die Referenzarbeit von ihm ist der Score zu "The Dark Knight". Danach konnte es ja nur noch bergab gehen. Aber das ist erstens sehr subjektiv und zweitens Meckern auf hohem Niveau.

    Bislang hat Zimmer sich in seinem Schaffen nämlich noch nicht selbst parodiert und zu einem blassen Abziehbild seiner selbst degradiert, wie es zum Beispiel John Williams derzeit mit den gruseligen Auftragsarbeiten zu den Star Wars Episoden 7 & 8 veranstaltet.

    Außerdem finde ich seine Kollaborationen gut. Was Tom Holkenborg alias Junkie XL davon so alles mitgenommen hat, ist schon sehr beachtlich. Man merkt den Einfluss von Zimmer beim Soundtrack von Mad Max: Fury Road schon sehr deutlich. Das selbe gilt auch für Henry Jackman @ X-Men: First Class. Beides erstklassige Scores.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2018
  28. intercorni

    intercorni ||||

    Haha immer das Gleiche. Erstmal selbst etwas schaffen und vorzeigen, bevor über Andere hergezogen wird.
     
  29. 2bit

    2bit |

    Ja, haha, immer taucht ein Fanboy auf, der sich durch ne abweichende Meinung persönlich angegriffen fühlt und aus heiterem Himmel Kompetenzbeweise einfordert.
     
  30. Tax-5

    Tax-5 |||

    Wir sind sicher, dass deine Werke auch sehr hochstehend sind